Seite 44 von 121 ErsteErste ... 3442434445465494 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 1202

Becker Z 100 Crocodil

Erstellt von devildog, 09.10.2008, 17:09 Uhr · 1.201 Antworten · 208.438 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    186

    Standard

    Meine Antwort auf den erhaltenen Textbaustein:

    Vielen Dank für die Übermittlung ihres Standardtextbausteins, der mir allerdings aus einigen Motorrad- bzw. Navigationsforen bereits bekannt war.

    Wenn ich mich recht erinnern kann, gab es schon einen voraussichtlichen Erscheinungstermin für Ende März,
    so dass ich aus Kundensicht die Annahme hege, dass es auch in drei Wochen noch keine Motorradhalterung geben wird.

    Wäre zur Markteinführung dieser zeitliche Verzug bekannt gewesen, hätte ich wohl eher zu einer Garmin-Lösung tendiert ... leider ist man nachher meistens schlauer ...

    Mit freundlichen Grüßen

    Ehrlich gesagt, ich gehe nicht davon aus, das es hierauf eine Antwort geben wird ...

  2. Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    119

    Standard

    <Randbemerkung>
    ... und ich weiß nicht, ob diese Art von Mailverkehr wirklich etwas bringt.

    Nachdenkliche Grüße,

    Heiko
    </Randbemerkung>

  3. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    186

    Standard

    Ob es was bringst sein dahingestellt, nur erachte ich es als unschädlich,
    dem Hersteller auf diese Art und Weise ein Feedback zukommen zu lassen
    und die individuelle Kundenmeinung als auch Unverständnis über die Gesamtsituation mitzuteilen.

    Man stelle sich vor, Hersteller X bringt eine neue Reiseenduro auf den Markt und der selbe Hersteller ist erst sechs Monate später in der Lage,
    ein passendes Koffersystem zu liefern.

    Der Vergleich mag hinken, dann kaufe ich mir eben ein Kofferset von einem Drittanbieter, beim Croko stellt sich die Problematik, leider, anders da.

    Gruß krippstone

  4. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    ich bin auch der meinung, becker sollte schon wissen oder erfahren, was ihre kundschaft denkt.
    nur müssten eben noch mehr sich an an solchen aktionen beteiligen.

    denn bisjetzt finde ich nur den ansatz in ordnung, alles andere ist halbherzig. wasserdichtes gerät u ein autocradle dabei. hier schein mit jemand im marketing falsch gearbeitet zu haben.
    keine vernünftige motorradhalterung.
    auch an wunderlichs reaktion sieht man was die sich wohl denken.

    dann doch lieber beim monopolisten garmin kaufen - da bekomme ich alles was ich brauche, wenn auch nicht das gerät für zzt 235 eur.

    denn auch ich bin der meinung, dass auf unsere antworten eben keine antworten kommen werden, oder wieder nur geblubber.
    es tun mir die leute leid, die schon sovile herzblut in die kiste gesteckt haben und von becker keinerlei unterstützung erhalten.

    grüsse klaus

  5. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    so letzter status

    bisher keine antwort von becker

    habe gestern abend bei www.amazon.co.uk den zumo 660 vorbestellt für weniger als 420 BPD ( ca 460eur) inkl. versand auslieferung mitte mai

    in usa sind lt advrider forum die ersten geräte ebenfalls bereits ausgeliert und in betrieb

    damit ist für mich das theam crocodile gestorben, sorry

    lg klaus müller

  6. Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    119

    Standard Aussetzer und Spucke ...

    Moin,

    ich habe mich eben mit den Aussetzern ein wenig beschäftigt. Nachdem ich den magischen Trophen WD 40 auf die Kontakte getan habe bin ich mittlerweile gar nicht mehr so sicher, ob es wirklich an der Steckverbindung liegt. Denn auch jetzt fingen nach ca. 30 Minuten die Aussetzer wieder an. Ich habe am Stecker alles mögliche versucht, doch dauerhaft konnte ich keine Verbindung mehr herstellen.

    Dann kam ich auf die Idee, dass die Kontakte im Craddle zum Croco vielleicht problematisch sein könnten und habe sie, da ich unterwegs kein WD 40 dabei hatte, mit Spucke befeuchtet. Und: es ging wesentlich besser, wenn auch nicht ganz fehlerfrei. Aber nun entspricht meine Spucke auch nicht WD 40...

