Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 64

Alle Motorradnavis nur Kompromisse!?

Erstellt von christopher, 04.12.2013, 22:53 Uhr · 63 Antworten · 10.118 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #41
    Wobei anzumerken ist, daß die neuen Geräte von Garmin diese Funktion ebenfalls bieten.

    Gruß
    Roads End

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #42
    Auch der Navigator V?

  3. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #43
    Kurvenreiche Strecke bieten nur TomTom und die neuen Garmins der 3xx Serien.

    Gruß
    Roads End

  4. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #44
    Schade, ich dachte schon etwas übersehen zu haben!

  5. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #45
    Danke.
    Das 340lm gibt es ja momentan für 299€ bei Louis und Polo.
    Leider sind bei den Ländern eben nicht UK dabei, so dass diese extra erworben werden müssen.

    Das 390LM kostet schon 450€. Sehr happig.

  6. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    131

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von John Mason Beitrag anzeigen
    Danke.
    Das 390LM kostet schon 450€. Sehr happig.
    Ich bin vom TomTom Rider V4 (2013) auf das Garmin 390LM gewechselt.
    (Preis ist aktuell z.B. 389€ bei Comkor)
    So richtig werde ich mit dem Gerät noch nicht warm.
    BasCamp ist mir zu aufgeblasen, die POI Erstellung umständlich und nur mühsam in den 390LM zu bringen. Da war ich vom TomTom Rider doch sehr verwöhnt. Verarbeitung finde ich besser, der eingebaute Lautsprecher und der micro SD Kartensteckplatz
    habe ich am Rider vermisst. Außerdem ist beim Garmin alles sofort dabei es auch im Auto zu verwenden.
    Aber mal ehrlich, 6 Programme! um alles nutzen können, ist nicht gerade übersichtlich.
    Da reicht bei TomTom ein Programm und ein Onlineroutenplaner.
    Trotz allem ist für mich festzustellen - die Dinger sind immer zu teuer - für die gebotene Leistung.
    Es sind aktuell leider kaum Alternativen zu bekommen.

    Mein Wunsch wäre: mein iPad Mini wasserdicht auf den Lenker zu bringen (inkl. Stromversorgung)
    - Gibt es schon Motorradhandschuhe womit kapazitive Touchscreen bedient werden können? -

    gruß uWe

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #47
    Ein iPad so ans Mopped zu bekommen, dass es nicht gefrickelt aussieht, das ist schon nicht ganz einfach. Außerdem kenne ich Berichte von iPads, die in praller Sonne wegen Hitzestau ausgestiegen sind. Das Ding braucht Luft, und das beißt sich mit einem wetterfesten Gehäuse.

    Was ich mir wünschen würde, wäre etwas anderes: Mein TomTom Rider 2 kann mit anderen TomToms via Bluetooth Routen austauschen. Der Gedanke dahinter ist, dass mehrere Fahrer in einer Gruppe dieselbe Route auf ihrem Navi haben. Ich würde mir eine iPad-App wünschen, mit der ich eine TomTom-kompatible Route planen kann und die sich gegenüber meinem Navi als TomTom ausgibt, so dass ich bequem auf meinem Pad die Route planen und anschließend ins Navi überspielen kann. Hallo TomTom, dafür würde ich sogar Geld ausgeben!

    Motorrad-Handschuhe für kapazitive Screens gibt es meines Wissens noch nicht. Wenn man so was haben will, sollte es aber einfach zu basteln sein: Einfach eine möglichst kompakte, blankpolierte Messingniete in die Spitze des linken Zeigefingers setzen, so dass man sie von innen mit dem Finger berührt. Das sollte schon reichen.

    Grüße vom Sampleman

  8. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    131

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich würde mir eine iPad-App wünschen, mit der ich eine TomTom-kompatible Route planen kann und die sich gegenüber meinem Navi als TomTom ausgibt, so dass ich bequem auf meinem Pad die Route planen und anschließend ins Navi überspielen kann. Hallo TomTom, dafür würde ich sogar Geld ausgeben!
    ... da sind wir schon zu zweit.
    Einen Laptop mit in den Urlaub zu nehmen um Routen zu planen würde ich nicht machen.
    Reicht mir schon dass ich den ganzen Tag vor den Dingern
    sitze um das Geld für meine Hobbys zu erwirtschaften.
    Ich bin auch nicht der "totale" Vorplaner.
    Mir reichen in Südfrankreich/Italien eigentlich 4-8 Punkte für eine Tagestour (Pässe)
    um an mein Ziel zu gelangen.
    So viele Abbiegemöglichkeiten um über den Col de la Bonette zu kommen sind da nicht ;-)

    uWe

  9. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Das Programmieren etwas komplexer Touren direkt am Navi ist nach meiner Erfahrung immer ein rechtes Gefrickel. Deshalb würde ich mich an deiner Stelle mit dem Gedanken vertraut machen, ein kleines Windows-Notebook dabeizuhaben, wenn du die Programmierung nicht zuhause machen kannst.
    Kleiner 13"er ist eh dabei.
    Das wäre nicht das Problem aber vielen Dank für den Hinweis.
    Leider scheint UK nie im Standardumfang dabei zu sein. Sehr ärgerlich.

  10. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    268

    Standard

    #50
    Motorrad NAVI 2014 marke : Eigenbau ( die Schale )

    img_6321.jpgimg_6320.jpgimg_6319.jpgimg_6318.jpgimg_6317.jpgimg_6316.jpg

    Habe selber X verschiedene navis, alle sind gut aber einem Ipad mit "richtigen" karte und Programm kann keiner NAVI das Wasser reichen!
    Ipad funktioniert bei - 20 grad gleich wie bei + 45 , nie Probleme, ist 100% wasserdicht, nicht nur spritzwasser geschützt , wenn willst kannst mit dem ipad tauchen gehen, selbst getestet


    img_4257.jpgimg_6332.jpgimg_6331.jpgimg_6330.jpg


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An alle,
    Von Dutchgit im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 00:45
  2. Hy an Alle
    Von Dresdner im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 10:14
  3. Hi Alle!
    Von heliozx im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 09:14
  4. Hallo an alle GS Driver und alle anderen
    Von waudi im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 19:44
  5. An alle aus dem r1200gs-Forum (und alle anderen)
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 09:56