Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Basecamp als portable Version?

Erstellt von Pillepalle12, 24.02.2014, 10:47 Uhr · 18 Antworten · 6.170 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard Basecamp als portable Version?

    #1
    Moin,
    wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach einer portablen Version von Basecamp. Also eine, die nicht installiert werden muss, sondern z.B. von einem USB-Stick oder Netzlaufwerk einfach nur gestartet wird.
    Ich würd gerne Basecamp zwischendurch auf der Arbeit nutzen. Dort habe ich aber leider keine Admin-Rechte und somit kann ich keine klassische Installation durchführen.
    Google gibt da nicht so viel her.

  2. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    233

    Standard

    #2
    Hallo, wie sollte das funktionieren wenn man freigeschaltete karten dazu benoetigt ? Dann muesste man auf einem stick auch die karten mitnehmen samt freischaltcode..

  3. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #3
    Am besten den Laptop mit auf die Arbeit nehmen.

  4. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard

    #4
    Jo, da hast du wohl Recht, Angsthase. War da wohl zu blauäugig und dache, einfach die Karten kopieren und gut ist.
    Werde ich dann wohl so machen müssen, wie Günter sagte.

  5. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.359

    Standard

    #5
    Moin,

    die Karte(n) sind nicht das Problem. Wenn das Navi per USB angestöpselt wird, arbeitet Basecamp problemlos mit den Karten vom Navi.
    Karten müssen also gar nicht installiert werden.
    Basecamp dagegen schon...

  6. Ojo Gast

    Standard

    #6
    Hilft euch das?
    portable BaseCamp Version erstellen - Navigationssysteme - Westbikers-Tourer.de

    Schöne Grüße von
    Ojo

    @ Cjay: wenn ich wieder einen fragwürdigen Link gepostet habe, schick' mir erneut eine PN.

  7. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.359

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Cool! Man lernt nie aus.


  8. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard

    #8
    Sehr geil. Werde ich so testen. Vielen Dank.
    Ich hab es leider nur noch nicht geschafft, die aktuellen Karten über Garmin Express auf meinem Rechner zu installieren und hab die derzeit nur auf dem Navi. Kann ich die einfach rüberkopieren?

  9. Ojo Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Pillepalle12 Beitrag anzeigen
    ... Kann ich die einfach rüberkopieren?
    Nein.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  10. Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    #10
    Cjay schreibt, dass man mit über USB angeschlossenem Navi in BaseCamp die Karten des Navi (2014.40) problemlos nutzen kann. Ich stelle aber fest, dass die Adresssuche so nicht funktioniert. Wähle ich aber die Karte auf dem PC (2014.4) aus, funktioniert sie wieder. Macht ihr die gleiche Erfahrung?
    Gruß
    Günter


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 17:55
  2. Lenkerprotektoren f.850/1100GS (ältere Version) gesucht
    Von Waltan5 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2004, 14:33