Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Zuverlässigstes Motorrad

Erstellt von Micha B., 05.05.2012, 15:08 Uhr · 47 Antworten · 5.941 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Was für mich wirklich zieht ist die Tatsache, dass man gerade auf Langstrecken überproportional viele BMW's sieht.
    Was aber auch damit zu tun hat, dass BMW in Europa einen sehr hohen Marktanteil hat - und dass BMW Motorräder, deren Nutzungsschwerpunkt eher in der Kurzstrecke zu sehen ist (Extrem-Chopper, Motocross), so gut wie gar nicht baut.

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #32
    Und damit hat BMW auch recht. Nischen bedient man erst zum Schluss, wenn überhaupt. Die Masse ist zu fast 100% auf asphaltierter Strasse und relativ touristisch unterwegs. Entsprechend werden Stückzahlen abgesetzt. Gut für's Geschäft einer AG. Und gut für die Kundschaft. Eine 12GS hätte es sonst nie gegeben. Die G/S ist tot, warum wohl?

  3. Registriert seit
    20.03.2011
    Beiträge
    146

    Standard

    #33
    Danke nochmal für die verschiedenen Meinungen.
    Nächste Woche ist Bike-Week in Pullmann-City im Harz, dort ist unter anderem auch die Victory Vertretung Hannover mit allen Modellen vertreten. Da werden wir uns mal auf eine Hammer S Ball (bisher unsere Alternative zu einer HD) setzen und ne Probefahrt machen.
    Lg

  4. Geronimo Gast

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Was aber auch damit zu tun hat, dass BMW in Europa einen sehr hohen Marktanteil hat - und dass BMW Motorräder, deren Nutzungsschwerpunkt eher in der Kurzstrecke zu sehen ist (Extrem-Chopper, Motocross), so gut wie gar nicht baut.
    In Europa ist der Marktanteil nicht so gross, nur in Deutschland. Und hier wird eben viel getourt. In den meisten anderen Ländern werden Motorräder anders genutzt. Wieviele vollgepackt Italiener, Franzosen etc. sieht man schon mal vollbeladen unterwegs.

    Noch ein Wort zur Africa Twin, natürlich geht auch bei denen irgendwann mal was kaputt. Im Vergleich zu dem was bei anderen Hops ging war das eher harmlos und selten. Honda hatte in 90er Jahren echt die Nase vorn in Sachen Haltbarkeit und Verarbeitung.

    grüße,
    Jürgen

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    In Europa ist der Marktanteil nicht so gross, nur in Deutschland. Und hier wird eben viel getourt. In den meisten anderen Ländern werden Motorräder anders genutzt. Wieviele vollgepackt Italiener, Franzosen etc. sieht man schon mal vollbeladen unterwegs.
    2011 war die R12GS in Italien das meistverkaufte Motorrad. Außerdem ist BMW der größte Motorradhersteller Europas. 2010 lag der Marktanteil von BMW bei Motorrädern über 500 ccm in Deutschland bei 21,5%, in Italien bei 18,5%. Und fahr mal auf einen beliebigen Alpenpass, dann hast du deutlich über 50%;-)

    Außerdem muss man nicht vollbepackt sein, um eine GS zu fahren.

  6. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    2011 war die R12GS in Italien das meistverkaufte Motorrad. Außerdem ist BMW der größte Motorradhersteller Europas. 2010 lag der Marktanteil von BMW bei Motorrädern über 500 ccm in Deutschland bei 21,5%, in Italien bei 18,5%. Und fahr mal auf einen beliebigen Alpenpass, dann hast du deutlich über 50%;-)

    Außerdem muss man nicht vollbepackt sein, um eine GS zu fahren.
    Dann geh mal ins UK oder zu uns. Hier regiert der Wuthocker für den Sunday-Spin. Sicher GS gibts hier auch ne Menge (und immernoch mehr als Cruiser) aber in den Bergen triffst enorme Menge Renneisen.

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #37
    Viele Deutsche sind in den vergangen Jahren dazu übergegangen dem reinen Pauschaltourismus den Rücken zu kehren und dem (mehr oder weniger) individuellen Urlaub zu frönen. Das beinhaltet nicht mehr nur exklusive Reiseziele, sondern auch die Art und Weise wie man dort hin gelangt. Seereisen stehen mittlerweile auch mehr im Kurs als noch vor 10-20 Jahren. Entsprechend rückt auch das Motorrad wieder mehr in den Focus. Heute ist das normal, in den 80ern wäre man da eher komisch für beäugt worden.
    Daher ist es auch nicht verwunderlich dass mittlerweile ein breit gefächertes Angebot am Motorradmarkt besteht. Wer heutzutage "sein" Modell nicht findet hat keinen Bezug zum Motorrad. Allzu viel größer als jetzt wird es wohl der Fächer nicht mehr werden, stehen doch schon viele vor der Qual der Wahl und wissen nicht was sie kaufen sollen. Der verwöhnte Vielfahrer hat es eher noch leicht - landet er früher oder später doch immer bei BMW. Der Gelegenheits-Cruiser oder -Peser hat es da schon deutlich schwerer... Harley oder Harakiri - jedem das seine!

  8. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Eifel Q Beitrag anzeigen
    Hi Leute...
    Habe die Suchfunktion bereits bemüht...
    Bin im Netz auf einen Artikel gestossen, der bereits von 2008 ist. Hat jemand einen aktuellen über dieses Thema? Würde mich mal interessieren, ob das immernoch so ist.
    Aber keine Angst, bleibe meiner GS trotzdem treu...und das ist gut so.

    http://www.sportal.de/sportal/genera...121300000.html

    Gruss Micha
    Um es kurz zu sagen: Ja, ganz offensichtlich ist das noch immer so.
    Guckst du hier bei MOTORRAD:
    http://www.motorradonline.de/dauerte...wertung/298481

    P.S. gerade gesehen beim ALLES-Nachlesen, dass dir jemand bereits den Testlink gesendet hat.

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Eifel Q Beitrag anzeigen
    Danke nochmal für die verschiedenen Meinungen.
    Nächste Woche ist Bike-Week in Pullmann-City im Harz, dort ist unter anderem auch die Victory Vertretung Hannover mit allen Modellen vertreten. Da werden wir uns mal auf eine Hammer S Ball (bisher unsere Alternative zu einer HD) setzen und ne Probefahrt machen.
    Lg
    Die Hammer S ist eine echte Alternative. Kommt bloss in EU erst mittlerweile stärker auf den Markt, ist in USA schon voll etabliert im Markt. Aber alternativ zur V-Rod zu betrachten - wer den schwingenden V2 Schüttler mit Kult-Status möchte, wird damit nichts anzufangen wissen.

  10. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #40
    Habe mir letztes Jahr die Victory bei Vertretung Hannover angesehen und der Chef meinte dann, man sollte die Victory nicht mit einer Harley vergleichen.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorrad im TV ....
    Von thomas im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 21:45
  2. Motorrad F 650 GS
    Von Gadec im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 23:19
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21
  4. tom tom 520 am Motorrad
    Von Andy245 im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 21:41
  5. funkverbindung von Motorrad zu Motorrad !
    Von silverblue_angel im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 19:49