Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Basecamp - Probleme bei Tourplanung

Erstellt von Q-Charly, 21.02.2013, 07:48 Uhr · 33 Antworten · 4.210 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Q-Charly Beitrag anzeigen
    Geht nicht, da es die Verbindungsstraße in der Karte nicht gibt (auf Maps sehr wohl). Die Straße hört in den Karte in den jeweiligen Ortschaften am Ortsrand auf.
    Wer oder Was ist Maps?

    Wenn es eine andere Karte ist, dann sollte Dir klar sein, dass Du nur mit dem Material planen kannst, welches die Grundlage Deiner Planung ist.

    Die Routenkalkulation kann ja nicht auf verschiedene Ressourcen zugreifen so wie es gerade passt.

    Es ist halt nicht immer möglich bis ins letzte Detail zu planen. Ich würde die Route an den neuralgischen Punkten teilen und einen Präfix setzen.

    01_Test
    02_Test
    03..... etc.

    dann stehen die Routen untereinander und dann kannst Du vor Ort entscheiden was Du tust und sehen was richtig ist.

    Das Buch kenn ich nicht - deshalb komme ich mit Base Camp wahrscheinlich so gut klar.

    Grüße

  2. Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    182

    Standard

    #12
    @Spark: Habe das Navi kürzlich neu gekauft, mich bei Garmin registriert, die CN Europe 2013.30-Karte auf PC und Navi geladen und plane seither in BC. Habe noch keine Route aufs Navi übertragen und auch noch keine Tour abgefahren. Da werden wahrscheinlich dann die nächsten Probleme auftauchen ;-)

    @ assindia: Mit Maps meine ich Google-Maps. Das habe ich immer nebenher offen und mache darin die Gegenprüfung, ob die geplante Tour dort auch funktionieren würde, da ich das Gefühl habe, die Maps-Karte stimmt besser als die CN. Habe dies zumindest in meinem Ort schon festgestellt. In BC arbeite ich ausschließlich mit der CN-Karte. Das mit den Präfixen habe ich noch nicht verstanden, wie geht das?

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Q-Charly Beitrag anzeigen
    @Spark: Habe das Navi kürzlich neu gekauft, mich bei Garmin registriert, die CN Europe 2013.30-Karte auf PC und Navi geladen und plane seither in BC. Habe noch keine Route aufs Navi übertragen und auch noch keine Tour abgefahren. Da werden wahrscheinlich dann die nächsten Probleme auftauchen ;-)

    @ assindia: Mit Maps meine ich Google-Maps. Das habe ich immer nebenher offen und mache darin die Gegenprüfung, ob die geplante Tour dort auch funktionieren würde, da ich das Gefühl habe, die Maps-Karte stimmt besser als die CN. Habe dies zumindest in meinem Ort schon festgestellt. In BC arbeite ich ausschließlich mit der CN-Karte. Das mit den Präfixen habe ich noch nicht verstanden, wie geht das?
    O.K. Google Maps - hab ich jetzt verstanden.

    Ob Google Maps zuverlässiger ist lasse ich jetzt mal offen, da ich es nicht weiß. Habe da aber meine Zweifel.

    Präfixe:

    Du planst eine Tour. Die Tour bekommet von BaseCamp automatisch einen Namen: z.B. "home bis Zwischenziel"

    Danach kannst Du die Tour umbenennen - z.B. "01_home bis Ziel"

    "01" wäre dann der Präfix

    Weiter dann die nächste Tour:

    "Zwischenziel bis Ziel"

    danach umbenennen:

    "02_Zwischenziel bis Ziel"

    Also geht die erste Tour bis zu dem kritischen Punkt und die zweite Tour hinter dem kritischen Punkt oder Teilstück weiter.

    Und durch die Nummerierung stehen die Touren untereinander .....

  4. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Q-Charly Beitrag anzeigen
    Geht nicht, da es die Verbindungsstraße in der Karte nicht gibt (auf Maps sehr wohl). Die Straße hört in den Karte in den jeweiligen Ortschaften am Ortsrand auf.
    Auch nicht, wenn Du einen, bzw mehrere Punkt zwischen die Verbindungsstrassen ins Blaue setzt?

    Ich hatte dieses Problem, als ich durch Sölden übers Timmelsjoch nach St. Leonhard wollte.
    Was ich auch anstellte, er wollte mich zurück über den Brenner jagen, obwohl Autobahn im Navi nicht gesattet war.
    Erst nachdem ich das Timmelsjoch mit Punkten bis zum abwinken bespickte, kannte er auch die Strecke.
    Ich plane auch mit BC, aber die Strecken kenne ich schon vorher, so kann mich der Computer nicht bes.......

    Gruß

  5. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #15
    Ich plane zwar nicht mit BaseCamp o.ä., sondern mit motoplaner.de, kenne das Problem aber. Hierbei hätte ich vielleicht einen Lösungsansatz (hier mal am Beispiel, wie es mir schon passiert ist):

    Zunächst basiert der Motoplaner auf das Routing von GoogleMaps, hat aber auch die Möglichkeit auf OSM-Karten zurück zu greifen, was manchmal nicht verkehrt ist um den womöglichen Straßenverlauf zu ermitteln (oder auch um zu sehen, ob es sich noch um eine (unbefestigte) Straße oder doch nur um einen Wanderweg handelt).

