Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 177

Zwei Tage Enduropark Hechlingen zu Weihnachten !

Erstellt von Wolfgang, 25.12.2006, 20:47 Uhr · 176 Antworten · 17.435 Aufrufe

  1. Anonym3 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von shorty

    was deine fahrtechnik mit dem "eisenhaufen" angeht, da mach dir mal keine gedanken. den input den du mit den erdpferkelgeräten bekommst, kannst du locker auf deine kuh umsetzen.
    ..z.B. Drehzahlen unter 2500 U/min

    Wolfgang auch ich gratuliere dir zu dem ausgefallenen Geschenk und wünsche dir viel Spaß und eine unfallfreie Zeit in Hechingen.

    ..Christoph..

  2. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    ...imer diese extrembeispiele....

  3. Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    39

    Standard Training vor der Haustür

    hallo Wolfgang
    du kannst ja schon mal über die vielen neuen weissen Hügelchen üben
    die ganz frisch vor deiner Tür rumliegen.
    dann bist du in Hechlingen schon fit.
    Gruss Martin

  4. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    Zitat Zitat von shorty
    auf die nase fallen ist eh nicht das problem, sondern eher das "stilvolle" aufstehen
    Hallo shorty.
    Danke für Deine Einschätzung und den Tip mit dem "stilvollen Aufstehen". Das muß ich natürlich noch üben.

    Mit dem vielen Schnee hier vor meiner Haustüre ließe sich das ja prima machen (da fällt es sich leichter).
    @ Martin (N)
    Für die Übungen könntest Du ja Deine ADV vorbeibringen! Meine ist gerade frisch geputzt und Dir täten die Übungen ja auch ganz gut.

    Vielleicht kommt ja auch der Hertzi von Pfronten rüber - aber nicht mehr als 2500 U/min, gell! (HP2 muß ja eh noch eingefahren werden) Und denk dran: rechts (am Drehgriff entgegen dem Uhrzeigersinn drehen) ischt 's gaaaaaaaas.

  5. Anonym1 Gast

    Reden

    Zitat Zitat von Wolfgang
    rechts (am Drehgriff entgegen dem Uhrzeigersinn drehen) ischt 's gaaaaaaaas.
    aber NUR bei DIR.....

    bei allen normalen menschen macht man den hahn IM uhrzeigersinn auf ....


  6. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard Aber, aber Herr Lehrer!

    Zitat Zitat von Teacher

    bei allen normalen menschen macht man den hahn IM uhrzeigersinn auf ....
    Wenn das mal nicht ein Irrtum ist?!

  7. Anonym1 Gast

    Reden

    wie dreh ich denn meine hand???

    türlich im urhzeigersinn, wenn ich natürlich von RECHTS auf den griff schaue, gehts andersrum.....

    boah, ey, bin ich hier der diplomklugscheisser oder du

  8. Anonym3 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfgang
    rechts (am Drehgriff entgegen dem Uhrzeigersinn drehen) ischt 's gaaaaaaaas.
    @Wolfgang
    ...jetzt wundert mich nichts mehr seit dem letzten Mal wo wir 2 zusammen Motorradgefahren sind...

    ..dachte mir schon ... wo bleibt er denn... ...

    ...Wolfgang...zum Beschleunigen mußt du Die Seilzüge zu dir ziehen...und im Falle eines Gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaasgriffs diesen auf dem Motorradsitzend zu Deinem Körper hin drehen ...

    ...Grüß`le...

  9. Chefe Gast

    Daumen hoch Muss mal dem Eisenhaufenfahrer helfen!

    Also ich weiss gar nicht was Ihr da für ein Problem habt
    Schaut man (in Fahrtrichtung) von rechts auf den Gasgriff, hat Wolfgang völlig recht: "dan Hahn aufmachen " geht gegen den Uhrzeigersinn.
    Mit dem Uhrzeigersinn sieht man es nur, wenn man (in Fahrtrichtung) von links drauf schaut - und wer macht das schon, will er den Gasgriff sehen

  10. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard Wasserhähne und die Tücken der Einhebelmischbatterie

    Also da bin ich schon um die Unterstützung froh! Danke!

    Ich dachte mir beim "Klick" auf Antworten schon, den einen oder anderen hier aus der Reserve zu locken - aber doch nicht gleich Beide.

    Will hoffen, daß sich das Forum nicht an dieser grundlegenden Frage in zwei Lager teilt.

    An allen Hähnen und Schrauben (außer Linksgewinde) muß ich zum "Aufmachen" oder "Rausdrehen" nach links drehen - und das ist bei mir gegen den Uhrzeigersinn. (Ich steh auf Analog und bin deshalb vielleicht im Vorteil).

    Die Wasserhähne sind ja fast gänzlich verschwunden. Die Einhebelmischbatterie hat Einzug gehalten. Das macht die Sache nicht leichter. Bei der wird der Hebel zum "Aufmachen" nach oben gezogen , meistens aber mit nem viertel Schwenk nach links (Drehrichtung rechts!) - damit' s schön warm kommt .

    Aber es bleibt wie's isch: Rechts isch's Gaaaaas - und de Bremse.


 
Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Enduropark Hechlingen
    Von Sepp1 im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 21:15
  2. Mit Enduropark-Hechlingen auf Sardinien
    Von spitzbueb im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 20:13
  3. Training im Enduropark Hechlingen
    Von GS Bär im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 13:50
  4. BMW Enduropark Hechlingen
    Von multitank im Forum Treffen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 18:43
  5. Enduropark Hechlingen
    Von acryloss im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 17:39