Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 171 bis 179 von 179

Zu dichtes Auffahren

Erstellt von beak, 08.09.2008, 17:34 Uhr · 178 Antworten · 16.453 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    Lieber Ulli !

    Dir gilt mein Mitgefühl - vorletztes Jahr habe ich mal eine dermaßen langsame Berlin-Potsdamer Gruppe durch den Thüringer Wald geführt, daß der Kühler meiner K 1100 RS ständig am roten Bereich entlanggeschrappt und der Lüfter auf Dauerbetrieb war. In einer Kippen- & Pinkelpause hat mir dann so ein Icke auf die Schulter geklopft, und gemeint, es wäre gut, daß ich so aufs Tempo drücke, wir wollen ja irgendwann mal ankommen ... Ich bin wirklich nicht so leicht zu beeindrucken, aber da hab ich dann nur noch "ja" rausgebracht. Man will ja nich unhöflich sein nichwa ?

    Aber zurück zum Thema:

    Es hilft nur eines: wir müssen besser sein ! Gegen den "Bürgerkäfig" hilft nur: "Wachsamkeit, Schnelligkeit und Intelligenz" (Holger Aue).

    Gruß

    Kroni

  2. Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    7

    Standard Zum Team Dicht

    Hallo mit einander
    da kann ich ein Lied nee zwei Lieder von sinnen.
    Freitag nach einer entspannten 652KM tour durch die Ardennen.
    "Ein km noch bis nach Hause ich habe hunger und durst nur noch aus dem Tunnel, rechts links 400m gerade dann rechts Berg rauf zuhause". Nichts mit zuhause die Q von der Straße zusammen suchen war angesagt. Stop und go dann voll in den Anker dank ABS und zwei Gänge runter schalten habe ich es noch gerade geschafft den Vordermann/ Frau nicht drauf zu fahren. Blick in den Spiegel OH OH OH das reicht nicht. Und was habe ich gedacht es reichte nicht. Die Q ist ein bisschen krumm am Hintern aber alles nicht so wild.
    Und die Moral von der Geschichte ich hätte noch ne Runde in den Ardennen bleiben sollen.
    Grüße aus Brüssel
    Michael
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0109.jpg  

  3. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Michael BXL Beitrag anzeigen
    Hallo mit einander
    da kann ich ein Lied nee zwei Lieder von sinnen.
    Freitag nach einer entspannten 652KM tour durch die Ardennen.
    "Ein km noch bis nach Hause ich habe hunger und durst nur noch aus dem Tunnel, rechts links 400m gerade dann rechts Berg rauf zuhause". Nichts mit zuhause die Q von der Straße zusammen suchen war angesagt. Stop und go dann voll in den Anker dank ABS und zwei Gänge runter schalten habe ich es noch gerade geschafft den Vordermann/ Frau nicht drauf zu fahren. Blick in den Spiegel OH OH OH das reicht nicht. Und was habe ich gedacht es reichte nicht. Die Q ist ein bisschen krumm am Hintern aber alles nicht so wild.
    Und die Moral von der Geschichte ich hätte noch ne Runde in den Ardennen bleiben sollen.
    Grüße aus Brüssel
    Michael

    Hi Michael,
    ....!!! Hoffentlich ist Dir nix passiert!!!!
    Hatte heute zwei Erlebnisse, die mich an meinem Verstand zweifeln ließen.... Mein Gatte fuhr heute bei ner kleinen Tour hinter mir, innerhalb einer Ortschaft hat ihn dann ein schwarzer Passat überholt. Dann hatte ich ihn am "Heck". Auf einer schönen kurvenreichen Strecke konnte ich ein abhängen, dann vor mir ein Auto und ein Motorrad, die etwas langsamer fuhren. Auf der der Geraden die Dose und das Moped überholt, um den Passat abzuhängen... Denkste, der zog sofort nach und ich mußte noch Gas geben, damit er mich nicht noch vom Moped holte, kurz vor einer kleinen Ortschaft auf 60 km/h begrenzt, kam ich dadurch mit ca. 80 km/h in die Selbe und der Typ hinter mir noch Gas gegeben und mich überholt. Na dachte ich: GsD, jetzt hab ich ihn im Auge, er ist vor mir! Dann ca. 5 km weiter noch ein schleichender Dosenfahrer vor mir, überholt und in dem Moment kommt von recht eine weitere Dose ganz knapp vor mir raus. Ich denk mir, den überholst jetzt gleich noch... In dem Moment blinkt der links und biegt tatsächlich ab... Ein Hoch auf das ABS!!!!
    Mein Schutzengel darf sich jetzt erholen, ich sitze zu Hause und mir kann so gut wie nix mehr passieren!!!

  4. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    Daheim kann immer mal was passieren. Bin schon vorm Fernseher einge-
    schlafen und dann vom Sofa gekullert. 4,3 auf der nach oben hin offenen
    Richterskala, ich schwör`s !

  5. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Daheim kann immer mal was passieren. Bin schon vorm Fernseher einge-
    schlafen und dann vom Sofa gekullert. 4,3 auf der nach oben hin offenen
    Richterskala, ich schwör`s !
    Du solltest Dir ein Gitterbett zulegen!
    Einen guten Start in die Woche!!!

  6. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Reden Hihi,haha..muhaha...

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Du solltest Dir ein Gitterbett zulegen!
    Einen guten Start in die Woche!!!
    High!
    ..da kommen bei uns inne Klinik nur die "Härtefälle" rein...

  7. Oldtimer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Komagleiter Beitrag anzeigen
    High!
    ..da kommen bei uns inne Klinik nur die "Härtefälle" rein...
    ... dann doch lieber weich fallen.

  8. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Komagleiter Beitrag anzeigen
    High!
    ..da kommen bei uns inne Klinik nur die "Härtefälle" rein...
    Gefesselt und geknebelt oder evtl. sogar in der Zwangsjacke?

  9. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Ausrufezeichen ..es wird mal kurz hell im Hals..-wenn ihr Perfusor von Kärcher ist, sollten sie ihr

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Gefesselt und geknebelt oder evtl. sogar in der Zwangsjacke?
    High!?
    Datt geht bei uns auf die zarte Tour: "Achtung, gezz gibt´s mal ´nen kleinen Pieks..."-und schon gibbet keine Probleme mehr....und Pat. ist auch zufrieden....


 
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718