Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

278

Erstellt von Ketzer, 29.07.2007, 17:14 Uhr · 21 Antworten · 2.558 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    628

    Ausrufezeichen 278

    #1
    Hallo Gemeinde,
    hat jemand Erfahrung mit dem Garmin 278 Wenn ja, welche

    Danke im vorraus

    Ketzer

  2. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #2
    Yep gute, was willst Du denn wissen?


    Habe vorher nen SP3+ gefahren, der war von der Bedienung her etwas einfacher, aber der 278er kann mehr

    Für ganz genaue Fragen kannst Du ja auch in www.naviboard.de gehen

  3. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #3
    Mahlzeit!

    Ich kenne ein paar Leute, die sind hochzufrieden damit.

    Meinereiner hat den Vorgänger, das 276C, und ist auch hochzufrieden,
    bis auf eine Macke:

    a-b ist eine zweispurige Landstraße, c ist deutlich schmaler.

    Wenn ich hier von a nach b fahren will, sagt die freundliche Stimme:
    "In 100m bitte wenden". Hier würde man eigentlich keinen Hinweis
    erwarten. Wenn man dann wirklich wendet, ist man auf dem Holzweg.

    Will ich aber von a nach c fahren, sagt sie gar nichts. Da hätte ich
    ein "Rechts ab" erwartet.

  4. Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    628

    Standard

    #4
    Da ich keine Erfahrung mit Navi´s habe will ich mir vieleicht ein gebrauchtes zulegen.
    Hab ein Angebot für ein 278 und möchte nun wissen auf was ich achten muss.
    Wo sind die Fallstricke wenn es sowas gibt.
    Garmin hat insgesamt einen guten Ruf.
    Was darf es noch kosten?
    Das ist es erstmal.
    Danke für den Link

    Bis dann Ketzer

  5. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Frage

    #5
    Ja genau!

    ich suche auch gerade ein gebrauchtes und bin recht "planlos". (man ist
    die wortwendung flach...!)

    Was ist jetzt eigentlich der unterschied zwischen einem neuen 276c und
    einem 278?? Das konnte ich mir noch nicht so recht erschließen.

    Gibt es alternativen von anderen herstellern?


    Danke, bye jens

  6. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #6
    Ich habe auch ein 276er

    Das Ding ist super.

    Das gemaule von wegen BAB vermeiden ist kein wirkliches Problem.

    Ich orientiere mich nur nach Display.

    Auf gelaber vom Navi kann ich gut verzichten.

    Der wesentliche Unterschied zwischen 276 und 278 ist der fest eingebaute 2 GB Speicher im 278 welche die kompletten Europakarte enthält.

    Beim 276 muss man zusätzlich die Karte per Speicherstick einstöpseln und auch bezahlen.

    Diese Steckkarten sind recht teuer und mit 512 MB gibt es diese nur von Garmin.

    Heute würde ich auf jeden Fall zum 278 greifen.

    Kommt unter dem Strich auch günstiger.

    Zusatzkarten müssen aber auch beim 278 auf den Stick geladen werden.

    Der interne Speicher kann nur mit der Europakarten gefüttert werden.

    Topos oder so gehen da nicht drauf.

    Robert

  7. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #7
    Danke @ Robert für die infos!

    zu meiner frage, ob es auch andere Gräte von anderen herstellern
    gibt, kommt nun noch die frage, ob es vorgängermodelle gibt, die
    empfehlenswert sind, dazu.

    Bye, jens

  8. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #8
    Klar gibt es andere Hersteller.

    Magellan, TomTom, diverse PNA.

    Das läuft nun aber auf ein Glaubenskrieg hinaus.

    Mein pers. Fazit zu Magellan: nie wieder

    Ältere Garmin?

    Weiss nicht recht in wie weit man die noch empfehlen soll.
    Von den Festspeichergeräten mit 24 oder 56 MB würde ich die Finger lasssen.

    Damit ist man zu eingeschränkt auf den Radius des Kartenmaterial.
    Sowas würde ich nur zum wandern nehmen.

    Das SP3 soll noch ganz brauchbar sein.

    Ob es aber Sinn macht in 4-6 Jahre alte Geräte zu investieren?

    Im http://www.naviboard.de/vb/ sind eigentlich alle möglichen Fragen und Antworten zu den verschiedenen Anbietern und Geräten durchgehechelt.
    Deswegen verweise ich dich mal dahin.

    Robert

  9. Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    628

    Standard

    #9
    Danke an alle
    Jetzt bin ich ein ganzes Stück "schlauer und muss nicht mehr dumm sterben

    Ich halte euch auf dem laufenden

    Bis dann Ketzer

  10. Registriert seit
    05.07.2005
    Beiträge
    52

    Standard

    #10
    Ich hab auch das 276c-er und bin recht zufrieden. Wichtigste Erkenntnis: Das Gerät ist immer nur so dumm wie sein Bediener
    Die 512MB-Karte reicht für die Daten von Flensburg bis Venedig. Einzigst die Bedientasten auf der rechten Seite empfinde ich als "Motorradfahrer-unfreundlich" positioniert, da zum Navigieren während der Fahrt doch die rechte Hand immer am Gasgriff bleibt und dann mit der linken immer über das Navi drübergreifen ist auch blöd ...


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte