Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

660 oder TT Rider2

Erstellt von krowa, 09.11.2010, 20:17 Uhr · 24 Antworten · 2.845 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    29

    Standard 660 oder TT Rider2

    #1
    Hallo Leute,
    was ist besser? es geht nicht um Geld

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von krowa Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    was ist besser? es geht nicht um Geld
    Rider 2,ohne viele Worte.

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Ich habe ein 660er und bin unzufrieden!

  4. lechfelder Gast

    Standard

    #4
    Hallo Krowa,

    den Rider 2 gibt es nicht mehr. Nachfolger ist der Urban Rider Bin mit dem sehr zufrieden. Hat - für mich - alles was man zum Navigieren auf dem Motorrad braucht Besonders gefällt mir die einfache Menueführung.

    Ob er besser oder schlechter als der 660 ist vermag ich nicht zu beurteilen.

    Kürzlich dazu gefunden:

    http://www.motorradreisefuehrer.de/i...ban-rider.html

  5. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #5
    Falls du nur zum reiner Navigation brauchst, heisst von Punkt A zu Punkt B, dann Tomtom reicht völlig.

    ABER, falls du viel Spass beim Planen haben willst, heisst Planen im PC oder deine gefahrene Strecke analysieren, dann Garmin ist ohne Zweifel mit Abstand das besseres Gerät.

    Persönlich kann ich dir empfehlen: Garmin. Das Service und Gewährleistungen von Garmin ist Top 1A!

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von sanjaya5 Beitrag anzeigen
    Falls du nur zum reiner Navigation brauchst, heisst von Punkt A zu Punkt B, dann Tomtom reicht völlig.
    Da unterschätzt du aber das TT


    Zitat Zitat von sanjaya5 Beitrag anzeigen
    ABER, falls du viel Spass beim Planen haben willst, heisst Planen im PC oder deine gefahrene Strecke analysieren, dann Garmin ist ohne Zweifel mit Abstand das besseres Gerät.
    So ein Quatsch.
    Mit dem TT kann ich genauso planen wie mit einem Garmin.
    Via Tyre sogar einfacher als mit bei Garmin


    Ich behaupte mal daß mehr als die Hälfte der Garmin Zumo Besitzer,nicht auch nur annähernd ihr Gerät voll ausnützen bzw voll beherrschen.

    Das TT kann weniger,aber das was es kann reicht für viele von uns hier völlig.Es hat ein Headset mit dabei (Rider2),Zumo nicht.
    Gut dafür kostet das TT auch weniger.

  7. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #7
    Mit dem Tyre hast du schon Recht. Mir ist Tyre neu.
    Aber, nachdem ich das Tyre genauer angeschaut habe, hat es größeres (oder auch kleineres) Manko: es benutzt Google Maps. Ja, Google Maps benutzt auch TeleAtlas, die auch von TomTom benutzt wird. Aber, die Karte von Google ist viel öfter in sehr kürzeren Abstand aktualisiert. Das verursacht "unsynchronisierte" Routenplanung. Gut, in Europa ist die Karte schon extrem stabil, das heisst nicht viel verändert. Aber, ganz anders in Entwicklungsländern...
    Mit dem Garmin, benutzt du die gleiche Kartendaten in deinem Navigerät und PC.

    Apropos Entwicklungsländer: Garmin bietet zahlreiche viel grösseres Angebot von Kartenmaterial als TomTom.

    Und noch eine Feature von Garmin die nicht unter TomTom vorhanden ist: du kannst schon deine gefahrene Strecke (Tracks) in Navi anzeigen lassen, sodass du dein Startpunkt wieder finden kannst. Es ist sehr hilfreich falls du offroad fährst oder falls du in ein Gegend fährst, die nicht in der Karte dokumentiert wurde.

  8. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von sanjaya5 Beitrag anzeigen

    Und noch eine Feature von Garmin die nicht unter TomTom vorhanden ist: du kannst schon deine gefahrene Strecke (Tracks) in Navi anzeigen lassen, sodass du dein Startpunkt wieder finden kannst. Es ist sehr hilfreich falls du offroad fährst oder falls du in ein Gegend fährst, die nicht in der Karte dokumentiert wurde.
    So einen Tripmaster kannst du für das TT als Freeware instalieren.

    Es gibt eigentlich keine echten Grund warum das 550er oder 660er "besser" als ein TT Rider ist.

    Das neue Urben Rider ist im Prinzip das selbe Gerät wie das Rider.
    Nachteil:
    -Im Lieferumfang ist kein 12Y Ladekabel und Aktivhalterfürs Moped
    -Keine SD Kartenschacht.Kartenmaterial auf Festplatte
    -Kein Head-set

    In der Summe ist das Rider2 im Preis/Leistungsverhältniss für mich das "beste" Gerät.

  9. Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    47

    Standard

    #9
    Hallo Leute,
    ich stand auch vor dem Problem, welches Navi nehme ich. Da ich absoluter Neuling auf dem Gebiet bin und von den Softwareproblemen beim 660 gelesen habe, habe ich mich dann für das Rider2 entschieden. Hatte Glück, denn bei Louis waren die Rider im Angebot.
    Für mein Dolomiten-Tour im September habe ich alle Touren mit Tyre geplant und auf's Rider überspielt. Super einfach und es hat absolut kein Problem unterwegs gegeben.
    Ich würde jederzeit wieder ein Tom Tom fürs Mopped kaufen, weil "Günstig und Gut".

    Gruß Michael

  10. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #10
    660 oder Becker Crocodile... oder hat TT das mit den limitierten Wegpunkten inzwischen im Griff?

    Bei der Masse an Routen die man überall im Netz findet ist garmin einfach führend. Und wie schon gesagt wurde, ist die am PC geplante Route auf der selben Karte wie im Navi steckt gemacht und somit gibts keine Überraschungen beim nachfahren. Einzig das Becker hat eine Ähnliche Riutenfunktion, aber leider gibts das nicht mit Bluetooth und kann so nicht kabellos an einen Helm gebunden werden.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche TomTom Rider2 Motorradhalterung
    Von Firestarter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 10:35
  2. Suche Ram Mount Halter für TomTom Rider2
    Von Netter Ostfriese im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 07:15
  3. Frage zu TT Rider2 BT Headset
    Von qhammer im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 18:48
  4. TomTom Rider2 und Bluesonic
    Von tom.riemer im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 19:15
  5. Dockingstation Rider2 Stromverbrauch
    Von smarthornet64 im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 20:12