Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

BaseCamp legt meine Routen seit heute haarscharf neben die Strecke...

Erstellt von mr.blues, 24.07.2016, 15:36 Uhr · 22 Antworten · 1.748 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    71

    Standard BaseCamp legt meine Routen seit heute haarscharf neben die Strecke...

    #11
    Zoom doch mal richtig auf! Ich fand auf einmal Feldwege neben der Straße. Und BC wich immer darauf aus. Es klappte mit den Zwischenpunkten nur, wenn ich sehr viele und sehr eng auf die Straße setzte, die ich befahren wollte.

  2. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    593

    Standard

    #12
    Das, was man auf den Karten als Straßen sieht und das zusätzliche - unsichtbare - Routing-Netz dazu sind nicht absolut identisch!

    Wen es näher interessiert, der kann sich ja das kostenlose Programm JOSM herunter laden und mal ein wenig mit den OISM-Karten rumspielen oder gar gleich etwas im Datgenbestand verändern / verbessern.

  3. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    997

    Standard

    #13
    Ok...ich hab' mir das jetzt mal in josm angeschaut...sieht ja eigentlich so aus, wie eine BC Planung im "Direkt"-Modus.

    Was mich bei der Sache nur verwundert ist, das ich bis vorgestern von diesen kleinen Abweichungen auf der Planungskarte
    überhaupt nichts gemerkt habe...weil da keine Abweichungen waren.
    Seit vorgestern werden sogar "uralt"-Touren, die ich schon gefahren bin mit Abweichungen angezeigt...
    Das alles ist echt misteriös...ich hab' doch gar keine Verbindung "nach draußen" - die Karten liegen doch auf meinem Rechner...schon etliche Jahre....

    Ich hab' jetzt noch nicht probieren können, wie sich mein Garmin Navi verhält...bisher zeigte der "Fahrpfeil" auch immer auf der
    geplanten Route in die zu fahrende Richtung. Das war für mich auch immer sehr gut, weil ich ohne Ansage fahre und mich größtenteils auf die Vorhersagen (z.B. "in 300 Metern links") konzentriere...

    Bleibt das so? Wie ist deine Meinung...oder fliegt der Fahrpfeil jetzt irgendwo in der Botanik...

    cu
    Stefan

  4. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    593

    Standard

    #14
    Der Fahrpfeil hat ohnehin eine Art Magnet-Effekt. Bei IGO konnte man das früher ab- oder anschalten und sehen, dass die tatsächlich jeweils aktuell errechnete Position ja nicht genau auf der Straße ist. Das Navi hat dann einfach so getan, als wäre man immer auf der Fahrspur.

    GPS ist inzwischen aus mehreren Gründen wesentlich genauer, allerdings kann immer noch mal eine Abweichung von 15 oder gar 20 m vorkommen. Deshalb nehme ich an, dass auch alle modernen Navis immer noch diese Magnetfunktion haben. Nur wird einem dies nicht mehr gesagt.

  5. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    593

    Standard

    #15
    Schau mal in deine Einstellungen. Vielleicht hat da jemand das Kartendatum verstellt.

    Es muss WGS84 sein.

    grundeinstellungen.jpg

    Bei mir funktioniert nach wie vor alles. Route mit BC-Karte passt perfekt, umschalten auf OSM und es gibt nur geringe Abweichungen. Das ist aber normal.

  6. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    997

    Standard

    #16
    ...ist wgs84...

    Ich werd' die Woche mal ein Testlauf machen...wenn ich mein ABS und Benzinfilter
    zu Ende gebastelt habe...

    Werde mein Ergebnis posten!

    Danke an alle!

    cu
    Stefan

  7. Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    106

    Standard

    #17
    Sowas tritt doch normalerweise auf, wenn die Karten aktualisiert wurden. Deswegen arbeite ich nur noch mit Tracks.

  8. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    997

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von ZinZinGER Beitrag anzeigen
    Sowas tritt doch normalerweise auf, wenn die Karten aktualisiert wurden.
    Wie schon gesagt...Karten sind ca. 3 Jahre auf meinem Rechner...und nicht aktualisiert.

    Zitat Zitat von ZinZinGER Beitrag anzeigen
    Deswegen arbeite ich nur noch mit Tracks.
    Hab' ich noch nicht probiert...gibt es einen Unterschied im Routing auf dem Navi?

    cu
    Stefan

  9. Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    106

    Standard

    #19
    Ich hatte immer wenn die Karten von Garmin aktualisiert wurden das Problem, dass die sorgsam gesetzten Wegpunkte danach neben der Straße lagen. Seither speichere ich alle Routen nach der Planung als Track und habe diese Probleme nicht mehr. Wenn ich sie ins Gerät importiere errechnet das zumo daraus eine Route und seit Jahren funzt das einwandfrei. Da im zumo dann ja wieder eine Route ist, gibt es beim Routing auch keine Unterschiede. Ich hoffe, das ist auch bei den neuen Geräten noch so, ich hab ja noch so'n Olles zumo 550.

  10. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    997

    Standard

    #20
    ...ich das 660...
    Das mit den OSM wird sich wohl ändern; da gibt es glaube ich keine Möglichkeit mehr.

    Aber jetzt das hier..
    Sitze gerade an einem anderen Rechner (Notebook) mit gleicher Karte und da sieht alles aus wie immer.
    Routenpunkte wie geplant auf den Straßen...



    Ich will das Thema ja nicht bis zum Erbrechen weiterführen...aber seltsam ist das schon...

    cu
    Stefan


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BaseCamp verändert meine Touren beim NEU berechnen
    Von Circoloco im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 19:48
  2. Seit heute nennen wir uns Hubraumzwerg
    Von Brathahn im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 09:57
  3. seit heute neuer Q-Treiber
    Von _chris_ im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 21:02
  4. Seit heute dabei!
    Von GS-Axel im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 12:09
  5. Seit heut GS
    Von GS-Cruiser im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 12:40