Ergebnis 1 bis 10 von 10

BMW 4er Routenausschlüsse?

Erstellt von Bernd Z, 29.08.2010, 11:26 Uhr · 9 Antworten · 1.395 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard BMW 4er Routenausschlüsse?

    #1
    Morsche miteinander.

    Ich fahr seit Jahren den 3er BMW Navi und bin grundsätzlich sehr zufrieden mit dem Teil, insbesondere mit der Routenführung.

    Hatte mir überlegt, ev. noch den 4er zusätzlich zu kaufen wg. besserem Empfänger und schnellerem Prozessor bzgl. flotterer Neuberechnung.

    Dies würde allerdings nur dann Sinn für mich machen, wenn er die geniale Routenführung des 3ers (Ausschlüsse, Vermeidungen, Bevorzugungen) schafft.
    Dies wären

    Fernstraßen (AB´s)
    Hauptstraßen
    Mittlere Straßen
    Nebenstraßen
    Unbefestigte S.
    Stau
    Kehrtwenden
    Mautstraßen
    Fahrgemeinschaftsspuren
    Fähren,

    wobei bei mir die mittleren-, neben- und unbefestigten die höchste Priorität haben, da ich damit auf den absolut kleinsten Sträßchen auf Tour unterwegs bin, was uns persönlich am meisten Spaß macht .

    Der 4er basiert ja auf dem 660er, der dies in der Form allerdings nicht kann.

    Frage meinerseits wäre nun an die Fahrer bzw. Kenner des Vierers, ob dieser dies auch beherrscht.

    Vielen Dank im voraus .

  2. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    70

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen
    Morsche miteinander.

    ....

    Der 4er basiert ja auf dem 660er, der dies in der Form allerdings nicht kann.

    ....
    Damit hast du deine Frage doch schon selbst beantwortet.


    Joachim

  3. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #3
    Hi Bernd

    also mein IVer mit SW 3.90 kann zumindestens die Vermeidungen ganz hervorragend, ich behaupte er hatt irgendwo auch Bevorzugungen finde Sie aber grad nicht...bin grad im Navi Board...

    mfg tweise

  4. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von JoSchuKo Beitrag anzeigen
    Damit hast du deine Frage doch schon selbst beantwortet.

    Joachim
    Hallo Joachim,

    da bin ich mir nicht so sicher.

    Die Garmin Geräte, auf die mein 3er basiert (Street Pilot 2720/2820) haben auch ne andere Basissoftware, die nicht kompatibel zu meinem Gerät ist.

    Deshalb dacht ich, es könnt ja sein, daß es beim 660er und 4er auch so ist .

  5. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    70

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen
    Hallo Joachim,

    da bin ich mir nicht so sicher.

    Die Garmin Geräte, auf die mein 3er basiert (Street Pilot 2720/2820) haben auch ne andere Basissoftware, die nicht kompatibel zu meinem Gerät ist.

    Deshalb dacht ich, es könnt ja sein, daß es beim 660er und 4er auch so ist .
    Ich gebe ja zu, dass ich keinen Zumo habe, sonder einen Rider.
    Aber soweit ich weiss (und ich denke, dass ich ganz gut unterrichtet bin), unterscheidet sich die BMW-Software nur darin, dass das BMW-Gerät über die Tasten an der Halterung bedienbar ist. Die eigentliche Routing-Software ist dieselbe wie beim ZUMO und hat somit auch die gleichen Möglichkeiten wie der ZUMO. Da gibt es (leider für dich) keine Unterschiede.

    Joachim

  6. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von JoSchuKo Beitrag anzeigen
    Ich gebe ja zu, dass ich keinen Zumo habe, sonder einen Rider.
    Aber soweit ich weiss (und ich denke, dass ich ganz gut unterrichtet bin), unterscheidet sich die BMW-Software nur darin, dass das BMW-Gerät über die Tasten an der Halterung bedienbar ist. Die eigentliche Routing-Software ist dieselbe wie beim ZUMO und hat somit auch die gleichen Möglichkeiten wie der ZUMO. Da gibt es (leider für dich) keine Unterschiede.

    Joachim
    Servus Joachim!

    Ich gebe auch zu das ich keinen Zumo habe (Zum Glück )
    Aber die "Software im Gerät ist nicht identisch mit der Garmin Software.
    Ich habe auch noch den Navigator III und der ist komplett anders als der eigentlich Baugleiche SP 2820.
    BMW backt da seinen eigenen Kuchen.

    Gruß, Andy

  7. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #7
    Moin Joachim,

    der Andy hat die Antwort schon vorweg genommen , danke.

    Um mich seiner Worte zu bedienen, hoff ich, daß auch beim 4er BMW sein eigenes Süppchen kocht und ne ganz andere Basissoftware drauf hat als der 660er.

    Deshalb wär es nett, wenn ein 4er Fahrer mal kurz ins Menue gucken könnt , ob die Routenausschlüsse die gleichen sind wie beim 3er oder doch wie beim 660er.
    Aus diesem Grund hab ich die von meinem Gerät auch komplett aufgelistet.

    Ansonsten fahr ich mal zu den hochheiligen Hallen vom und frag mal nach, ob sie eins der Geräte, sofern überhaupt vorhanden, kurz anwerfen würden, damit ich selbst rein schauen kann.

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #8
    Servus Bernd!

    Das BMW IV ist identisch mit dem Zumo 660 was die Software betrifft. Alle Updates kommen jetzt auch von Garmin.

    Aber für dich persönlich habe ich gerade meinen BMW IV gestartet und sehe nun folgendes vor mir:

    Vermeidungen:
    • Kehrtwenden
    • Autobahnen
    • Mautstrassen
    • Verkehrsfunk
    • Fähren
    • Fahrgem.-Spuren
    • Ungeteerte Strassen
    • Saisonale Strassensperrungen


    Dazu kannst du noch Gebiete, die du meiden möchtest oder spezielle Strassen im Abschnitt "Benutzerdefiniert" angeben.

    Gruß,
    Martin

  9. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #9
    Moin Martin,

    herzlichen Dank dafür, daß Du mal nachgeschaut und die Ausschlüsse so detailliert aufgelistet hast .

    Bei BMW konnte mir bisher auch keiner genauer Auskunft geben.

    Is schade, daß gerade die kleinsten der Sträßchen nicht als Priorität gewählt werden können . Hatte es allerdings schon befürchtet.

    Dann werd ich doch lieber weiter meinen 3er bemühen, der mich seit fünf Jahren hervorragend führt, muß dann weiter mit seinen kleinen Schwächen leben (manchmal Empfangsausfall in stark bewaldeten Gebieten, nicht ganz so schnelle Neuberechnung wie bei aktuellen Geräten), aber damit komm ich klar.

    So hab ich mir zumindest einiges an Geld gespart .

  10. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #10
    Kleiner Nachtrag:

    hatte gestern grad nen Vergleichstest zw. BMW Nav4, 660er, 220er und dem TomTom Urban Rider in Händen.

    Der TomTom is wohl das einzig aktuelle Gerät, bei dem die Präferenzen auf die kleinsten Sträßchen gelegt werden können.

    Der wär wg sonstiger Nachteile aber nicht unbedingt das Gerät meiner Wahl.