Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 68

Yamaha XT1200 Z/ZE ; Upgrade 2014

Erstellt von Topas, 21.03.2014, 10:42 Uhr · 67 Antworten · 16.268 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.552

    Standard

    #11
    .. nun auch mit gang anzeige..

    Die wichtigsten Neuerungen für 2014: • Überarbeiteter Motor mit 112 PS (82,4 kW) und 117 Nm • Neu: 4-fach von Hand verstellbares Windschild und Navi-Halterung • Neu: Geschwindigkeitsregelung für entspannte Langstreckenfahrt • Neue Auspuffanlage • Neu: LCD-Cockpit mit Multifunktions-Display • Neu: Ganganzeige • Neu: Konifizierter Aluminium-Lenker • Neu: Zweifarbige, nahtlose Sitzbank • Neu: Heckverkleidung • Neu: Kleiner Protektor am Schalldämpfer • Neu: Seitenständer aus geschmiedetem Aluminium.
    Die technischen Highlights* der XT1200ZE Super Ténéré ABS:
    • Elektronisch einstellbare Federelemente vorn und hinten • Insgesamt 84 verschiedene Setup-Varianten • Beheizte Lenkergriffe serienmäßig • Basis für Topcase • Aufbockhilfe • Hauptständer

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #12
    wenn man sie länger fahren möchte und sie als Ocassion kauft.....
    durchaus eine Alternative zur GS....

    mein hat Yamaha leider aus dem Sortiment genommen, dafür Suzuki dazu...

    Nun führt er BMW, KTM, und Suzuki....

    evtl. war ihm Yamaha ..... zu gut....

  3. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #13
    Yamaha ist geil,....der Beste Japaner. Mir gefällt die XTZ 1200 auch sehr gut. Ist nur mit 18.000 Teuros zu teuer. Mit knapp unter 14.000 wäre sie gut bezahlt. Nicht weil sie schlechter ist als ne LC, nur bei weitem nicht so wertstabil. Meine Meinung.
    Bei meinem Händler steht sie für 17.900.- als Worldcrosser.

  4. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.363

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ... sehr sehr wertig verarbeitet, hervorragende Oberflächen- und Lackqualität (da hat mich die LC ein bischen erschreckt) allein die Motorbeschichtung ist erste Sahne.
    So auch meine Beobachtung. Bei meinem Yamaha-Dealer steht eine blaue Super Ténéré ZE. Jedes mal wenn ich dort bin, muss ich unweigerlich um dieses Motorrad herumkriechen und mir noch mehr Details anschauen. Zu den Fahrqualitäten kann ich zZ. aber keine Ausssage treffen. Hab sie noch nicht ausprobiert.

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #15
    Es gibt genau zwei Fakten die mich von der XTZ fernhalten:


    1. Der Preis (zumindest in AT) - da kann ich gleich zur GS greifen, den geringen Mehrpreis bekomme ich beim Wiederverkauf dreifach wieder rein.
    2. Die Drosselung in den Gängen 1-3 (auch wenn nun vermindert). Traut Yamaha seinem eigenen Fahrwerk nicht?


    Bin von 1986 - 2001 nur Yamaha gefahren (von XT500 bis XTZ 660), dann aber auf BMW Umgestiegen (Thema ABS, es wurde eine F650GS). Früher gab es nur wenig Alternativen zu Yamaha, heute ist Yamaha für mich keine Alternative mehr.

  6. Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    81

    Standard

    #16
    Die Drossel ist in wenigen Minuten raus. Das ist ein vorgeschobenes Argument...

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #17
    bevor ich mir die GSA holte, bin ich die "alte" XT Probe gefahren,
    Leistungfand ich eigentlich vollkommen ausreichend...
    Vor allem eine schöne vibrationsarme Leistungsabgabe.

    Mich störten an der Yamse vor allem "Kleinigkeiten" wie, ohne Heizgriffe, wenn mit, da sah es gebastelt aus...

    Kabel Verlegung am Lenker...

    Billig anmutende Koffer Lösung....

    Einzig der Preis, für eine Gebrauchte, war verlockend.
    Da aber damals die Blaue omnipräsent war.... keine Chance..

    Weiss oder die Worldcrosser Variante und ich hätte es mir durchaus überlegt.

    Die BMW überzeugte mich in kleinen Details, Verbrauch, technische Spielereien, Koffer, ESA, CAN Bus, LED Blinker und Preis- Leistung.....

    Jetzt, mit ESA... LED und mehreren Farben....

    Zumindest für mich, eher, als `ne Triumph...

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    1. Der Preis (zumindest in AT) - da kann ich gleich zur GS greifen, den geringen Mehrpreis bekomme ich beim Wiederverkauf dreifach wieder rein.
    2. Die Drosselung in den Gängen 1-3 (auch wenn nun vermindert). Traut Yamaha seinem eigenen Fahrwerk nicht?
    1. ist die Gangdrossel gleich rausgemacht, kost halt
    2. nimmt man für 12500€ das Modell vom Vorjahr

    ne im Ernst, ich versteh Yamaha nicht. Soviel Leistung hat der Motor nun nicht, dass es überhaupt ne Drossel braucht. Der Listenpreis ist halt an den Wettbewerb angepaßt, Triumph, Honda, BMW.
    Sie liegt im Dauertest ja auch nur 20 Plätze vor der GS

    Ich find die deutlich geiler als die Tiger Exploder

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    1. ist die Gangdrossel gleich rausgemacht, kost halt
    2. nimmt man für 12500€ das Modell vom Vorjahr

    ne im Ernst, ich versteh Yamaha nicht. Soviel Leistung hat der Motor nun nicht, dass es überhaupt ne Drossel braucht.
    Bei der Superduke wurde das auch gemacht, angeblich ging es darum, diverse Grenzwerte für die Zulassung einhalten zu können, gar nicht mal um eine zu heftige Kraftentfaltung. Genau wie das Sekundärluftsystem. Kann man beides eliminieren, bringt aber ganz wenig. Ist das bei der Yamaha sehr deutlich spürbar?

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #20
    angeblich ist das bei der neueren SuperT deutlich reduziert, aber immer noch vorhanden. EIn Münchner Yamahahändler bietet seine ST schon ohne Drossel an.

    In der Motorrad 06/14 wird sie bereits getestet.


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Yamaha positioniert die XT1200 Z Super Tenere als GS Konkurrenz
    Von frei307 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 13:30
  2. "600er Suzi, Yamaha oder Honda"
    Von GS Peter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 08:48
  3. Yamaha WR 450
    Von vau zwo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 14:10
  4. Yamaha XT1000 Super Ténéré
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.10.2004, 10:33
  5. Design Yamaha WR450 2trac
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 18:36