Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

BaseCamp Tourenplannung

Erstellt von McMiller, 26.12.2014, 14:13 Uhr · 21 Antworten · 4.691 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.10.2012
    Beiträge
    97

    Standard BaseCamp Tourenplannung

    #1
    Hallo,

    im Moment bin ich bei einer Tourenplannung 2015.
    Ein Teil der Strecke soll von Zwickau nach Passau gehen.
    Eingestellt ist Motorrad, kurvenreiche Strecke keine Autobahnen.
    Wenn ich nun den Startpunkt und Zielpunkt eingebe, führt mich die Strecke über die Autobahn nach Passau.
    Was mach ich verkehrt?????????

    Wenn ich die Plannung mit Tyres mache führt er mich durch die Tschechische Republik, ist auch kein Problem.
    Nur wird die Datei als Track bei BaseCamp angezeigt.
    Kann ich damit auch mit mein Zümo 390 navigieren?

    Danke im voraus

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #2
    Mach einfach 2 oder 3 Touren daraus ,dann klappt es .... Mit Sicherheit ...!

  3. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard

    #3
    zieh mit dem Stift einfach die Route von der Autobahn runter und setze ein paar neue Wegpunkte. Für die Strecke reichen eigentlich 10 Pkt. vollkommen aus.

  4. Registriert seit
    18.10.2012
    Beiträge
    97

    Standard

    #4
    Ja das ist eine Alternative, aber warum gibt es die Funktion Autobahnen meiden?

  5. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    #5
    Lass dir den Track in Basecamp am besten in schwarz Anzeigen, mach dann eine neue Route in einer anderen Farbe auf und fahr einfach den Track als neue Route nach fertig.

  6. Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    #6
    Hallo,

    die Strecke ist zu lang für die Funktion "kurvenreiche Strecke". Setze alle 80 km einen Wegpunkt und lass dann berechnen mit der Funktion, dann klappt das.

  7. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von McMiller Beitrag anzeigen
    Ja das ist eine Alternative, aber warum gibt es die Funktion Autobahnen meiden?
    Autobahn meiden heißt nicht Autobahn verbieten !
    Mach mal eine echte Planung mit mehreren Zwischenzielen und/oder Änderungspunkten über die Strassen, über die Du fahren willst und schon wird daraus eine geeignete Tour.
    Übetragen in die Bauwelt würde Dein Vorgehen ungefähr so aussehen: Du gehst zu einem Maurer und sagst zu ihm "Bau mir ein Einfamilienhaus" und der Maurere baut daraufhin ein quadratisch praktisches Flachdachhaus, obwohl eigentlich lieber was mit klassischem Giebeldach, Balkon und allem Schnickschnack gehabt hättest. Hättest Du dem Maurer einen Bauplan vorgelegt, hätte er das Haus sicherlich nach Deinen Vorstellungen gebaut. Zurück auf das Navi übertragen heißt das: mache einen richtigen Plan mit Zwischenzielen und Änderungspunkten und Du bekommst kein quadratisch praktisches Flachdachhaus
    Das soll jetzt keine Hetzerei oder verarsche sein, sondern ein gut gemeinter Tip !
    Navi-Routen erzeugen bedeutet Arbeit.

    mfg, Stefan

  8. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard

    #8
    wobei Garmin nicht immer logisch ist, das war schon bei MS so
    aber ich möchte es nicht mehr missen

  9. Overfrank Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von McMiller Beitrag anzeigen
    Hallo,

    im Moment bin ich bei einer Tourenplannung 2015.
    Ein Teil der Strecke soll von Zwickau nach Passau gehen.
    Eingestellt ist Motorrad, kurvenreiche Strecke keine Autobahnen.
    Wenn ich nun den Startpunkt und Zielpunkt eingebe, führt mich die Strecke über die Autobahn nach Passau.
    Was mach ich verkehrt?????????

