Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Alternativen zu Garmin Zumo 220 bzw. Bin ich nur zu blöd?

Erstellt von Mcgregor, 08.03.2015, 11:08 Uhr · 27 Antworten · 4.161 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    91

    Standard

    #11
    Ich nutze das 220 (SW-Version 3.0) mit jeweils aktuellen Europadaten seit rd. 4 Jahren. Auf der 4GB SD-Karte (Kingston Class 4) habe ich OSM-Karten installiert: die Kanarischen Inseln (zum Wandern und Autofahren) und eine routingfähige Deutschlandkarte (nutze ich im Wechsel mit der original Garminkarte).
    Die Garminkarte füllt den Hauptspeicher zu 96%. Ich fahre ausschließlich "nach Sicht", also ohne Ansagen. Bislang war die Anzeige immer schnell genug, auch die Neuberechnung bei (gewollten) verlassen der Routen. Tagesrouten von bis zu 550km (allerdings nur innerhalb D) sind problemlos möglich. Längere Tagestouren bin ich noch nicht gefahren.
    Eigentlich müsste Dein Gerät also alles so machen, wie Du es willst.
    Um in das "Innere" des Gerätes zu schauen, gibt es folgende Möglichkeiten (mehr kenne ich nicht):
    6 sec auf das Batteriesymbol drücken -> man erhält auf rd. 12 Seiten ein Diagnosetool
    in der Kartenansicht auf den Tacho drücken, im nächsten Bild 6 sec links auf das runde Symbol -> keine Ahnung, was man hier machen kann.
    Das Tool JaVaWa GMTK eignet sich auch, um Fehler im Kartenmaterial zu finden.

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von moppede Beitrag anzeigen
    Ist doch Blödsinn!
    Das ding muss laufen!
    Da hast du bestimmt irgendwelche Einstellungen nicht richtig! Das ding muss laufen!

    MFG.
    Hi
    ich finde das ganz und gar nicht "Blödsinn" wenn man 400 Km Strecken hat über kleinste Strassen,
    braucht jedes Navi lange um neu zu rechnen.
    Ich teile auf in Abschnitte von 120 Km, dann geht es schneller.
    Oder ich schalte "autm. Neuberechnen" aus.
    Er schreibt "keine Autobahn" und verpasst dann die Abfahrten???

    Gruß

  3. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #13
    400 km sind ja nun keine riesige sache
    Das sind Tagestouren in den bergen was meine navis aber nun klaglos ohne irgendwelche Abstürze oder so mitmachen!
    Was auch normal sein sollte!

    MFG.

  4. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #14
    "Er schreibt "keine Autobahn" und verpasst dann die Abfahrten???"

    Das sollte sich eher auf`s Abbiegen, nicht Abfahren auf Autobahnen, beziehen. Aber ja, zwischendrin sind wir bei insgesamt 8 Tagen Fahrt auch schonmal ein kurzes Stück Autobahn gefahren.

    Ich bedanke mich nochmal für die vielen Antworten!

    Auch dank euch habe ich mich entschieden auf ein neues Navi zu setzen und hätte da gleich die Anschlussfrage welches ihr empfehlen würdet.

    Es sollte in keinem Punkt ein Abstieg verglichen mit dem Zumo 220 sein. Wesentlich wäre mir eine möglichst schnelle Berechnungsleistung und eine klar zu verstehende Navigationsführung. Schnick-Schnack wie MP3 Player und Wettervorhersage brauche ich nicht (z.B. das 590).

    Ich hätte direkt das Zumo 390 im Visier - was meint Ihr? Sind die meisten 390 Besitzer zufrieden?

    Und eine letzte Frage:

    Sofern ich weiterhin bei Garmin bleibe - kommt da nicht bald eh eine "neue" Generation raus, auf die es sich zu warten lohnt? Wisst Ihr mehr?

  5. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #15
    Anbei direkt ein Kundenfeedback von Amazon:

    "Das Navi ist recht langsam. Wobei man das relativieren muss. Der Detailgrad ist in 3 Stufen einstellbar. Standard ist die mittlere Auflösung. in Hoher Auflösung je nach Gebiet reagiert die Darstellung sehr träge, und in der mittleren Einstellung ist es
    gerade noch in Ordnung. Mit hoher Auflösung hingegen ist es zumindest mit dem Motorrad viel zu langsam."

    Könnt ihr das bestätigen?

  6. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #16
    Mein Tipp: 390 und gut ist.

  7. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Mcgregor Beitrag anzeigen
    Anbei direkt ein Kundenfeedback von Amazon:

    "Das Navi ist recht langsam. Wobei man das relativieren muss. Der Detailgrad ist in 3 Stufen einstellbar. Standard ist die mittlere Auflösung. in Hoher Auflösung je nach Gebiet reagiert die Darstellung sehr träge, und in der mittleren Einstellung ist es
    gerade noch in Ordnung. Mit hoher Auflösung hingegen ist es zumindest mit dem Motorrad viel zu langsam."

    Könnt ihr das bestätigen?
    Zu welchem Navi gehört die Rezension? Auf den 390er trifft das nicht zu.

  8. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #18
    Doch, 400km am Stück können das Gerät - abhängig von den Routing-Einstellungen - ganz sicher an seine Leistungsgrenze bringen. Ich empfehle auch das Update auf eine etwas modernes Gerät mit schneller SD-Karte.

    Gruss
    Jan

  9. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #19
    @Benno: war copy & paste aus einer Kundenrezension übernommen!

  10. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Mcgregor Beitrag anzeigen
    @Benno: war copy & paste aus einer Kundenrezension übernommen!
    Schon, aber bei Amazon werden gerne Rezensionen aus mehreren Artikeln zusammengefaßt. Da findet sich dann öfter eine Rezension, die überhaupt nicht zum Artikel paßt.

    Die Garmin 390 und 590 sind letztes Jahr erst auf den Markt gekommen. So schnell gibt es da nichts neueres.
    Das Navi solltest Du nach Deinen Bedürfnissen aussuchen, nicht nach den Bedürfnissen anderer Benutzer.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hab`ich mein Navi - Garmin ZUMO 220 - zerstört? :)
    Von Mcgregor im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 10:22
  2. Suche Touratech-Halterung für Garmin Zumo 220
    Von michl741 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 17:28
  3. Garmin nüvi 255w (bin ich einfach zu blöd?)
    Von tenere-treiber im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 12:05
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 12:50
  5. Manchmal bin ich wohl zu doof...
    Von nypdcollector im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 09:29