Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Basecamp: Update 4.4.2 erschienen (Mac OSX)

Erstellt von PapaSchlumpf, 27.09.2014, 16:59 Uhr · 45 Antworten · 5.253 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von vbonline Beitrag anzeigen
    Der Absturz passiert, weil die Software auf einen "Case" trifft auf den sie nicht vorbereitet ist. Besseres "Case"/Error-Handling würde helfen, aber ev. war der Absturz auch Absicht von Garmin...

    Ausserdem kostet besseres Error-Handling Zeit (und somit Geld) in der Entwicklung... und wenn insbesondere dieser Case eh keinen ehrlichen Kunden trifft, warum dann noch Geld investieren... Ich hätte das als SW-Entwickler anders gehandhabt, aber machmal haben die Erbsenzähler ("Kosten-Kontroller") einfach mehr "Macht" so eine Entscheidung durchzusetzen...

    Unabhängig davon ist Basecamp sicherlich nicht die beste Software... Ich habe meine Konsequenzen gezogen und plane meine Touren mit MotoPlaner - Motorrad Touren Planung leicht gemacht
    Ich bin selber Softwareentwickler, auf sehr hohem Niveau. Ein Absturz ist niemals eine gute Lösung, selbst den Erbsenzählern kann man klarmachen, das ohne Hinweis auf eventuell illegale Karten (manche User wissen das ja gar nicht) auch keine neuen Verkäufe entstehen können. Das ist einfach nur schlampig... aber liegt sicher daran, das Routenplannung einfach kein Markt mehr ist.

    Die brauchen Basecamp, weil die Existenz der software an sich ein Kreuzchen bei den Alleinstellungsmerkmalen ist, aber deswegen muss man es ja nicht wirklich gut hinbekommen und darin investieren.

    MotoPlaner ist eine gute Lösung, und fürs generelle Planen auch sicher ausreichend. Hast halt nur immer das Problem das die Karten nicht 100% übereinstimmen... aber das weist Du ja sicher.

    Frank

  2. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #22
    Motoplaner basiert auf den Karten von Google-Maps, richtig?

  3. Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    55

    Standard

    #23
    ja, basiert auf Google Maps... und hat 99% Übereinstimmung zu Garmin... Mir reichts ;-) Wenn man dann mal an einem Kreisverkehr ankommt und die Software denkt das wäre immer noch eine Kreuzung kann ich schon noch abstrahieren...

    Sooo viele Strassen werden hier in der Schweiz in den Bergen nicht neu gebaut :-)

  4. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    #24
    Jan, ein paar Zusatz Infos für Dich. Die Yosemite Beta ist sehr wohl offiziell, ist bereits die zweite Public Beta, für jeden zugänglich, der sich seinerzeit angemeldet hat.
    Basecamp ist die einzige Software buslang, die Probleme macht.
    Das Update ist ebenfalls offiziell. Regelmäßiges Installieren von Updates hat nichts mit early adopter zu tun.
    Ich habe derzeit die letzten beiden EU Maps von Garmin installiert.

    Garmin hat schlicht und ergreifend nicht den Hauch einer Ahnung was Qualitätsmanagement ist. Oder es ist ihnen einfach egal.

  5. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #25
    Das soll man ja auch nicht persönlich nehmen mit dem early adopter sondern eher so sehen, dass die frühe Installation von Updates ja eben oftmals mehr Probleme macht als sie hilft. Ist halt meine Erfahrung aus mehr als 20 Jahren PC-Geschichte.

    Bestes Beispiel topaktuell: IOS 8.0.1 welches nach wenigen Stunden wieder einkassiert wurde.

    Ergo: Lieber erstmal ein paar Tage warten, als gleich immer auf jeden Update-Zug aufspringen. Ist doch gängige Praxis, das.

    Gruss
    Jan

  6. Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    55

    Standard

    #26
    direkt von der Apple Web-Site:

    "Wir empfehlen die Installation der Betaversion von OS X Yosemite auf einem zweiten Mac, da sie Fehler enthalten oder unausgereift sein kann. Erstellen Sie vor der Installation der Betaversion ein Backup Ihres Mac mit Time Machine. Es handelt sich hierbei um Betasoftware, die noch weiterentwickelt wird, sodass manche Programme und Dienste nicht wie erwartet funktionieren können."

    Nur so als Hinweis...

  7. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #27
    BETA
    Das sollte Garmin bei all seinen Produkten voranstellen.
    Die bleiben nämlich immer in diesem Zustand. Der Beta-N5 z. B. ist sein Geld auch nicht wert.

  8. Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    55

    Standard

    #28
    Wenigstens sind die TomToms besser...

    *Lach*

  9. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    #29
    Dass mir mal jemand Beta erklären würde hätt ich auch nicht gedacht. 😄

    Jan, das ist mir schon klar und ich hab aktuell beide OSX Versionen in Betrieb, wobei ich seit Wochen ausschließlich mit Yosemite arbeite. Ohne einen einzigen Fehler. In dieser Zeit kam ein Haufen Updates zu unterschiedlichsten Programmen. Alles kein Problem. Bis Garmin ran darf. Und mit Verlaub, das war nicht das erste und auch nicht das zweite Garmin Mac Update, das in die Hose gegangen ist. Zumal die Abstürze auch beim aktuellen OS X auftreten. Ohne böses Kartenmaterial. Wenn was nicht klappt, dann halt beim Basecamp. Immer wieder.

  10. Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    3

    Standard

    #30
    Hallo zusammen!
    Ihr ahnt es schon - auch bei mir das gleiche Problem mit Basecamp 4.4.2; ein Absturz nach dem anderen, einfach nicht brauchbar.
    Leider habe ich keine ältere Version und die Garminseite hilft da auch nicht wirklich weiter.
    Hat vielleicht von Euch jemand noch eine .dmg von der Version 4.3.3, die er mir zur Verfügung stellen kann?

    Beste Grüße aus OWL
    Volker


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BaseCamp für Mac Adressensuche
    Von Leo-HOL im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 11:30
  2. Garmin Zumo 210 / BaseCamp - Karten auf Mac
    Von Heros im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 11:42
  3. R12 GS Software Update bald !
    Von RenegadePilot im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 23:51