    Was mich allerdings wundert ist, dass der Fehler bei mir immer erst nach ca. 30 Minuten auftritt. Und zudem bin ich kürzlich mit Croco im Saughalter im Auto gefahren und bei bestimmten Geschwindigkeiten hat dort das Navi so stark vibriert, wie es am Mopped nie gewackelt hat. Im Auto gab's allerdings keine Aussetzer! Hmmm?!

    Grüße,

    Heiko

  7. Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    686

    Standard Mein Croco atmet

    Zitat Zitat von Qbold Beitrag anzeigen
    Hallo ,

    Ich hatte ja die Original-Stromversorgung des Croco "aufbereitet". Sprich Schnorchel abgesägt, über Cartool-Stecker fest verkabelt und die Kabel so gekürzt und verschrumpft, dass alles genau passt. Trotzdem macht der Mini-USB-Stecker Probleme. In meinem Fall äußert es sich so, dass der Bildschirm manchmal im Sekundentakt hell und wieder weniger hell erscheint. Gleichzeitig erkennt man an der Ladezustandsanzeige, dass das Croco im gleichen Takt lädt und wieder auf Akku schaltet. Mit einem Tick Kontaktspray konnte ich diesen Schwierigkeiten vorübergehend abhelfen. Mit der Auslieferung und Montage ist die Krankheit beseitigt und es kommt wieder Freude auf (weil der Bildschirm des Croco mit gescheiter Stromversorgung auch einiges heller ist als mit Akkuleistung).
    Hier habe ich mal eine kleine Sequenz dieses Phänomens hochgeladen. Man erkennt die Helligkeitsschwankungen im Sekundentakt. Dabei ist die Bildschirmhelligkeit wesentlich heller, wenn Ladesspannung anliegt. Kurios - oder?

    Klick hier:

  8. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    62

    Standard Kontaktschwierigkeiten...

    Hallo Zusammen,
    auch ich habe inzwischen die gleichen Probleme mit dem Schnappi bzw. mit der Halterung. Ich fahre den gleichen Aufbau wie Qbold, also Halterung, Festanschluß etc. Hier nochmals Danke an Qbold für die wirklich gelungene Idee zu einer Halterung an der ADV. Ich habe allerdings die Stecker an der Halterung von Anfang an mit der Heißklebepistole verklebt. Es kommt also keine Feuchtigkeit oder anderes an die Kontakte des USB-Anschlußes. Der Stecker hat ebenfalls seine "dauerhafte" Verbindung mit der Halterung nicht aufgegeben. Und trotzdem hatte ich heute mehrfach mit Stromausfällen zu kämpfen. Ich komme inzwischen auch zu dem Schluß, dass bei mir die Kontakte der Halterung und nicht der USB-Anschluß das Problem sind.
    Möglicherweise könnte ein Lötpunkt auf dem Kontakt der Halterung das Problem lösen. Wie sind Eure Meinungen dazu?

    Gruß Goofy

  9. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    Servus Goofy,
    das ist mal eine neue Idee!

    Ich habe heute das Craddle mal aufgemacht (ist mit 4 Schraubenverschraubt, geht also ganz simpel). Hinter dem ganzen Teil steckt eine Simple Platine, auf der der Anschluss für die TMC Antenne und die USB Stromzufuhr untergebracht sind.

    Meine Idee wäre es, statt des USB-Steckers, die Stromzuführung direkt anzulöten - mangels Lötkolben aber nicht durchgeführt.

    Falls du Recht haben solltest, dann würde das aber eh nix bringen.

    Phoney

  10. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    Hallo phoney,
    also bringen würde es schon etwas, nämlich dass Du den USB-Anschluß als Fehlerquelle ausschließen kannst. Ich werde morgen auch meine Halterung auseinander nehmen und mal schauen ob ich was herausfinde und ob es eine Möglichkeit gibt die Kontakte zu tunen.
    Was macht man nicht alles um sich die Wartezeit auf die WD-Halterung zu verschönen...

    Gruß Goofy


 

Ähnliche Themen

  1. Becker Crocodile
    Von Franzi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 17:21
  2. Becker Croco
    Von Motoduo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 13:26
  3. Kaufempfehlung für Becker Z 100 Crocodil?
    Von JoeGS im Forum Navigation
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 20:47
  4. Vom Crocodil zum Urban Rider - ein Kurzvergleich
    Von Thias im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 15:19
  5. Lob an die Firma Becker
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 08:35