    Hatte nun einmal bei einer Planung den Fall, dass in den Garmin-Karten (also BC, MS oder Navi) eine Brücke, die wohl erst neu gebaut wurde (und nicht mal auf den Satetlittenbildern von GoogleMaps zu sehen war), nicht vorhanden und somit dort auch nicht geroutet wurde (in GoogleMaps war aber ein Routing darüber bereits möglich, da auf deren Standard-Karten bereits eingezeichnet).
    Was hab ich dann getan: Zunächst legte ich auf meiner Route zwei Wegpunkte fest, bei denen beide Karten wieder übereinstimmten - eine am Anfang zur Brücke, einen am Ende von der Brücke (bzw. deren Zufahrten). Bei dem Wegpunkt am Anfang setzte ich dann einen Namen ein, der mir einen Hinweis gab, dass ich hier nicht nach der Planung zu fahren habe. Dieser Name wird nämlich am Navi angezeigt. Während ich dann den Weg über die Brücke genommen habe ignorierte ich dann einfach die Hinweise vom Navi, bis ich an den nächsten Wegpunkt kam. Danach navigierte auch das Navi wieder mit der folgenden geplanten Route ganz normal weiter.

  6. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard

    #16
    für BC kann ich folgendes empfehlen:

    Fragen & Antworten | Outdoor GPS Navigation . Info

    outdoorgpsnavigation.info - GPS Navigation Outdoor Infos zu Garmin GPS und Software

    Ich habe mir das Basecamphandbuch bei Michael Blömeke bestellt und das Geld war sehr gut investiert. Seit dem komme ich mit BC "fast" genausogut klar wie mit MS. BC bietet sogar noch einige Möglichkeiten die ich von MS nicht so kannte. Ich kann ganz einfach mehrere Teilabschnitte verschiedener Konfiguration (BAB/Landstraße/Waldweg) einfach und schnell zu einem Track/Route zusammenbasteln.

    Dazu gibt es auch bei Youtube von outdoorgpsnavigation einige anschauliche Anleitungen. Da auch das installieren von Karten (für mich) bei BC als gmap einfacher ist, arbeite ich mich in BC weiter ein. Ohne das gut gemachte Handbuch hätte ich das aber nicht gemacht.

    VG

  7. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von pietch1 Beitrag anzeigen
    Ich hatte dieses Problem, als ich durch Sölden übers Timmelsjoch nach St. Leonhard wollte.
    Was ich auch anstellte, er wollte mich zurück über den Brenner jagen, obwohl Autobahn im Navi nicht gesattet war.
    Erst nachdem ich das Timmelsjoch mit Punkten bis zum abwinken bespickte, kannte er auch die Strecke.

    Das dürfte ein anderes Problem sein.
    In BC: Dienstprogramme - Optionen - Aktivitätsprofil - Routing - Vermeidungen von Merkmalen - Datum und Uhrzeit von Sperrungen

  8. Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    182

    Standard

    #18
    @assindia: hab's jetzt kapiert - danke! Und wenn man die Touren dann ins Navi überträgt, sind diese dort auch in der Reihenfolge aufgelistet und können dann unterwegs (während der Fahrt?) aufgerufen werden?

    @pietch1: mit den Punkten in der Prärie funktionierts auch nicht, da dann beim verbinden mit der Ursprungsstrecke die Tour dann auch wieder "außen rum" geht.

    @tuxbrother: ist auf jeden Fall als Provisorium eine gute Idee, welche ich wohl anwenden werde, wenn sich das Problem nicht lösen lässt.

    @smile: Da ich Neueinsteiger bin, kenne ich MS nicht und bin somit "unbelastet" an BC ran gegangen. Kannst du mit deinen Kenntnissen des professionellen Buches eine Strecke planen, die über eine in CN-Karte nicht vorhandene Straße führt, sprich mein eingangs genanntes Thema? Falls ja, lass mal hören!

    Ansonsten vielen Dank an alle für die Beiträge!
    (wobei das Problem aber leider noch nicht gelöst ist!)

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #19
    Du kannst die Problemtour auch hier einstellen, dann kann man wenigstens sehen worum es geht

    Gruß
    Berthold

  10. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard

    #20
    das sehe ich auch so, dann kann man das Übel vielleicht besser nachvollziehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    bzgl. aktuelle Karten: versuch es mal mit einer freien OSM Karte. Ich habe festgestellt, dass z.B. Kreisverkehre und neue Umgehungsstraßen dort RuckZuck drin sind. Das Routing mit der OSM klappt auch sehr gut.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Basecamp??
    Von norbert im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 13:39
  2. BaseCamp Aktivitätsprofil
    Von Leo-HOL im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 19:04
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 13:35
  4. BaseCamp Probleme
    Von Circoloco im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 10:55
  5. Tourplanung KW 23 oder 24 noch ohne Ziel
    Von andiaufderq im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 02:10