Seite 8 von 18 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 179

Zu dichtes Auffahren

Erstellt von beak, 08.09.2008, 17:34 Uhr · 178 Antworten · 16.450 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    1.251

    Standard

    #71
    einfach mal anhalten, die schöne Gegend betrachten und 1oMinuten später weiter fahren.

    So baut sich kein Streß auf und Du fühlst Dich gut, weil Du der Provokation aus dem Weg gegangen bist.

  2. beak Gast

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von myQ1150GS Beitrag anzeigen
    einfach mal anhalten, die schöne Gegend betrachten und 1oMinuten später weiter fahren.

    So baut sich kein Streß auf und Du fühlst Dich gut, weil Du der Provokation aus dem Weg gegangen bist.

    Hallo,
    im Großen und Ganzen lass ich mich eh nicht provozieren, nur manchmal
    Werde das in Zukunft auch so handhaben, dass ich diese Autofahrer vorbeilass, um entspannt Motorrad zu fahren!
    LG
    Gabi

  3. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Hallo,
    im Großen und Ganzen lass ich mich eh nicht provozieren, nur manchmal
    Werde das in Zukunft auch so handhaben, dass ich diese Autofahrer vorbeilass, um entspannt Motorrad zu fahren!
    LG
    Gabi
    Mit Sicherheit die beste Methode, und testosteronfrei, und das ist auch gut so - ist eh zuviel davon unterwegs, wie auch dieser Fred zeigt.
    Eine weiterhin unfallfreie Saison
    Georg

  4. beak Gast

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Mit Sicherheit die beste Methode, und testosteronfrei, und das ist auch gut so - ist eh zuviel davon unterwegs, wie auch dieser Fred zeigt.
    Eine weiterhin unfallfreie Saison
    Georg
    Hi Georg,
    danke, Dir auch eine unfallfreie Saison!!!!
    LG
    Gabi

  5. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Geteerte Wege praktisch, die einen Ort mit dem anderen verbinden, bei uns in Bayern nennt man diese Orte, Dörfer!
    Und in den "Dörfern" sind dann Ampeln aufgebaut, die es dem kurzzeitig abgehängten Drängler erlauben wieder aufzuschließen, so wie es CyberWill) beschrieb

    Ich sag ja: die Bayern... es lebe weiss-blau

    Gruß
    Manfred

  6. beak Gast

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von GS-Pusher Beitrag anzeigen
    Und in den "Dörfern" sind dann Ampeln aufgebaut, die es dem kurzzeitig abgehängten Drängler erlauben wieder aufzuschließen, so wie es CyberWill) beschrieb

    Ich sag ja: die Bayern... es lebe weiss-blau

    Gruß
    Manfred
    Yes Sir!

  7. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    28

    Standard zum Auffahren...

    #77
    ... auch wenn ich (noch) nicht auf zwei Rädern unterwegs bin - doch auch mit vier kenn ich das: Hier habe ich mir angewöhnt, ganz langsam - sehr dosiert - Gas wegzunehmen um den Abstand nach vorne (langsam) zu vergrössern. je nach Situation lass ich die Gehirnamputierten dann überholen, oder - wenn ich die Strecke sehr gut kenne - hau ich dann schon mal drauf und hau nach vorne ab.

    Offen gestanden ziehe ich aber (inzwischen) die defensive Fahrweise vor. Was vielleicht auch daran liegt, dass ich im Jahr gut 30.000 km auf der Strasse bin und dabei etliche Verschrottungsversuche zu sehen bekomme.

  8. beak Gast

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von MobilesMars Beitrag anzeigen
    ... auch wenn ich (noch) nicht auf zwei Rädern unterwegs bin - doch auch mit vier kenn ich das: Hier habe ich mir angewöhnt, ganz langsam - sehr dosiert - Gas wegzunehmen um den Abstand nach vorne (langsam) zu vergrössern. je nach Situation lass ich die Gehirnamputierten dann überholen, oder - wenn ich die Strecke sehr gut kenne - hau ich dann schon mal drauf und hau nach vorne ab.

    Offen gestanden ziehe ich aber (inzwischen) die defensive Fahrweise vor. Was vielleicht auch daran liegt, dass ich im Jahr gut 30.000 km auf der Strasse bin und dabei etliche Verschrottungsversuche zu sehen bekomme.
    Hallo,
    liegt mir auch besser!
    LG
    Gabi

  9. Chefe Gast

    Daumen hoch Jawolljaaberauch...

    #79
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Mit Sicherheit die beste Methode, und testosteronfrei, und das ist auch gut so - ist eh zuviel davon unterwegs, wie auch dieser Fred zeigt.
    ...
    Georg
    Bester Satz im ganzen Fred
    Volle Zustimmung!!

  10. beak Gast

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Bester Satz im ganzen Fred
    Volle Zustimmung!!
    Aber ganz so testosteronfrei, wollen wir es doch wieder auch nicht, oder? :
    Ein hoher Testosteronspiegel fördert das Entstehen bzw. die Steigerung von 5exuellem Verlangen und generell Antrieb, Ausdauer und „Lebenslust“, sowie dominante und aggressive Verhaltensweisen.
    LG
    Gabi


 
Seite 8 von 18 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte