Ergebnis 1 bis 7 von 7

BMW Motorrad Navigator V - Genauigkeit

Erstellt von oerst, 16.02.2014, 18:00 Uhr · 6 Antworten · 1.818 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard BMW Motorrad Navigator V - Genauigkeit

    #1
    Hallo Leute,

    nachdem ich gestern auf einmal eine Höchstgeschwingigkeit von 266km/h auf dem Navi stehen hatte, habe ich mir die aufgenommenen Tracks mal in BC angeguckt.

    Immer wieder sind einzelne Punkte mit einer Geschwindigkeit von 150km/h und mehr angegeben und das mitten in Ortschaften.

    Habt ihr das auch schon bemerkt? Bei meinem zumo660 hatte ich das so nicht und da ich gehört habe, dass Navis im Falle von Unfällen oder schweren Geschwindigkeitsvergehen herangezogen werden können, um einen 'Vorsatz' zu dokumentieren, finde ich das etwas suspekt....

  2. Ojo Gast

    Standard

    #2
    Hallo Oerst,

    hatte ich auch schon mit verschiedenen BMW/Garmin-Navis, z.B. hier nach einer Tagestour auf meiner BMW R1200GS Adv.:

    Anhang 120475

    Schöne Grüße von
    Ojo

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    ...
    Immer wieder sind einzelne Punkte mit einer Geschwindigkeit von 150km/h und mehr angegeben und das mitten in Ortschaften.

    ...
    Das liegt an dem schlecht ablesbaren Tacho... Alles so klein...

  4. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #4
    Wenn der Empfang kurzfristig gestört ist bzw. durch etwas abgeschattet wird kann das mal passieren

  5. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    nachdem ich gestern auf einmal eine Höchstgeschwingigkeit von 266km/h auf dem Navi stehen hatte, habe ich mir die aufgenommenen Tracks mal in BC angeguckt.
    Wollma hoffen, dass Dein N5 nicht heimlich im Vorbeifahren mit der Anlage auf der Niehler Brücke kommuniziert.

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #6
    Von vorne ist eh egal...

  7. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.284

    Standard

    #7
    Unabhängig von den zuvor bereits erwähnten Gründen, warum man sich keine Sorgen machen muß und warum derartige Fehlwerte auftreten, sind m.E.s auch die meisten Richter mit ausreichend Intelligenz gesegnet um erkennen zu können, daß eine derart eklatante Geschwindigkeitsübertretung über nur wenige Meter physikalisch unmöglich ist (meine "Höchstgeschwindigkeit" waren mal 1100+km/h, bei erlaubten 120km/h, also ca 1000km/h über Limit ... "Nach Abzug der .... ". Mit dem Firmen-Passat. Wiewohl gut motorisiert, nicht wirklich realistisch. