Ergebnis 1 bis 6 von 6

automatische Routenneuberechnung durch BaseCamp - lästig und langatmig

Erstellt von q177, 01.02.2014, 14:10 Uhr · 5 Antworten · 1.203 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    109

    Unglücklich automatische Routenneuberechnung durch BaseCamp - lästig und langatmig

    #1
    Besitze Garmin Zumo 660 schon seit Jahren. Tolles Gerät. Bis vor kurzem auch MapSource zur Routenübertragung..

    Nun muss ich wohl oder übel auf BaseCamp zur Routenübertragung/Routenberechnung umsteigen, da die Update-Funktion bei MapSource nun eingestellt wurde. Leider!

    Mit dem Anwenderprogramm MapSource ging alles ruck-zuck.

    Nun mit dem BaseCamp funktioniert es auch, doch bei mir wird beim Zumo 660 nach der Routenübertragung immer eine Neuberechnung am ZUMO 660 durchgeführt - lästig und dauert ewig! Beim früheren MapSource-Routen-Übertragen war dies aber nicht der Fall. Die überspielten Routen waren sofort anwendbar (habe am Zumo 660 und im BaseCaamp das gleiche Kartenmaterial - Europa 2014.4)

    Bitte um Hilfestellung, danke.

  2. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #2
    Ich kenne das Problem auch und für mich ist das auch nicht nachvollziehbar. Bei einigen Geräten wird berechnet bei anderen nicht. Ich denke, Garmin weiss selbst nicht mehr was Sie wie machen.


    So schlecht ist aber BC auch nicht!

  3. Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    #3
    Hallo,
    ist schon immer so:
    Routen (Vorgaben des 660-er beachten bzgl Wegpunktanzahlund max anzahl der Routen) in den internen Speicher = keine Neuberechnung,
    Routen auf die SD Karte = Importfunktion wird automatisch angeworfen.

  4. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #4
    auf meinem zumo 220 muß ich auch die routen aus mapsource immer zuerst importieren, hat in dem fall mit sd/interner speicher nix zu tun.

  5. Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    #5
    Hallo Libertine,
    der Themenersteller schrieb vom 660-er.
    Und bei diesem Gerät ist es so, wie beschrieben.

  6. Ojo Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von q177 Beitrag anzeigen
    ...Nun muss ich wohl oder übel auf BaseCamp zur Routenübertragung/Routenberechnung umsteigen, da die Update-Funktion bei MapSource nun eingestellt wurde...
    Hallo q177,

    wo hattest du die vergangenen drei Jahre verbracht? Die letzte MapSource-Version stammt vom 25.10.2010 (Garmin: MapSource Updates & Downloads). Warum musst du jetzt erst auf BaseCamp umsteigen?

    Ich habe am Dienstag das Kartendaten-Update der CN-Karten auf Version 2014.40 mit der Anwendung Garmin Express durchgeführt und anschließend meine bestehenden Routen in MapSource geöffnet. Das funktioniert einwandfrei. Die Übertragung der Kartendaten von MapSource auf meine GPS-Einheit hat ebenfalls problemlos funktioniert.

    Schöne Grüße von
    Ojo


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 18:14
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 08:17
  3. Frühlingstour durch ODW und Neckartal
    Von Michael Braner im Forum Treffen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 18:32
  4. 1150 schneller durch K&N Luftfilter und Zuleitung?
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 18:03
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 23:02