Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 117 von 117

Zwischen Holte und Borgholzhausen...

Erstellt von LGW, 01.12.2009, 18:15 Uhr · 116 Antworten · 8.770 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    Mahlzeit,

    das hat niGS mit Spieser zu tun, nur mit einem gerüttelt maß an Überlebenswillen.

    Rechts überholen, Knieschleifen, Wettrennen, Wheelie ...... das gehört alles auf die Rennstrecke bzw. auf gesperrte Plätze.

    Der, der wirklich fahren kann, kann auch gelassen bleiben.

    Zu meiner und der Anderen Wohl und Sicherheit.

    !Meine Meinung!

    lG

    Wolfgang

  2. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Aber an solche Straßen, wo man Vierteltonner rechts innen überholt, kann ich mich gar nicht erinnern
    Das liegt auch weniger an der Straße als am Fahrstil des Vierteltonnerfahrers. Fahre ich zügig Rechtskurven innen, geht auch keiner innen vorbei.
    Aber nicht jeder kann Kurven fahren, schon gar nicht im bergigen schwarzen Wald. Nicht umsonst gibt es hier die zwei Landkreise mit den meisten tödlich verunglückten Motorradfahrern.
    Manche finden einfach nicht die richtige Linie und ziehen ausgangs jeder Kurve in Richtung Gegenverkehr, manche fahren keine Schräglagen, geben aber freiwillig keinen Zentimeter Straße frei.
    Die werden breit wie ein Lkw und bremsen sämtlichen aufgelaufenen Verkehr aus in den Kurven, auf den kurzen Geraden qualmt dann die Socke bis zur nächsten Kurve.
    Schrecklich.
    Die kriegen dann schon mal die Höchststrafe. Hergebrannt von einem Weibermoped.

  3. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.841

    Standard

    Zitat Zitat von Trabbelju Beitrag anzeigen
    Die kriegen dann schon mal die Höchststrafe. Hergebrannt von einem Weibermoped.

    Jetzt plauderscht aber schön aus'm "Nähkästchen"

    hab immer gedacht, Du bist ein ruhiger, gediegener Badener und dann sowas

    Und von wegen Weibermopped, jedes Kälbchen hat seine Daseinsberechtigung auch bei Männern, nur gibt es zu wenige Männer, die dazu stehen!

  4. LGW Gast

    Standard

    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    nur gibt es zu wenige Männer, die dazu stehen!
    Also ich steh' dazu. Nur das man wegen der langen Haare unterm Helm vermutlich wirklich annehmen würde, von ner Dame versägt worden zu sein

    Muss mir hinten auf die Montur unbedingt irgendwas draufschreiben was den Unterschied klar macht, bevor ich im Sommer an jeder Ampel angebaggert werde vom gleichen Ufer

    Aber sind wir nicht irgendwie Off-Topic inzwischen?

  5. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    ....................
    Rechts überholen, Knieschleifen, Wettrennen, Wheelie ...... das gehört alles auf die Rennstrecke bzw. auf gesperrte Plätze.

    Der, der wirklich fahren kann, kann auch gelassen bleiben.
    ...........
    Ich hab nix gegen Bücklinge und Knieschleifer.............
    ................so lange sie gelassen hinter mir fahren wie gelassen vorne weg fahre........

  6. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    Zitat Zitat von Trabbelju Beitrag anzeigen
    ..............
    Die kriegen dann schon mal die Höchststrafe. Hergebrannt von einem Weibermoped.
    Eine der schönen Situationen des Überholvorgangs war auf ner kurvigen Strecke im Odenwald. Da war ich mit meiner kleinen 400er unterwegs. Irgendwo bin ich auf eine Feuerbladder aufgelaufen. Der Fahrer muß zum Einen Neuling gewesen sein, zum Anderen die Strecke nicht gekannt haben. Und zu guter Letzt war ne Sozia dabei in der entsprechenden Froschabsprungposition

    Durch Gegenverkehr hat sich langsam eine (kleine) Schlange von heizbereiten Mopeds gebildet. Kurz hinter Lindenfels gabs mal freie Sicht, 2 Gänge runter, die Kleine auf 10krpm hochgedreht und inner Rechtskurve außen(!!!) überholt.

    Das Gelächter der sehenden Hinterherfahrer am Marbach-Stausee war entsprechend groß

    Die Kleinen waren zu ihrer Zeit im Odenwald die Rasierer der Großen

    Bleiben wir aber mal auf dem Teppich, so was is ne Ausnahme

    Ein gefuchster Bückling keinem einem auf so ner Strecke schon Ärger machen

  7. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard Holte und Bborgholzhausen ist überall

    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    .............
    Aber sind wir nicht irgendwie Off-Topic inzwischen?
    Jouh,

    guckst Du oben


 
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Ähnliche Themen

  1. Unterscheid zwischen .gdb und .gpx Datei?
    Von scubafat im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 08:52
  2. Toleranz zwischen Motorradfahrern
    Von dr.musik im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 17:32
  3. Unterschiede 1100GS zwischen Bj.98 und Bj.99
    Von jodu im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 18:49
  4. Zwischen den Jahren...
    Von Dubliner im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 21:11