Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

ASUS eee an R 1200 GS ADV TÜ laden ?

Erstellt von michel110, 25.02.2014, 22:04 Uhr · 11 Antworten · 1.004 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    267

    Standard

    #11
    Hallo,
    ich würde mir einen günstigen Stepup Wandler 12V auf 17 oder 19 Volt besorgen, je nachdem was du da brauchst. Den Umweg über 230 Volt würde ich nicht gehen, das ist Unsinn.
    Da du den Ladezustand der Batterie nicht kennst würde ich auch nur während der Fahrt laden, denn diese Wandler verfügen selten über eine Unterspannungserkennung. Die machen dann auch noch aus 7 Volt 230 oder 19, solange genügend Strom da ist und killen dir gnadenlos den Akku.

    Gruß
    Pit

  2. Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    398

    Standard

    #12
    HI,

    so ich hab Ganze jetzt nochmals probiert ...weder an der von mir angebauten direkt mit der Batterie verdraheten Steckdose, noch an der Bordsteckdose funktioniert das Laden. Der eeee schlatet im 2 Sekunden-Takt zwiscehn Ladung und Akku hin und her ...

    habe mir jetzt mal ein Original 12 V Netztel von AUSUS bestellt .. mal sehen ob es damit klappt ...

    Grüße


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. DÄRR-ALUBOXEN an 1200 GS ADV
    Von derto im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 13:33
  2. LED-Blinker an 1200 GS Adv Bj.07
    Von Richi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 07:33
  3. Öhlins Fahrwerk von ADV an norm. 1200 GS !?
    Von sepwwurz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 08:30
  4. Bordcomputer R 1200 GS ADV
    Von BonaVox im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 12:55
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 13:34