Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Abenteuer mit TomTom RII

Erstellt von uweloe, 24.07.2008, 17:48 Uhr · 13 Antworten · 1.839 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    449

    Standard Abenteuer mit TomTom RII

    #1
    Hi,
    ich will Euch kurz von meiner Ausfahrt gestern abend erzählen...

    Ich war im Bergischen Land unterwegs. Es sollte eine kleine Feierabendtour sein. Bei Hückeswagen habe ich mein TT aktiviert und den Zielpunkt irgendwo in der Nähe von Kürten gesetzt.
    Mit der Option "kürzestes Route" fuhr ich los und schon bald sollte ich von der Bundessstr. in eine kleine Nebenstr. abbiegen. Nach kurzer Zeit wurde diese zum Schotterweg. SUPER!!! Als dieser dann zum Feldweg mutierte bekam ich langsam Zweifel, bin aber trotzdem der Route hinterher.

    Mehr Schlamm, mehr Gras... bergab... Jetzt bekam ich Angst... drehen Fehlanzeige. Erstmal ABS ausschalten. Der Wiesenweg geht in den Wald und wird immer steiler. TT sagt tröstend: Fahren sie in 200m rechts. Ich habe die Hoffnung, dass ich dann wieder Strasse unter den Rädern habe.

    An der Talsohle muss ich leider feststellen, dass rechts eine tiefe Schlammfurt schreckt und dahinter ein Wiesenpfad steil nach oben führt... Das ist nix für mich, denke ich.

    Nachdem ich mühevoll gedreht habe, bin ich meinen Weg nicht mehr zurückgekommen. Durchdrehendes Rad, zweimal hingefallen, vollkommem ausser Atem habe ich mir schon Gedanken um die Bergung durch einen Bauern oder den ADAC gemacht. Irgendwie die Karre wieder gewendet und zurück ins Tal und einen anderen Weg zu probieren.

    Viel Gerutsche, viel Geacker, zwei Rehe aufgescheucht und noch zwei- dreimal die Kiste hochwuchten erreiche ich endlich wieder festeren Untergrund. Dann Häuser in der Ferne und schliesslich wieder Schotter und dann Teer. SUPER!! Es war ein echtes Abenteuer.

    Ich mache mir nun Gedanken über die Qualitäten der neuen Karte auf meinem TT und über meine Geländefähigkeit... Mancher hätte sicher schallend gelacht, wenn er gesehen hätte, wie ich da im Schlamm wühlte, für mich war es eine Gerenzerfahrung... Ich glaube es wird Zeit für ein Geländetraining.

    Heute lache ich darüber, gestern hatte ich echt Schiss!

  2. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von uweloe Beitrag anzeigen
    Heute lache ich darüber, gestern hatte ich echt Schiss!
    Hihi.. Erinnerungen...
    Als ich in der Toskana auf einem Schotterweg mit ca. 20-30% Gefälle (schwer einzuschätzen, das)
    mit einer 1150GS zu Zweit mit Gepäck (ca. 450kg ) an Mountainbikern vorbeifuhr, von denen
    einer das Bike schob (weil er sich nicht runterfahren traute), wurde mir auch ganz anders...

    Dank ABS is nix weiter passiert, die fahrenden Mountainbiker haben mir anerkennend
    zugenickt ...

    Die Einstellung "kürzere Strecke" hab ich seitdem vermieden...

    Gruß
    Günni

  3. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    449

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von guenniguenzbert Beitrag anzeigen
    Die Einstellung "kürzere Strecke" hab ich seitdem vermieden...
    ich bin jetzt auch vorsichtig... aber komisch... das Problem ist erst jetzt nach Software- und Kartenupdate entstanden. Als ob der TT jetzt plötzlich bei kürzester Route alles nimmt, was irgendwie als Weg gespeichert ist... halt auch Fusswege.

  4. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von uweloe Beitrag anzeigen
    Mit der Option "kürzestes Route" fuhr ich los und schon bald sollte ich von der Bundessstr. in eine kleine Nebenstr. abbiegen. Nach kurzer Zeit wurde diese zum Schotterweg. SUPER!!! Als dieser dann zum Feldweg mutierte bekam ich langsam Zweifel, bin aber trotzdem der Route hinterher.

    Mehr Schlamm, mehr Gras... bergab... Jetzt bekam ich Angst... drehen Fehlanzeige. Erstmal ABS ausschalten. Der Wiesenweg geht in den Wald und wird immer steiler. TT sagt tröstend: Fahren sie in 200m rechts. Ich habe die Hoffnung, dass ich dann wieder Strasse unter den Rädern habe.


    geil!!

    dank für den tipp.
    ich hoffe mein rider I kann das auch..
    schotter; ich komme!!

    mathias

  5. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    449

    Standard

    #5
    ja... probier das mal aus. Mir ist es mit der Software 6.x und der alten Karte nicht so gegangen. Erst mit neuester Firmware 7.x und neuester Karte. Musst Du also vielleicht erst noch was investieren.

  6. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #6
    Servus,

    jetzt weisst du , warum man immer wieder von Fahrern liest, die ihren 40 Tonner nach 3 km im Wald versenkt haben, andere bei Fähren von der Kaimauer ins Wasser plumpsen usw.......
    Auch das Navi ist kein Ersatz für...

  7. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    449

    Standard

    #7
    jaja... wer den Schaden hat, spottet jeder Bechreibung.

  8. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von uweloe Beitrag anzeigen
    jaja... wer den Schaden hat, spottet jeder Bechreibung.

    na, is ja nix weiter schlimmes passiert..

  9. Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    97

    Standard

    #9
    Das hat mein Garmin mit mir letztens auch im Bergischen Land gemacht, aber ich fands witzig, und so lange kein "Durchfahrt verboten" Schild auftaucht, hast du halt Abenteuer im Westentaschenformat direkt vor der Haustür, und außerdem, wozu haben wir denn eine GS.

  10. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von dermedicus Beitrag anzeigen
    Das hat mein Garmin mit mir letztens auch im Bergischen Land gemacht, aber ich fands witzig, und so lange kein "Durchfahrt verboten" Schild auftaucht, hast du halt Abenteuer im Westentaschenformat direkt vor der Haustür, und außerdem, wozu haben wir denn eine GS.



    ....und grüß mir radevormwald.
    da bin ich geboren.

    mathias


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abenteuer Bolivien
    Von Arab Rider im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 20:35
  2. Abenteuer Enduro auf DMAX
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 14:21
  3. ABENTEUER ENDURO am 31.12.07 auf DMAX
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 04:55
  4. In´s Abenteuer mit der Adventure?
    Von Aurangzeb im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 10:38
  5. BMW HP2 bei Motorrad-Abenteuer
    Von Mister Wu im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 08:46