Seite 38 von 121 ErsteErste ... 2836373839404888 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 1202

Becker Z 100 Crocodil

Erstellt von devildog, 09.10.2008, 17:09 Uhr · 1.201 Antworten · 208.300 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    129

    Standard

    hallo günter,

    wie hast du denn das croco an der adventure befestigt? - ich würde es gerne an der oberen windschildstrebe anbringen, weiss aber nicht womit

  2. Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    686

    Standard @ QgelQ

    Wenn dir die Halter der namhaften Zubehörlieferanten zu teuer, zu globig oder zu wackelig sind, dann findest du vielleicht hieran Gefallen: Eine Selbstbauhalterung!

    Gerätehalterung für Scheibenstrebe

  3. Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    198

    Standard

    Guckst Du hier Zubehör Extra 17.-€













    Zitat Zitat von QgelQ Beitrag anzeigen
    hallo günter,

    wie hast du denn das croco an der adventure befestigt? - ich würde es gerne an der oberen windschildstrebe anbringen, weiss aber nicht womit
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_1592.jpg   img_1591.jpg  

  4. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard

    So ihr lieben Leut, heut hab ich meine erste Route per Routeconverter aufs Schnappi gebracht. Dank der top beschreibung von ham-ger ging das wie geschmiert.
    Einfach super, kann ich nur Empfehlen.
    Jetzt fehlt nur noch das Wasserdichte Cradle. Sagt bescheid wenn es angeboten wird!!!!

    Grüsse Helge

  5. MBj
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    236

    Standard

    Hi Stefan,

    gibt es was neues von der Halterfront?

  6. Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    119

    Standard

    Moin,

    ich bin zwar nicht Stefan, kann aber berichten, dass der Tom aus dem Nachbarforum über Ostern in den Keller verschwunden ist und dort fleißig für uns gebastelt hat. Die ersten Teile will er wohl heute noch versenden (und ich bin hoffentlich dabei!).

    Ggf. solltest du über das weiter oben schon verlinkte Pocketnavigation-Forum mal Kontakt zu dem dortigen Tom aufnehmen.

    Grüße,

    Heiko

  7. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    186

    Standard

    Da hat der Heiko recht ... die ersten sollen heute auf den Weg gebracht werden ... ich bin gespannt

  8. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard Erste aktive Schnappi - Erfahrungen

    So, am Osterwochende meine erste große Tour mit Schnappi gemacht: München - Trier und zurück.

    Alles mit MTP und Routeconverter geplant und dann ins Schnappi übertragen - kein Problem gut funktioniert.

    Schnappi ist z.Z. mittels eines SW-Mototech general Halters am Lenker meiner GS befestigt. Strom bekommt es (noch) aus der Standard Bordsteckdose unterm Sitz.

    Nun zu den Erfahrungen:
    1. Ablesbarkeit - ist extem schlecht. Durch das schöne Wetter hatte ich kontinuierlich volle Sonne auf dem Display, keine Chance etwas an der Einstellung zu ändern, ohne Sicht auf Schnappi ganz zu verlieren (z.B. wg. Tankrucksack). Ich denke auch eine Sonnenblende bringt nur Bedingt abhilfe.

    2. Routenführung:
    Ganz passabel. Evtl. hab ich im Routenconverter zuviele zwischen Etappen gelöscht (MTP übergibt ja jeden Kreisverkehr und jede Abbiege), deshalb will ich ungewöhnliches Navigieren nicht unbedingt aufs Schnappi schieben. Großes Problem hatte ich mit den Wegpunkten: Oft wurde diese nicht genau abgefahren, was zur folge hatte, das ab da die Routen für A.... war. Also anhalten, route neu aufrufen, .... das Nervt. Wo bitte ist der Knopf für das überspringen eines Wegpunktes (ich habe Joshua 1.5 - da sollte es doch soetwas geben).

    3. Bedienbarkeit mit Handschuhen: passabel
    Oftmals ungenau, insbesondere, wenn es sich mit schlechter Sicht mischt. Zu meiner Überraschung lässt sich der "Back-Button" (roter Becker Knopf), erstaunlich gut Bedienen - hat immer prima geklappt.

    4. Sonstiges
    Am Ende meiner 1.400km Tour war wohl der USB Anschluss meines Cradles im Eimer - aufjedenfall hat mir das Navi ständig den Verlust des Bordstroms kundgetan um gleich darauf wieder an zu springen. Es muss also Dringend das Wasserdichte Cradle mit eingebauter Stromzuführung her.

    Nächste Schritte:
    - Versuchen die Ablesbarkeit zu erhöhen durch Anpassung des SW Halters
    - Bordsteckdose vorne vom einbauen lassen
    - Lernen wie man Wegpunkte überspringt (wer weiß es schon?)
    - Neuer Test die kommenden Tage
    - Entscheiden ob es beim Schnappi bleibt oder doch ein Garmin herkommt.

    Phoney

  9. Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    119

    Standard

    Moin,

    nach zwei etwas größeren Touren (ca 700 km) mit Schnappi kann ich auf Phoney mal antworten:

    1. Ablesbarkeit - ist extem schlecht. Durch das schöne Wetter hatte ich kontinuierlich volle Sonne auf dem Display
    Dem stimme ich überwiegend zu. Allerdings hatte ich Croco im Tankruckack liegen. Ich verspreche mir durch die Halterung mit Sonnenschutz doch eine Verbesserung. Ich bin überwiegend in dem "Pfeil-Modus" gefahren, da konnte man schon irgend wie erkennen, was gemeint war. Meine Ziele habe ich auf jeden Fall immer erreicht.
    Jemand hatte hier schon von einer Anti-Reflexionsfolie berichtet, die die Ablesbarkeit verbssern soll. Gibt es erste Erfahrungen damit?

    2. Routenführung:
    Ganz passabel. ... Wo bitte ist der Knopf für das überspringen eines Wegpunktes (ich habe Joshua 1.5 - da sollte es doch soetwas geben)
    Ich fand die Routenführung gut. Spaß macht auch das Fahren mit einem festen Endziel und der Einstellung "kürzester Weg". Zwischendurch dann nochmal selbst abgebogen und Croco genötigt neu zu rechnen und schwupps war ich auf tollen kleinen Strecken.
    Ich habe Joshi 1.4 und das Skip-Waypoint klappt. Irgendwo im Navi-Forum gab es auch einen Beitrag, wie man das Schaltfeld noch vergrößert.

    3. Bedienbarkeit mit Handschuhen: passabel
    Ich habe einen Kulli in der Seitentasche vom Tankrucksack - geht natürlich nicht während der Fahrt.....

    Fazit: ich bin recht zufrieden. Größest Manko ist die etwas schwache Ablesbarkeit. Da will ich mal abwarten, wie's mit Halter und Sonnenblende wird.

    Grüße,

    Heiko

  10. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    186

    Standard

    Zitat Zitat von MBj Beitrag anzeigen
    ... gibt es was neues von der Halterfront?
    Ich habe vor gut 90 min meine Sendungs ID erhalten, ich denke mal, spätestens am Donnerstag sollte das Paket 'eintrudeln'

    Gruß krippstone


 

Ähnliche Themen

  1. Becker Crocodile
    Von Franzi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 17:21
  2. Becker Croco
    Von Motoduo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 13:26
  3. Kaufempfehlung für Becker Z 100 Crocodil?
    Von JoeGS im Forum Navigation
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 20:47
  4. Vom Crocodil zum Urban Rider - ein Kurzvergleich
    Von Thias im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 15:19
  5. Lob an die Firma Becker
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 08:35