Seite 4 von 150 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1500

ZweitMotorrad

Erstellt von AmperTiger, 03.10.2008, 19:07 Uhr · 1.499 Antworten · 222.702 Aufrufe

  1. mind Gast

    Standard Habisch auch...

    #31
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Das absolute Sommermoped

    .....allerdings einige Jahre früher gebaut!


  2. beak Gast

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    .....allerdings einige Jahre früher gebaut!

    BOH, GEIL!!!!

  3. mind Gast

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    BOH, GEIL!!!!


    Schraubenzieher suchen...weisst noch!?

    Verstehe Dich jetzt, das wir schwer!

  4. beak Gast

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen

    Schraubenzieher suchen...weisst noch!?

    Verstehe Dich jetzt, das wir schwer!
    Genau!!! Deshalb hab ich mir von Ikea einen "Hausfrauen-Werkzeugkasten" besorgt, damit ich nicht immer über so ´ne Mopeds drüber fall!
    Aber so groß hättest des Foto jetzt nicht reinmachen müssen

  5. mind Gast

    Standard Sorry...

    #35
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Genau!!! Deshalb hab ich mir von Ikea einen "Hausfrauen-Werkzeugkasten" besorgt, damit ich nicht immer über so ´ne Mopeds drüber fall!
    Aber so groß hättest des Foto jetzt nicht reinmachen müssen

    ...kommt nicht wieder vor!

    Soll ich`s rausnehmen??

  6. beak Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    ...kommt nicht wieder vor!

    Soll ich`s rausnehmen??
    Wennst magst, das wär lieb von Dir!

  7. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #37
    Darf ich vorstellen:
    DUCATI 860 GTS
    Baujahr 1977





    Die Geschichte dazu:

    Eines Tages bildete ich mir plötzlich ein, dass mein Jugend-Traum-Motorrad angeschafft werden muss. Das war damals eine DUCATI mit Königswellen-Motor.
    Da das Topmodell, die 900SS Königswelle unerschwinglich (für mich) war, hat sich meine Suche auf die 860 GTS konzentriert. Die damalige, günstigere Touring-Version. Eine fix und fertige Maschine wollte ich nicht. Erstens waren mir die zu teuer und zweitens wollte ich selbst basteln.
    Nach wenigen Wochen bot sich dann auch tatsächlich die Möglichkeit eine aus Belgien stammende Maschine mit Baujahr 1977 zu erwerben.
    Sie war in einem erbärmlichen Zustand.
    Viele Teile fehlten oder waren nicht Original. Der Motor lief auch nicht, lies sich aber drehen und bot noch ordentlichen Wiederstand bei Durchkicken.
    Zuerst wurde alles (bis auf den Motor) komplett zerlegt.
    Jetzt erst stellte sich heraus, was alles fehlte bzw. erneuert werden muss:
    Räder, Instrumente samt Konsole, Kabelbaum, Federbeine, Schutzbleche vorne und hinten, Bremszangen und einiges mehr.

    Das Spießruten laufen nahm seinen Anfang, da die Teile nicht mehr produziert wurden.
    Zuerst besorgte ich mir einen Tank aus Dänemark, da der montierte Tank nicht zu diesem Modell gehörte. Der Zustand war sehr gut, aber er musste umlackiert werden.
    Als nächstes folgte die Schwingenachse, die ich in Kanada gefunden hatte. Die montierten Stoßdämpfer (nicht originale Marzzochies) konnte ich für gutes Geld nach Japan verkaufen. Eine nagelneue Sitzbank bekam ich aus Spanien geliefert. Die Instrumentenkonsole kaufte ich in den USA , eine Reparaturanleitung und die Tankembleme in Australien.

    Wie man an der Herkunft der Teile sieht, habe ich nun ein ziemlich internationales Motorrad. Die Teile haben mindest nochmals den Kaufpreis der Maschine ausgemacht. Speziell bei den Instrumenten musste ich ziemlich bluten, die werden in Gold aufgewogen. Vor einiger Zeit ist bei einem bekannten Auktionshaus nur dieser stink normale Scheinwerfer für satte 750 EUR weg gegangen. In dem Punkt werde ich wohl auf „Originalität“ verzichten.

    Den Rahmen lies ich Pulver beschichten. Den Motor habe ich nur gereinigt, eine gewisse Patina hat ja auch etwas Nettes, schließlich sollte die Maschine nicht wie frisch vom Band sondern einfach nur gepflegt da stehen. Felgen hat mir ein freundlicher Guzzi-Händler ziemlich günstig überlassen, die ich auf meine Naben neu einspeichen lies.
    Der nur lose herumliegende und im laufe der Zeit von den Vorbesitzern kastrierte Kabelbaum kostete meinem Schwager und mich einen ganzen Tag bis wir herausgefunden hatten, wohin welches Kabel gehört und alle Kabel auch durchgemessen wurden.

    Auf die montierten „Dunstall Power“ Endtöpfe bin ich ziemlich stolz, weil es sie original nicht mehr gibt nur noch als Nachbauten. Die muss ich allerdings noch neu verchromen lassen.



    Durch das Schauglas kann man der Köwe bei der Arbeit zu sehen



    Auf einem Königswellen-Treffen war ich auch schon mal und konnte mir live so einen Motor mal wieder anhören. Mann, Mann, Mann.... genau so muß ein Motorrad klingen.
    Auf die Reaktionen meiner Nachbarn bin ich schon sehr gespannt, wenn der erste Testlauf stattfindet aber bis heute weis ich noch nicht ob der Motor läuft. Dies stand aber auch nicht im Vordergrund. Ich wollte einfach nur an einem Traum basteln.
    Ja und wenn sie fertig ist, mache ich mit ihr eine Tour nach Italien und parke sie vor DUCATI´s Toren in Bologna.

  8. mind Gast

    Daumen hoch Schorsch...

    #38
    ..das gefällt mir ganz besonders gut!

    Hamma bald mal ausführlich was zu ratschen!

  9. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard Ratschen ...

    #39
    ... immer gerne
    (kommt daher der Ratschenschlüssel?)

  10. GS-Reiner Gast

    Standard

    #40
    Mein Zweit-Moped ist eine Suzuki GS 75X. Baujahr 1980, 750 ccm, 80 PS.
    Der Vorbesitzer, den ich sehr gut kenne, hat sich die damals neu gekauft und ist mit ihr 59500 Kilometer gefahren. Dann wollte er nicht mehr und ich habe sie mir sehr günstig eingesackt.

    Bei mir hat sie ein Saisonkennzeichen bekommen, wird alle 5000 Kilometer nach Plan gewartet und ist sehr zuverlässig.
    Und ja, ich fahre gerne damit. Allerdings hat sie ein Fahrwerk wie es damals so üblich war mit den Reiskochern.
    Aber die Ausstattung mit Tank- und Ganganzeige, Doppelscheibenbremse vorn und hinten auch Scheibenbremse war schon was für 1980. Und ein sehr elastischer Motor. Fast wie ein Boxer, nur ruhiger.

    Gruß Reiner


 
Seite 4 von 150 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. OFFTOPIC aus Zweitmotorrad
    Von HP2Sascha im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 22:55