Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 162

Base Camp

Erstellt von Weinviertler, 12.05.2013, 16:20 Uhr · 161 Antworten · 21.724 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    fVorteil Basecamp:
    Basecamp kann vieles, was Motoplaner etc. nicht können
    - Routensammlungen
    - Wegpunktsammlungen
    - Organisation in Listen und Listenordnern
    - CloudSpeicher
    - v.a.m.

    Nachteil Basecamp:
    - "eigene" Bedienlogik
    - viele Möglichkeiten, die die Bedienung auch schwieriger machen
    - Einarbeiten notwendig

    was ich nicht verstehe:
    MS konnte auch vieles (bis auf die Organisation in EINER Datei), war aber - wie Motoplaner auch - intuitiv bedienbar, das hat leider Garmin - und ich meine ohne NOT - über Bord geworfen, so daß bei BC durchaus einiges an Einarbeitung notwendig ist um sich darin wieder zurechtzufinden, wenn da jemand gefrustet ist, kann ich das gut verstehen.

  2. Registriert seit
    24.12.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    www.myrouteapp.com/de

    ärbeite" seit diesem winter hiermit , gefalt mir sehr gut.
    kan route und track machen fur tomtom / garmin

  3. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    Zitat Zitat von TTTom Beitrag anzeigen
    gern:
    Planen tu ich natürlich auch Zuhause (auch mit Basecamp). Meine Erfahrung hat nur gezeigt, dass ich (wegen Wetter, ungeplanten Stopps an Sehenswürdigkeiten oder Pausen die länger oder kürzer ausfallen) oft am Abend nicht dort ankomme wo ursprünglich geplant.

    Also muss die nächste Tagesetappe überarbeitet werden. Und als Folge daraus meist auch gleich die nächste...?
    Ja, ist schon klar. Wenn man sich so skavisch an seine Planung hält, muss man wohl so vorgehen.

    Ich für meinen Teil mache das nicht, denn i.d.R. habe ich während solcher Reisen URLAUB und bin

    a) nicht auf der Flucht und
    b) imstande, derlei alltägliche Unwägbarkeiten durch eine neue Routenplanung am GERÄT zu kompensieren.

    Das ist meine Art der Flexibilität. Ein Notebook brauche ich dafür nicht.

    Aber es soll doch jeder halten, wie er will.

    Gruss
    Jan

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Jep, verstehen muß ich solcherlei Vorplanung über die drei Wochen oder so, nicht, aber ich kann damit leben.

    Ich plane Reisen, die wo ich allein mache, nur sehr grob vor. Ohne grobe Planung bin ich sonst wieder in einer Woche daheim.

    Verreis ich mit der bSvA, dann existiert zwar 'ne Liste mit Orten, die wir/sie sich anschauen will, ich leg aber auch da nur grob eine Reihenfolge fest. Die Feinjustierung erfolgt dann meist Abends, im Pub mit Karte (Papier) und Navi. . .

  5. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.190

    Standard

    Zitat Zitat von Nightwalker Beitrag anzeigen
    Also, um da ein für alle Mal einen Haken hinter zu machen: ich wollte hier niemanden beschimpfen! Und ich bedanke mich für alle HILFREICHEN Antworten! Es waren eben ein paar Kommentare dabei (will jetzt keinen konkret beim Namen nennen), die in einer Frustsituation nicht unbedingt zur Besserung beitragen.
    OK, nach dem Friedensangebot vom Nightwalker kann man in der Sache weiter machen.

    Konkrete Fragen, auf die man im Detail eingehen könnte, habe ich bisher noch nicht wahrgenommen. Die Basis möchte ich nicht nochmal wiederholen und hier reintippseln. Vielleicht erleichtert die Beitragsserie von MotoBiene die ersten Schritte mit Basecamp. Einfach mal reingehen, lesen, verstehen, ausprobieren und umsetzen. Und wenn dann noch Detailfragen sind, einfach hier möglichst umfassen beschreiben und schauen, ob brauchbare Lösungsvorschläge kommen.

    Gruß - Pendeline

  6. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    93

    Standard

    Danke Pendeline, habe mir inzwischen eine Vorgehensweise erarbeitet. Planung mit motoplaner.de, dann per .gmx Datei an BC übertragen, nochmal kurz drüber schauen ob alles passend übernommen wurde, und dann ans Navi schicken.
    Das ist nicht wesentlich umständlicher als vorher, die Daten für Navigon musste man per Email verschicken und dann einspielen.
    BC kann bestimmt jede Menge tolle Sachen! Leider brauche ich die alle nicht!
    Ich habe schon einiges an Software gesehen in meinem Leben. Und ich habe schon endlose Stunden damit verbracht, mich mit Anleitungen in die unterschiedlichsten Programme reinzufuchsen. Kann man machen, muss man aber nicht unbedingt mögen!
    Ich nutze lieber Dinge (iPhone) und Programme bzw. Webseiten (motoplaner.de), die sich ohne langes Lesen von Anleitungen bedienen lassen. Ihre Existenz beweist: es ist machbar!
    Ich bekomme in meinem Job genügend komplizierte, schlecht verfasste oder sogar schlecht übersetzte Anleitungen um die Ohren, das möchte ich nicht in meiner Freizeit auch noch haben!
    Nichts für ungut, und danke allen die helfen! Meine Hoffnung ist, das ein Entwickler von Garmin mal in einen solchen Fred schaut, und dabei feststellt dass es nicht nur zufriedene User gibt!
    Mir deswegen verminderte Zurechnungsfähigkeit zu unterstellen finde ich ehrlich gesagt ein wenig... Ihr wisst schon, will nicht schon wieder wem auf die Krawatte latschen!

  7. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.190

    Standard

    OK, Nightwalker,

    es ist akzeptiert, dass du deine Weg der Routenplanung gefunden hast. Gut so.
    Nur eine Bitte von mir: Dann bauchst du auch nicht weiter mit anderen Möglichkeiten der Routenplanung zu hadern.

    Gruß - Pendeline

  8. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Pendeline Beitrag anzeigen
    OK, Nightwalker,

    es ist akzeptiert, dass du deine Weg der Routenplanung gefunden hast. Gut so.
    Nur eine Bitte von mir: Dann bauchst du auch nicht weiter mit anderen Möglichkeiten der Routenplanung zu hadern.

    Gruß - Pendeline
    HADERN tue ich nur mit BaseCamp!😄

  9. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.190

    Standard

    Zitat Zitat von Nightwalker Beitrag anzeigen
    HADERN tue ich nur mit BaseCamp!
    Das verstehe ich jetzt nicht. Wieso haderst du mit einer Planungssoftware, die du offensichtlich nicht verwendest? BC kann dir doch pupsegal sein, es sei denn..... ja was?

    Gruß - Pendeline

  10. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    93

    Standard

    Ich habe leider noch keinen funktionierenden Weg gefunden, Routen ohne BC ins Gerät zu übertragen.


 
Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin Base camp - Anleitung
    Von GS-A im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 11:57
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 11:45
  3. Zumo550 (Base Map / Base Camp)
    Von Nordwind im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 15:16
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 20:08
  5. Erfahrung mit Base Camp
    Von Andi#87 im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 14:19