    Wenn ich die Plannung mit Tyres mache führt er mich durch die Tschechische Republik, ist auch kein Problem.
    Nur wird die Datei als Track bei BaseCamp angezeigt.
    Kann ich damit auch mit mein Zümo 390 navigieren?

    Danke im voraus
    Hallo MCMiller,

    so wie stefan_sch schreibt ist das richtig. Autobahnen werden nicht zwingend vermieden, auch wenn die Option "Autobahnen vermeiden" aktiviert ist.

    Es gibt zwei Möglichkeiten, die ich kenne, mit denen die Tour ohne Autobahn berechnet wird.

    Die Eine mit den Zwischenzielen wurde schon genannt.

    Die Zweite wäre, das Aktivitätsprofil "Dirt-Bike" für die Route zu nutzen und zuvor dort die Option "kürzere Strecke" zu wählen und die Durchschnittsgeschwindigkeit für Autobahnen auf 10 kmh runter zu setzen. Weiter müssen natürlich auch die anderen Optionen wie Autobahn vermeiden und so eingestellt werden. Dann passt die Strecke.

    Beim Übertragen der Route auf Navi musst du allerdings die Neuberechnung auf das Aktivitätsprofil im Navi ausschalten.

    Warum bei den Profilen Auto und Motorrad selbst bei Herabsetzung der Autobahndurchschnittsgeschwindigkeit auf 10 kmh und aktivierter Autobahnvermeidung noch immer über die Autobahn gelotst wird, egal ob kürzere, schnellere oder kurvenreiche Strecke, weiß ich auch nicht.

    Grüße aus Oberfranken!

    Karlheinz

  10. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von McMiller Beitrag anzeigen
    Hallo,

    im Moment bin ich bei einer Tourenplannung 2015.
    Ein Teil der Strecke soll von Zwickau nach Passau gehen.
    Eingestellt ist Motorrad, kurvenreiche Strecke keine Autobahnen.
    Wenn ich nun den Startpunkt und Zielpunkt eingebe, führt mich die Strecke über die Autobahn nach Passau.
    Was mach ich verkehrt????????? [...]
    Das Problem begleitet mich seit mittlerweile anderthalb Jahrzehnten.
    Die Strecke sollte z.B. das Zumo 590 bzw. Navigator 5 auch ohne Einbeziehung von Autobahnabschnitten schaffen.
    In Basecamp wird das aus Kompatbilätsgründen mit anderen Geräten vermutlich künstlich eingeschränkt (das Problem sind die max. verarbeitbare Anzahl von Abbiegehinweisen).

    Zitat Zitat von stefan_sch Beitrag anzeigen
    Autobahn meiden heißt nicht Autobahn verbieten ![...]
    Bei Bundesstrassen wird das "Vermeiden" hingegen meistens als "ausschliessen" interpretiert. Will man angenommen in den 4 km entfernten Nachbarort und müßte dazu lediglich eine Bundesstrasse überqueren, dann kann die Route gerne mal 70 km lang werden bei eingestellter Vermeidung von Bundesstrassen.

    Wegen dem Einfamilienhaus:
    Die zum hier diskutierten Routingproblem passendere Analogie wäre z.B., daß man den Maurer beauftragt ein Dach auf den fertigen Rohbau des Einfamilienhaus zu bauen, jedoch soll er auf jeden Fall ein Flachdach vermeiden. Wenn dabei dann doch ein Flachdach herauskommt...

    Gruß
    Canario


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit BaseCamp
    Von mittlive im Forum Navigation
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 08:43
  2. Garmin Zumo 210 / BaseCamp - Karten auf Mac
    Von Heros im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 11:42
  3. Basecamp auf dem ipad
    Von Schecke im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 21:02
  4. BaseCamp Probleme
    Von Circoloco im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 10:55
  5. Neuinstallation MapSource oder BaseCamp
    Von maxwellsmart im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 13:21