Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

zweimal Weihnachten pro Jahr ?

Erstellt von confidence, 27.04.2009, 04:39 Uhr · 21 Antworten · 1.765 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard zweimal Weihnachten pro Jahr ?

    #1
    Ich geb euch hier mal den Tipp,wie ihrzweimal Weihnachten haben könnt !!
    Geht zu eurem BMW Dealer und arrangiert eine Probefahrt mit der
    K 1300 GT !!! Alles in Kombination was man sich als Motorradfahrer nur wünschen kann ...........!!!Druck in jeder Situation ... ob 60 oder 22o --rechts etwas nach unten drehen und wie vom Gummiband gezogen geht die Post ab.
    War am Wochenende mit so einem Gerät zum Lausitzring - 580 Km - das geht so :draufsetzen - Ohrstöpsel rein - Scheibe hoch - und ICE Gefühl geniessen!!
    Ein sagenhafter Federungskomfort ,ein wirklich gutes Licht ,endlich ein Windschutz mit dessen Hilfe du permanent 200 Km/ h fahren kannst,ein turbinenartiger Motor,ein 24 Ltr. Tank für vernünftige Reichweite ,ein entsprechender Sitzkomfort,der dich die Reichweite auch nutzen läßt--und das alles bei einer verblüffenden Händigkeit trotz absoluter Stabilität !.....
    eine tolle Kiste !
    Einfach mal probieren - ich glaube einige werden ihre zerklüftete Pseudoenduro gleich stehen lassen und breit grinsend mit diesem Teil nach Hause fahren !!

  2. Wogenwolf Gast

    Standard

    #2
    Jedem das Seine -aber so eine gummibereifte Kasperbude käme mir nie in die Garage.
    Diese vollverkleideten Kisten gehören in die Kategorie Auto.
    Mir würde was fehlen, wenn ich völlig windgeschützt hinter dem Kunststoffverhau sitzen würde.
    Allerdings, so ne K1300R hat schon was...

    Ein Freund hat sich seiner Frau zuliebe () eine K1200GT zugelegt und nach drei Monaten wieder verkauft.
    Ging garnicht. Nun treibt er eine Hayabusa durchs Land.
    Wie sagt er? Wenn schon Leistung, dann richtig!

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Jedem das Seine -aber so eine gummibereifte Kasperbude käme mir nie in die Garage.

    gut dass du das geschrieben hast, sonst heißt es wieder ich wäre arrogant

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Ein Freund hat sich seiner Frau zuliebe () eine K1200GT zugelegt und nach drei Monaten wieder verkauft.
    Ging garnicht. Nun treibt er eine Hayabusa durchs Land.
    Wie sagt er? Wenn schon Leistung, dann richtig!
    Da ist seine Frau sicher voll zufrieden mit dem ihr zugewiesenem, reichlich groesszuegigem Sitzangebot.

    Oder hat die schon aufgegeben?

  5. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #5
    Da gebe ich confidence Recht.
    Wer glaubt die GS hat Druck von unten, der sollte mal die GT fahren und wird eines Besseren belehrt.
    Der Motor ist einfach g…, aber die Sitzbank...
    Haben die in Entwickler in München keine Eier, oder liegt es vielleicht daran, das ich einen verknöcherten Arsch habe?
    Über Optik rede ich nicht, ich hab schließlich ne ADV.

  6. Wogenwolf Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Da ist seine Frau sicher voll zufrieden mit dem ihr zugewiesenem, reichlich groesszuegigem Sitzangebot.

    Oder hat die schon aufgegeben?

    Die Alternative wäre ein dauernd nörgelnder und unzufriedener Ehemann gewesen.
    Insofern ist die kleine Sitzfläche des Falken das kleinere Übel

    Amüsanterweise hat er sich beim ersten Aufbocken der GT an der Tanke einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen.

  7. Wogenwolf Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    .....
    Haben die in Entwickler in München keine Eier, oder lieg..........

    Die Federführung bei der Entwicklung der GT lag bei einer Frau, glaube ich - Fragen?

  8. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Die Federführung bei der Entwicklung der GT lag bei einer Frau, glaube ich - Fragen?

    Könnte durchaus sein. Die Soziabank hat einen ausgeprägten "Venushügel".
    Ob es den auch mit Vibrationsfunktion gibt, kann nur die Aufpreisliste klären.

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #9
    Habe gerade einen Test über das Gerät gelesen. Da übte man auch etwas Kritik.
    Aber egal, probe fahren würde ich das Gerät schon auch gerne mal.
    Aber gerade gestern bei einer längeren Tour musste ich feststellen, dass meine ADV eigentlich für mich gebaut würde. Aber wer weiß, das Bessere ist bekanntlich des Guten Feind!

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #10
    Womit geklärt wäre, dass eine ADV eigentlich nur eine LT ist, ohne Vollverkleidung


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. noch zweimal Schlafen ;-)
    Von Marsi im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 21:04
  2. Inzahlungnahme - wird der Kunde gleich zweimal gemolken?
    Von Aurangzeb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 09:27
  3. TKC80 - zweimal montieren?
    Von KuhBenita im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 19:09
  4. Batterie oder wer billig kauft , kauft zweimal?
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 09:41
  5. schöne Weihnachten
    Von noodles im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 10:34