Seite 15 von 121 ErsteErste ... 513141516172565115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 1202

Becker Z 100 Crocodil

Erstellt von devildog, 09.10.2008, 17:09 Uhr · 1.201 Antworten · 208.423 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    686

    Standard Halterung fürs Croco

    Zitat Zitat von MBj Beitrag anzeigen

    Halterung werde ich mir wohl auch selber bauen.

    Zwei Nachteile/Probleme habe ich noch gefunden:
    1. Der Kopfhörerausgang ist nur am Schnappi selber, nicht am Craddle
    2. Der Hacken vom Craddle geht so leicht, da braucht man nur etwas hinkommen, dann fällt Schnappi raus
    Hallo Markus,
    den Kopfhörerausgang benutze ich nicht während der Fahrt. Habe die Quasselstimmen abgeschaltet und lasse mir den Weg nur "zeigen". Mit ein bisschen Übung klappt das wunderbar. Ich könnte mir nicht vorstellen, ständig die Anweisungen zu hören...

    Das Problem mit dem Haken habe ich gelöst - siehe Foto. Einfach unterfüttert und mit schwarzem Kabelbinder gesichert. Lässt sich trotzdem mit leichtem Druck ausklinken und hält bombig.

    Schau mal unter folgendem Link. Bin ganz stolz auf meine selbstgebaute Halterung...

    Gerätehalterung für Scheibenstrebe
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken halterung-013-small-.jpg  

  2. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    Zitat Zitat von Qbold Beitrag anzeigen
    Klaro - das geht. Saugt aber die Batterie innerhalb weiniger Tage leer .

    Das Z100 wird mit 5 V betrieben und daher ist im Anschlusskabel ein Spannungswandler drin - und der verbraucht ständig Strom. Also: unbedingt über geschaltetes Plus anschließen.
    Ja, das hat es beim Zumo auch geheißen. Habs sogar selber geglaubt, bis ich nachgemessen habe...

    Wie sieht das bei dir aus? Schon mal gemessen?


    Gruß
    Günni

  3. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.105

    Standard

    Zitat Zitat von guenniguenzbert Beitrag anzeigen
    Ja, das hat es beim Zumo auch geheißen. Habs sogar selber geglaubt, bis ich nachgemessen habe...
    Was für den Zumo gilt, muss auf andere Geräte nicht übertragbar sein.
    Der Zumo hat einen vielpoligen Stecker und ich vermute, dass Steuersignale für die Stromversorgung dabei sind, die speziell auf das Gerät abgestimmt ist.

    Nun könnte man am Krokodil messen, muss es aber nicht:
    Wer lesen kann, ist im Vorteil:
    In der Bedienungsanleitung heißt es:
    Die Stromversorgung über den Zigarettenanzünder entlädt bei abgeschaltetem Motor langsam die Fahrzeugbatterie!
    Betreiben Sie deshalb das Traffic Assist nicht für längere Zeit bei abgestelltem Motor.
    Dass ein Spannungswandler einen Ruhestromverbrauch hat, ist normal. Wenn das beim Zumo anders ist, ist das etwas Besonderes.

    Eckart

  4. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    Zitat Zitat von Eckart Beitrag anzeigen
    Was für den Zumo gilt, muss auf andere Geräte nicht übertragbar sein.
    Der Zumo hat einen vielpoligen Stecker und ich vermute, dass Steuersignale für die Stromversorgung dabei sind, die speziell auf das Gerät abgestimmt ist.

    Nun könnte man am Krokodil messen, muss es aber nicht:
    Wer lesen kann, ist im Vorteil:
    In der Bedienungsanleitung heißt es:


    Dass ein Spannungswandler einen Ruhestromverbrauch hat, ist normal. Wenn das beim Zumo anders ist, ist das etwas Besonderes.

    Eckart

    Selbst wenn man oft in Betriebsanleitungen gestellte Behauptungen anzweifeln darf, bei meinem Steckerladeteil ist eine LED eingebaut und die
    braucht wenn auch wenig Energie.
    Hatte mir überlegt, das Originalteil zu zerlegen und den BMW-Stecker anzulöten. Bei einer getrennten Boardsteckdose direkt von der Batterie
    braucht es dann einen Netzschalter. Den man andererseits schon mal leicht vergisst. Schade dass es wie für die meisten Navis benötigt keine 5 Volt bzw. USB aus der ZFE gibt. Anders als das Zumo läuft das Z100 auf Akku ohne Störung weiter, wenn die ZFE abschaltet.


    Gruss aus Köln





    .

