Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 117

Zwischen Holte und Borgholzhausen...

Erstellt von LGW, 01.12.2009, 18:15 Uhr · 116 Antworten · 8.794 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Hannes aus Mfr. Beitrag anzeigen
    ...
    Bin Biker seit '76, ...

    hey, cool ...

    ich auch seit 1976
    allerdings hab ich dann 1986 endlich den führerschein 1b gemacht und ein leichtkraftrad erworben
    danach gings dann weiter mit 1a und 1

  2. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    hey, cool ...

    ich auch seit 1976
    allerdings hab ich dann 1986 endlich den führerschein 1b gemacht und
    ............
    Mann, Larsi,

    Hannes meint MOTORbiker net strampelbike


    @ Hannes

    Du sprichst mir aus der Seele.

    Allerdings hatte ich im Vergleichszeitraum nur einen Umfaller und einen Wegrutscher bei Näße (nachts um 12.00 in Jugo war ein Lkwchen ohne Rückleuchte unterwegs und erst packte die Zange nicht, aber dann.........), da is aber nix passiert außer ein verbogenem Kupplungshebel und angekratztem Blinker.

    Rezept mit 90% klappt ganz gut, die restlichen 10% sind für mein fliegendes Personal

  3. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von bub88 Beitrag anzeigen
    Wo wir gerade dabei sind , ich bin mit 21 jahren auch noch nicht soooo erfahren fahr allerdings im jahr schon so 15.000km , wie fährt man am besten Serbentinen kurven so ganz enge wie am Stilfers joch ??????

    Berg runter immer mit gezogener Kupplung , und die kurven berg rauf eier ich manchmal auch mit gezogener kupplung rauf obwohl man doch eigentlich immer schön mit etwas gas fahren sollte oder ??????????
    Servus bub88,

    Die Kupplung brucht man nur zum Anfahren, zum Schalten und zum stehenbleiben. Das ist genau so wie beim Auto. (Im Gelände auch - aber davon reden wir ja jetzt nicht)

    Passstraßen fährt man prinzipiell OHNE Bremse runter - also im richtigen niedrigen Gang - insbesonders Straßen, die man nicht kennt und bei unbekanntem Verkehr. Die Motorbremse reicht für fast alle Gefällestrecken. Bremsen nur kurz vor den Kurven. Kurve am eigenen Fahrstreifen aussen anfahren und SPÄT einlenken, ganz wenig Gas geben, damit Mopped schön auf Zug ist. Es kann helfen gleichzeitig mit der Fußbremse ein wenig mitzubremsen (klingt komisch - ist aber so), dmait man nicht schneller wird.

    Bergauf kann man vor der spitzwinkeligen Haarnadelkurve runterschalten (zur Not auch in die erste), Kurve am eigenen Fahrstreifen aussen anfahren, SPÄT einlenken und mit ein wenig Gas durchfahren - wenn die Kurve sehr eng ist muss man das Bike eventuell auch drücken - schwierig wenn man sehr langsam ist - Wichtig ist beim Rauffahren, dass das Mopped auf Zug ist - dann "fällt" es nicht so in die Kurve rein.

    Ach ja - und immer gilt - Blick dorthin wo man hinfahren will (auch wenn das Panorama noch so schön ist) - dnn klappt's auch mit der Kurve.

    Es bietet sich an, die Kurventechniken "drücken" und "legen" auf Parkplätzen zu üben.

    BTW: es ist wesentlich schwieriger ein langsam fahrendes Motorrad zu manövrieren als ein schnell fahrendes.

    Bitte um Entschuldigung für den Klugscheissermodus.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #54
    interessante Fahrtechniken lernt man hier - besonders das Legen auf dem Parkplatz würde mich interessieren
    nix für ungut, jeder wie er mag - solange ihr mich fahren lasst wie ich mag (MIT Bremse und ohne Legen den Pass runter) .

  5. LGW Gast

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    hey, cool ...

    ich auch seit 1976
    allerdings hab ich dann 1986 endlich den führerschein 1b gemacht und ein leichtkraftrad erworben
    danach gings dann weiter mit 1a und 1
    Ich bin auch schon seit 1976 gebohrener Biker, habe allerdings erst im August Klasse A gemacht - manchmal dauerts eben etwas länger.

