Seite 79 von 121 ErsteErste ... 2969777879808189 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 790 von 1202

Becker Z 100 Crocodil

Erstellt von devildog, 09.10.2008, 17:09 Uhr · 1.201 Antworten · 208.317 Aufrufe

  1. Motoduo Gast

    Standard

    @Voggel....unschlagbar ???? man bekommt das Schnappi für 159 Euo...???

  2. Voggel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Motoduo Beitrag anzeigen
    @Voggel....unschlagbar ???? man bekommt das Schnappi für 159 Euo...???

    Ja richtig , und jeder erzählt dir A Ware und garantiert die 12 Monate Garantie .
    Ich hatte mal im Auktionshaus geschaut und muss sagen bei allen unter 190 Euro hatte ich Bauchschmerzen ..
    Dann nehm ich die 89 Euro für den Halter TT dazu und die 45 fürs kabel ... und schon sind s nicht mehr all zu viel Unterschied ..

    Beruhigt das Gewissen , auch wenn diese Navis heute eher zur Fraktion "Wegwerfgeräte" gehören ..

  3. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    Zitat Zitat von Voggel Beitrag anzeigen
    Ja richtig , und jeder erzählt dir A Ware und garantiert die 12 Monate Garantie .
    Ich hatte mal im Auktionshaus geschaut und muss sagen bei allen unter 190 Euro hatte ich Bauchschmerzen ..
    Dann nehm ich die 89 Euro für den Halter TT dazu und die 45 fürs kabel ... und schon sind s nicht mehr all zu viel Unterschied ..

    Beruhigt das Gewissen , auch wenn diese Navis heute eher zur Fraktion "Wegwerfgeräte" gehören ..
    Ich habe mir gerade das Crocodile neu für 180,- EUR inkl. Motorradcradle und 2 Jahren Garantie gekauft. Ist von wobl-online.de
    325,- EUR halte ich für viel zu teuer.

    SR3 und Joshua 1.7 ist bereits installiert

    Gruß
    Peter

  4. Voggel Gast

    Standard

    Klar ist es ne Stange Geld ..
    Aber wenn ich Halter abschließbar und Kabel für Stromversorgung dazurechne ... bin ich auch bei 325 Euro ..


    Ich lass mich mal überraschen ... .

  5. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von SUZM9 Beitrag anzeigen
    Ich habe mir gerade das Crocodile neu für 180,- EUR inkl. Motorradcradle und 2 Jahren Garantie gekauft. Ist von wobl-online.de
    325,- EUR halte ich für viel zu teuer.

    SR3 und Joshua 1.7 ist bereits installiert

    Gruß
    Peter
    Ich habe es auch gerade gekauft... auch von wobl.. gleicher Preis, gleiche Leistungen.. ich erwarte die Lieferung morgen und ich bin schon sehr gespannt - Beim Anschliessen brauche ich die Hilfe eines Freundes aber dann kann es losgehen... ich freu mich drauf..

    Wenn Ihr Tipps für mich habt, dann bitte immer her damit. Ist mein erstes Navi fürs Mopped...

    Gruß
    Five

  6. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    Zitat Zitat von Fiveace Beitrag anzeigen
    Ich habe es auch gerade gekauft... auch von wobl.. gleicher Preis, gleiche Leistungen.. ich erwarte die Lieferung morgen und ich bin schon sehr gespannt - Beim Anschliessen brauche ich die Hilfe eines Freundes aber dann kann es losgehen... ich freu mich drauf..

    Wenn Ihr Tipps für mich habt, dann bitte immer her damit. Ist mein erstes Navi fürs Mopped...

    Gruß
    Five
    Ich bin sofort an die Batterie gegangen.
    Den mitgelieferten Halter habe ich mittels einem Stück Blech verlängert, damit das Navi hinter der oberen Stange des Lenkers sichtbar wird.
    Den Halter selber mit Gummiunterlage am Lenker befestigt.
    Die Testfahrt heute ergab, dass so gut wie keine Vibrationen übertragen werden und das Navi sehr gut ablesbar ist.
    Bilder im Anhang.

    Gruß
    Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken draufsicht.jpg   seitenansicht.jpg   rueckansicht.jpg  

  7. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard Cradle ist doch dabei

    Zitat Zitat von Voggel Beitrag anzeigen
    Klar ist es ne Stange Geld ..
    Aber wenn ich Halter abschließbar und Kabel für Stromversorgung dazurechne ... bin ich auch bei 325 Euro ..