  5. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    Zitat Zitat von Eckart Beitrag anzeigen
    Wer lesen kann, ist im Vorteil:
    ...und wer misst, hat Sicherheit (außer er misst mist)

    Gruß
    Günni

  6. Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    686

    Standard Mist-Messung

    Ich wollte es mal genau wissen und habe den Amperemeter dazwischengehalten. Im Ladezustand verbraucht das Croco je nach angelegter Spannung zwischen 290 und 350 mA. Bei gezogenem Mini-USB-Stecker zieht die LED ungefähr 1 mA - nicht viel aber ständig. Ich hätte trotzdem mit mehr Stromfluss gerechnet

    Aber keine Gewähr bei meinem Oldie-Messgerät

    @ RenegadePilot:

    Schau mal zum Thema Stromversorgung in diesen Link:

    Gerätehalterung für Scheibenstrebe

    Habe da ein paar Fotos reingestellt...

  7. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.105

    Standard

    Zitat Zitat von guenniguenzbert Beitrag anzeigen
    ...und wer misst, hat Sicherheit (außer er misst mist)
    Stimmt. Hat Qbold ja getan, mal sehen ob richtig oder Mist:
    Zitat Zitat von Qbold Beitrag anzeigen
    Ich wollte es mal genau wissen und habe den Amperemeter dazwischengehalten. Im Ladezustand verbraucht das Croco je nach angelegter Spannung zwischen 290 und 350 mA. Bei gezogenem Mini-USB-Stecker zieht die LED ungefähr 1 mA - nicht viel aber ständig. Ich hätte trotzdem mit mehr Stromfluss gerechnet
    Das ist ja wirklich nicht viel. Eine volle 10Ah-Batterie würde damit über 1 Jahr halten, würden die Selbstentladung und evtl. andere Ruhestromverbraucher nicht mehr brauchen. Für eine Autobatterie ist das erst recht nichts.
    Falls die LED keine schaltungstechnische Funktion wahrnimmt, könnte man überlegen, sie auszubauen bzw. abzuklemmen.
    Für Leute, die überlegen, das Navi am Motorrad zu lassen (z. B. in der Garage) wäre noch relevant, wie sich die Stromausnahme ohne gezogenen Mini-USB-Stecker entwickelt, d. h. auf welchen Wert fällt die Stromaufnamhe nach Ladeschluss ?

    Eckart

  8. MBj
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    236

    Standard

    So, muss nochmal Feedback geben.
    Hab mich jetzt mal ein bischen intensiver mit Schnappi befasst.
    Ich muss sagen, genial, was man hier für "kleines" Geld bekommt.

    Die Kombination aud Windows CE und IGO8 ist sehr genial.
    Hab mir schon einiges an extra Software installiert (Excel, PDF Reader, Total Commander undundund) ob man es braucht ist eine andere Geschichte.
    Zusätzlich habe ich mir noch eine zweite Oberfläche installiert, über die ich die die Zusatzprogramme starte.
    Auch kann man einige (viele" Features über die Sys.txt freischalten, die standardmässig (warum auch immer) deaktiviert sind.

    Ich bin absolut zufrieden.


    Zum Thema Strom, ich werde mir sobald verfügbar, das "wasserdichte" Cradle holen und am vorbereiteten Navianschluss und der Verkleidung anschliessen. Somit habe ich Strom beim Fahren und nach Zündung aus noch einen Nachlauf von ca. 5 Minuten. Danach muss Schnappi mit dem Akku auskommen. Wobei Schnappi bei Stromweg sowieso in einen Schlafmodus geht und bei Stroman wieder "anspringt".

  9. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    89

    Reden ...hab grünes Licht...! :-)

    Hallihallohallöle!

    Nachdem ich meine Regierung nun schon seit Monaten damit nerve hab ich eben endgültig grünes Licht für ein eigenes Crocodile gekriegt!

    Sie hat aber auch echt was durchgemacht: schon bevor es in den Läden ankam hab ich sie einmal die Woche nach Saturn und Mediamarkt geschleppt und dort gefragt wann es denn lieferbar ist.

    Danach hab ich sie einmal die Woche nach Saturn und Mediamarkt geschleppt und ihr jedesmal eine Stunde vorgeführt wie toll das Ding ist.

    Grad eben nun hat sie jeden Widerstand aufgegeben und mir grünes Licht gegeben.

    Man muß eben wissen wie man mit Frauen umgeht...!
    (mußte ihr noch nichtmal irgendwas versprechen!)

    Ist zwar OT, aber wollte ich mal eben gesagt haben...

    Gruß, der Heiko

  10. Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    628

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch und ein entspanntes Wochenende für deine Liebste


 

Ähnliche Themen

  1. Becker Crocodile
    Von Franzi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 17:21
  2. Becker Croco
    Von Motoduo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 13:26
  3. Kaufempfehlung für Becker Z 100 Crocodil?
    Von JoeGS im Forum Navigation
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 20:47
  4. Vom Crocodil zum Urban Rider - ein Kurzvergleich
    Von Thias im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 15:19
  5. Lob an die Firma Becker
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 08:35