Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Anschluss Garmin 26xx

Erstellt von Kurt H., 14.08.2006, 15:38 Uhr · 13 Antworten · 1.637 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von qtreiber
    Bei der 12er kommt als zusätzlich Grund für den Batterieanschluß die "unzulänglichen" Softwareupdates und das evtl. Eigenleben des CanBus dazu.
    Es gibt / gab exakt eine Softwareversion, die da ein Problem hatte.
    Mein Navi ist schon seit gut einem Jahr an dem dafür vorgesehenen Anschluß und funktioniert prima. Seit Anfang des Monats gibt es eine gefixte Version für alle, die von dem Fehler betroffen waren.

    Zustimmen möchte ich qtreiber zu dem Feature Bedienung im Stand, ohne Zündung ein / Booten. Wem dies wichtig ist, der sollte das Navi direkt an der Batterie anschließen, aber darauf achten, dass die Sicherung nahe der Batterie ist !
    Hintergrund: Die Einbautipps a la "einfach mit einem Draht durchfädeln" können zu einem Kabelbrand führen - besser wäre ein sorgfältiger Einbau und Schutz an Scheuerstellen.

    Was der CAN-Bus und dessen angebliches Eigenleben damit zu tun hat, wird mir wohl den Rest meines Lebens verborgen bleiben....

    Gruß

    Dietmar

  2. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    542

    Standard

    #12
    Hab meinen 2610 auch direkt an die Batterie angeschlossen, und auch einen tollen Halter gefunden.






    Alle Instrumente sind im Blick, und das Windschild lässt sich auch ganz runter senken

    Goldigruß

  3. Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    15

    Standard

    #13
    Guten Morgen
    Ja, Goldi, der Halter sieht gut aus. Hab mir den von Edmeier gekauft, auch ne nette Lösung. Betreffend verdrahten weiss ich ja nun, dass es mindestens zwei gute Möglichkeiten gibt. Hab mein Garmin ja auch im Auto und auch da gehts aus, wenn ich den Motor und Zündung aus mach. Das Teil bootet ja schnell und ich stör mich nicht dran. Jeder hat da halt so seine Vorlieben ...
    Jedenfalls allen mal ein Dankeschön für alle Hinweise und Tipps. Da werd ichs sogar als Stromlaie wohl schaffen, das Teil ordungsgemäss anzuschliessen .
    Grüsse
    Kurt

  4. Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    15

    Standard

    #14
    Hallo Gemeinde

    Ich hab das Garmin mit der Edmeier-Halterung bestens rangebracht. Wenn's auch immer länger dauert, als man sich für eine eigentlich so kleine Sache ausgerechnet hat...
    Ein kleiner Hinweis: Die Scheibe hat vorne zwei kleine schwarze Teile, die wie ein Scharnier im silberfarbenen Rahmen geführt sind. Diese sind nicht etwa identisch, wie man vermuten könnte, sondern leicht anders gebogen. Werden sie vertauscht, ergibt sich ein kleines, fast nicht bemerkbares Spiel und die Scheibe fängt an, wie blöd zu vibrieren und macht Geräusche, als möchte die Kiste grad auseinanderfallen.
    Ich geb ja zu, dass meine Schraubererfahrungen schon lange nicht mehr aufgefrischt wurden und sie dazu noch von alten bis sehr alten Kühen stammen, aber so kleine Gemeinheiten hätte ich von meiner 12er HightechQ nicht erwartet .
    Im Übrigen ists schon ne gute Sache, wenn man seine Touren nun Zuhause am PC planen kann und unterwegs nicht wie blöd Abzweigungen suchen muss.... und es macht einfach Spass mit der 12er!
    So long!
    Kurt


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ladekabel Garmin Zumo mit original BMW Can Bus Anschluss
    Von Lampe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 11:55
  2. abschließbarer TT-Halter für Garmin 26XX/27XX/28XX
    Von schotterali im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 06:51
  3. Biete Sonstiges Abschliesbare Touratech halter für Garmin 26xx, 27XX
    Von evdgs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 22:14
  4. Lenkerhalterung Garmin Street Pilot 26XX/27XX/28XX
    Von Motoduo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 11:29
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 12:04