    Kann man alles noch nachholen

  6. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Allerdings, um das Thema Kehre noch einmal aufzugreifen- nach meinem Geschmack völlig überbewertet. Die Kurvengeschwindigkeit, wie toll man auch ist, ist im Gähnbereich.
    so hat halt jeder seine meinung.
    meine ist da eine andere
    die fähigkeit, kurven / serpentinen wie die gezeigte zügig zu durchfahren und
    dabei immer auf seiner fahrspur zu bleiben ist bei weitem nicht überbewertet.
    liegt die dabei gefahrene geschwindigkeit im "gähnbereich", mache ich was falsch.
    eine zügig zu fahrende landstrasse ( was ist für dich zügig ? )
    und dann auch noch ( natürlich bei freier sicht ) die gegenfahrbahn benutzen, erfordert da wesentlich weniger fahrkunst.
    aber das ist natürlich nur meine sicht der dinge.
    jeder so und vor allem da, wo er sich am wohlsten fühlt.

  7. LGW Gast

    Standard

    #57
    *junk* irgendwas im Browser falsch gelaufen

  8. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    *junk* irgendwas im Browser falsch gelaufen
    Das ist kein *junk* - das ist.........beinahe wollte ich schreiben "Ernst", aber der hat damit nix zu tun

    Also dann einfach: Du hast ne PN

  9. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    350

    Standard

    #59
    jeder so und vor allem da, wo er sich am wohlsten fühlt.[/QUOTE]

    Hey cab,

    richtig, aber am Schlimmsten ist's wenn sich jemand durch "gefühlten Gruppenzwang" überschätzt um nicht abgehängt zu werden.
    Jeder hat ein gewisses Tempo, Erfahrung, Mut, Beherrschung etc., der eine mehr, der andere fast auch. Was darüber hinausgeht ist Risiko und Gefährdung Anderer wobei eines noch dazu kommt: nämlich die Dummheit z.B. der Autofahrer.

    Sind halt so Gedanken in der staden Zeit.

    Aber ein kleines "Stechen" vom Friaul hoch zum Plöckenpass , runter nach Kötschach-Mauthen macht halt Frosinn

    Scheiss Winter "CIAO"

  10. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Hannes aus Mfr. Beitrag anzeigen

    .............aber am Schlimmsten ist's wenn sich jemand durch "gefühlten Gruppenzwang" überschätzt um nicht abgehängt zu werden.
    Jeder hat ein gewisses Tempo, Erfahrung, Mut, Beherrschung etc., der eine mehr, der andere fast auch. Was darüber hinausgeht ist Risiko und Gefährdung Anderer ..........

    Aber ein kleines "Stechen" vom Friaul hoch zum Plöckenpass , runter nach Kötschach-Mauthen macht halt Frosinn

    Scheiss Winter "CIAO"
    Hai Hannes,

    manchmal fahren wir mit mehreren Mopeds. Meist darf ich vorne fahren, weil ich die Touren zusammenstelle oder die Strecken kenne.

    Ich kenn die Pappenheimer und nehme den langsamsten hinter mich. Den behalte ich im Spiegel. Sobald der Abstand zu groß wird, erkenne ich sein Limit und mache entsprechend langsamer. Durch das direkte Hinterherfahren betreibt er learning-by-looking-and-doing. Noch etwas Besprechung usw. hinterher.
    Ergebnis: Der Fahrstil ist besser und flüssiger geworden.

    Mit meinem Nachbarn lassen wir die Qe schon mal fliegen, der kanns mit seiner 12R nämlich auch

    Und gegen den Scheißwinter gibts was Neues:
    Beim TourenFahrer 01/10 ist ne DVD dabei -> 23 Pässe auf 1.100km.

    Da kannste schon mal vorträumen

    Habs fürs nächste Jahr schon anvisiert


 
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterscheid zwischen .gdb und .gpx Datei?
    Von scubafat im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 08:52
  2. Toleranz zwischen Motorradfahrern
    Von dr.musik im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 17:32
  3. Unterschiede 1100GS zwischen Bj.98 und Bj.99
    Von jodu im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 18:49
  4. Zwischen den Jahren...
    Von Dubliner im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 21:11