Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Basecamp 4.3.1

Erstellt von Herr-Schmuschmittenkötter, 23.05.2014, 14:48 Uhr · 31 Antworten · 3.737 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    174

    Standard

    #11
    @KateeM

    BC und Zumo590

    beide NTU 2014.4

  2. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #12
    OK... ich glaub´, dann bin ich raus.

  3. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #13
    ok, hab mal schnell selber getestet. eine tour durchs sauerland, rothaargebierge...

    1x auto, 1x motorrad, 1x kurvenreich! und die blaue strecke ist auf jedenfall kurvenreich !!! soweit es die vorhandenen strassen zulassen!

    kurvenreich.jpg


    aber ich bin dann auch mal weg hier. viel spass noch beim ungeprüften rumbashen...

  4. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    #14
    Die Datenbank war bei mir auch ok! Hab es einfach STUMPF drüber instaliert!
    Die bste NEUERUNG ist die Suchfunktion!

  5. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    #15
    UiUiUi, ich wollte hier keine Grundsatdiskussion auslösen.
    Ich finde es aber gut, dass ihr den Fehler mit den curvy roads
    nachvollziehen könnt.

    Bemerkenswert finde ich, das viele an Basecamp herummäkeln, es aber
    offenbar keine vergleichbare Lösung mit ähnlicher Leistungsfähigkeit
    gibt. Ist irgendwie wie mit SAP, alle schimpfen aber es gibt kaum etwas
    vergleichbar leistungsfähiges.

    Ansonsten bin ich gerade eben erst in die Garmin Welt umgestiegen, weil mir
    mein Tomtom zu wenig Möglichkeiten bot. Mal sehen, ob ich es bereue.

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Herr-Schmuschmittenkötter Beitrag anzeigen
    Bemerkenswert finde ich, das viele an Basecamp herummäkeln, es aber
    offenbar keine vergleichbare Lösung mit ähnlicher Leistungsfähigkeit
    gibt. Ist irgendwie wie mit SAP, alle schimpfen aber es gibt kaum etwas
    vergleichbar leistungsfähiges.
    Es gibt schon vergleichbares, das auch einfacher zu bedienen ist. Problem ist, das die nicht 100% das gleiche Kartenmaterial verwenden, und dann verlierst Du immer was beim hin/her konvertieren.

    Das Problem mit Garmin ist ja nicht nur die veraltete, benutzerunfreundliche UI, sondern die Fehler, oder "Missverständnisse" die da so passieren.

    Ich habe mit meinem 590er z.B. die "Rundfahrt" ausprobiert. Ich wohne im Bergischen Land, sag dem Gerät ich hätte gerne eine 3 Stunden Rundfahrt, kurvige Strecke ist eingestellt.

    Als ich vor dem Koelner HBF stand, habe ich aufgegeben diese Strecke weiterzufahren. Das war eine "Touri mit dem Auto" aber keine Motorradrundfahrt.

    Also sage ich dem Naiv, fahre mich nach Hause, kurvige Strecke. Aus Umleitungsgruenden fahre ich kurz auf die Autobahn, anstatt dem Navi zu folgen, in der Hoffnung das die Strecke dann neuberechnet wird. Statt dessen kommt "Neuberechnung unmöglich" als AlertBox, und, am besten, selbst als ich die Autobahn wieder verlasse, wird die Streckenberechnung nicht wieder aufgenommen.

    Ja, schöne neue Features, funktionieren aber, nach meinen Erfahrungen, nicht so wie sie sollten.

    Es gibt nichts vergleichbares, weil das so gut wie keiner braucht. Der Markt ist einfach nicht da.

    Frank

  7. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    #17
    ja, der Markt wird sehr klein sein. Und ist durch die Online Verfügbarkeit von freiem
    Kartenmaterial vermutlich auch stark gefährdet. Welche anderen Planungstools sind denn
    funktional mit Basecamp auf Augenhöhe?

  8. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #18
    Ich benutzte entweder google maps oder motoplaner.de zum planen, transferiere das dann nach basecamp um den Kartenständer abzugleichen und eventuell zu korrigieren.

    Es ist schon traurig das webtools wie motoplaner schneller und einfacher zu bedienen sind....

    Frank

  9. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Ich benutzte entweder google maps oder motoplaner.de zum planen, transferiere das dann nach basecamp um den Kartenständer abzugleichen und eventuell zu korrigieren.

    Es ist schon traurig das webtools wie motoplaner schneller und einfacher zu bedienen sind....

    Frank
    Und wie machst du das wenn mal kein Internet vorhanden ist?

  10. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von spyderl Beitrag anzeigen
    Und wie machst du das wenn mal kein Internet vorhanden ist?
    Zum Planen? Zum Planen habe ich immer Internet, das Problem hatte ich noch nie.

    Wenn ich irgendwo unterwegs in der Pampa bin, plane ich direkt am Gerät. Das ist halt mühselig, da die Eingabemöglichkeiten doch arg beschränkt sind.

    Frank


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit BaseCamp
    Von mittlive im Forum Navigation
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 08:43
  2. Garmin Zumo 210 / BaseCamp - Karten auf Mac
    Von Heros im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 11:42
  3. Basecamp auf dem ipad
    Von Schecke im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 21:02
  4. BaseCamp Probleme
    Von Circoloco im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 10:55
  5. Neuinstallation MapSource oder BaseCamp
    Von maxwellsmart im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 13:21