    Ich lass mich mal überraschen ... .
    Das Motorradcradle inkl. der wasserdichten Stromzufuhr ist bei dem Paket für 180,- EUR bereits enthalten!!!
    Verwendest du den Halter von TT, musst du die Abdeckung links entfernen, um den Stromanschluss zu gewährleisten. Damit ist auch die Öffnung der Mini-SD-Karte sowie des Kopfhörerausgangs frei für Spritzwasser.
    Ich habe also lieber keine abschließbare Halterung.
    Übrigens: Mein Gerät wurde Ende Januar 2010 produziert! Also kein Ladenhüter!

    Gruß
    Peter

  8. Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    686

    Standard

    Zitat Zitat von SUZM9 Beitrag anzeigen
    ...
    Die Testfahrt heute ergab, dass so gut wie keine Vibrationen übertragen werden und das Navi sehr gut ablesbar ist.
    Bilder im Anhang.

    Gruß
    Peter
    Sieht gut aus, Chapeau!
    Leider wird sich bei diesem Winkel das Display nur bei bedecktem Himmel gut ablesen lassen. Bei greller Sonneneinstrahlung ist es vorbei - ein bekannter Nachteil des Croco, wie man in der Reflektion auf Foto Nr. 1 deutlich sieht.
    Günstiger wäre ein Montageort oberhalb der Armaturen.

    Auf jeden Fall sollte das fest verkabelte Cradle verwendet werden, sonst gibts recht schnell Probleme mit der Stromversorgung durch den Mini-USB...

  9. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard Höher geht nicht

    Zitat Zitat von Qbold Beitrag anzeigen
    Sieht gut aus, Chapeau!
    Leider wird sich bei diesem Winkel das Display nur bei bedecktem Himmel gut ablesen lassen. Bei greller Sonneneinstrahlung ist es vorbei - ein bekannter Nachteil des Croco, wie man in der Reflektion auf Foto Nr. 1 deutlich sieht.
    Günstiger wäre ein Montageort oberhalb der Armaturen.

    Auf jeden Fall sollte das fest verkabelte Cradle verwendet werden, sonst gibts recht schnell Probleme mit der Stromversorgung durch den Mini-USB...
    Danke sehr für die Blumen.
    Ablesbarkeit - auch bei "normaler" Sonneneinstrahlung - war ok. Die Bilder sind mit Blitz gemacht und zeigen, dass das Navi exakt in Blickrichtung steht. Was das Teil bei direkter Sonneneinstrahlung von hinten macht, muss ich noch sehen. Die Ablesbarkeit meines Becker Z099, welches ich vorher hatte, war zwar dann auch nicht sehr gut, aber möglich. Das Croco ist dafür wesentlich günstiger als z.B. ein Nüvi.
    Oberhalb der Armaturen ist bei mir eine Montage nur schwer möglich, da ich die Vario-Scheibe von MRA nutze, die sehr tief über der Verkleidung ist. Das Navi müsste entweder sehr hoch befestigt werden oder wäre genau vor dem Tacho. Das mag ich nicht.
    Natürlich ist das fest verkabelte Cradle im Einsatz. War im Preis inbegriffen.
    Ich mag diese "fliegenden" Kabel nicht, die zum Einsatz kommen, wenn man das Auto-Cradle verwendet.

    Gruß
    Peter

  10. Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    69

    Standard KML3..KML4--oder KML5 für das Croco ?

    Hallo,
    ich habe festgestellt das ich Touren die ich mit dem Route Converter geplant habe auch mit KML4 oder KML5 abspeichern kann( normal ist KML3), und die Tour auch scheinbar funktioniert.

    Weiß jemand ob das Abspeichern mit KML4 oder5 eine veränderte Reaktion des Croco zur Folge hat? Positiv oder Negativ?
    Ist KML5 vielleicht besser weil neuer ?
    Das Croco ist einen Monat alt.

    Gruß

    Claus


 

Ähnliche Themen

  1. Becker Crocodile
    Von Franzi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 17:21
  2. Becker Croco
    Von Motoduo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 13:26
  3. Kaufempfehlung für Becker Z 100 Crocodil?
    Von JoeGS im Forum Navigation
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 20:47
  4. Vom Crocodil zum Urban Rider - ein Kurzvergleich
    Von Thias im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 15:19
  5. Lob an die Firma Becker
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 08:35