Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 89 von 89

Yam Tracer verfolgt GSA…...

Erstellt von albatrossGS, 27.05.2016, 12:23 Uhr · 88 Antworten · 10.230 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #81
    deshalb immer auf die linie achten

    mir sind auf korsika bestimmt jeder dritte/vierte mit so einem würfel auf dem helm entgegengekommen.

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.991

    Standard

    #82
    Das wird immer mehr.

    Und ich habe den Eindruck, dann wird auch so gefahren (spektakulärer, aber nicht unbedingt souveräner) damit es was zum vorzeigen gibt.

    Ich spare mir sowas, sonst kriege ich Stress mit der Regierung oder sie fährt nicht mehr mit...

  3. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    ich kann serpels aussage gut nachvollziehen.

    einfach ein beispiel:
    dieselbe strecke mit mittleren kurven und kurzen geraden.
    die kurven mag der fahrer mit maximal 75km/h fahren.

    der 1150er fahrer pendelt von 72-100km/h, er baut also vor der kurve 25-28km/h ab.
    dieses 3km/h-fenster trifft er gut, weil die kurve gemächlich auf ihn zu kommt.

    der S1000RR fahrer pendelt von 68-140km/h, er baut also vor der kurve 65-72km/h ab.
    er nutzt ein größeres 7km/h-fenster, weil die kurve viel schneller angeflogen kommt, was das taxieren erschwert und er lieber etwas langsamer als einen hauch zu schnell ums eck fährt.
    Besten Dank für die Erläuterung.

    Am Kurveneingang ist der S1000RR-Fahrer also für einen kurzen Augenblick wenige km/h
    langsamer unterwegs als der 1150er Fahrer. Im weiteren Kurvenverlauf fahren dann beide wieder
    mit identischer Geschwindigkeit von 75 km/h?

    Canario

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #84
    das ist zumindest der plan.

    wenn ich das ganze perfektionistisch angehen will, ist die ideale kurve dann erreicht, wenn ich im scheitel, also im langsamsten punkt, die 75km/h erreiche. bis zu diesem punkt wird verzögert, ab diesem punkt wird beschleunigt.
    wenn nun (um bei meinem beispiel zu bleiben) beim oder vorm scheitel nur 68km/h gefahren wird, dann ist die gewünschte runde fahrweise nicht erreicht. damit ist die angestrebte perfektion beim teufel.

    wer jetzt meint, diese paar km/h machen nichts aus, der sollte mal bewusst in einer kurve das obere ende seines wohlfühltempos fahren, dabei auf den tacho linsen und danach dieselbe kurve mit 10% weniger tempo nehmen. für mich ist das der unterschied zwischen "schön " und "geht so "

  5. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.935

    Standard

    #85
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Den Zusammenhang zwischen vorher auf der Gerade schnell (was
    ist schnell?) und dadurch langsam in der Kurve erschliesst sich mir
    nicht. Kannst Du das bitte etwas näher erläutern?

    Danke vorab.
    Tschuldige, sehe das erst gerade jetzt! Aber Larsi ist ja bereits eingesprungen.

    Gruß
    Serpel

  6. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.935

    Standard

    #86
    Ich hab als alter Sack noch angefangen mit Supersportler und Rennstrecke, nachdem ich zuvor nur lahme Enten, Boxer und Sportboxer gefahren war. Und das hilft ungemein! Seither ist flott und schräg auf der Straße gar kein Problem mehr.

    Was mich am meisten überraschte: die größte Schwierigkeit und die größte Herausforderung ist nicht schräg in der Kurve (mit Slicks überhaupt kein Problem!), sondern das Anbremsen von Kurven aus längeren Geraden mit Geschwindigkeiten von bis zu 280. Das ist verdammt, verdammt schwierig, und man kann dabei mehrere Sekunden liegen lassen oder schnell mal übers Ziel hinaus schießen und im Kiesbett landen. Den korrekten Bremspunkt zu treffen ist für den Anfänger die Herausforderung schlechthin! Man sieht die Kurve rasend schnell heranbrausen, hat die Hosen schon längst voll und möchte eigentlich nur noch auf die Bremse, weiß aber von den Runden zuvor, dass sämtliche Kollegen sofort vorne sind, wenn man den inneren ... nicht überwindet und das Gas noch ein paar Zehntel Sekunden stehen lässt.

    Je schneller die Gerade, umso größer die Fehleinschätzung für die nachfolgende Kurve und umso geringer die Kurvengeschwindigkeit.

    Das ist im Prinzip das, was Larsi für die Straße geschrieben hat.

    Gruß
    Serpel

  7. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    834

    Standard

    #87
    Und genau das hat auf der Straße im öffentlichen Verkehr nicht zu suchen, leider verwechseln manche möchtegern Rossis das leider...

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #88
    was genau meinst du?
    das ankern auf den punkt oder meine beschriebenen anarchischen 140km/h?

  9. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #89
    Ich fürchte er meint die 240! Aber ansonsten fahr ich schon so wie von dir beschrieben. Durch die alten Boxer wurde das immer gefordert. Kampflinie wäre dann aber, ankern bis zum Scheitelpunkt und dann wieder GAS!

    Allerdings geht das nur mit der 1150er ADV, wenn ich das mit der Buellette mache, besirft die mich mich den Stösselstangen. . .


 
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Tausche GSA Sitzbank(BMW) niedrig gegen Sitzbank normale Höhe
    Von KiJu im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 21:08
  2. suche serienkoffer für GSA
    Von gsklaus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 21:58
  3. Der letzte Saurier stirbt!!!! GSA final Edition
    Von Fichte im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.08.2005, 18:20
  4. wer hat serienkoffer für die gsa, suche dringend mit haltern
    Von gsklaus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 10:08
  5. Ölverbrauch GSA - mache ich was falsch?
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 08:52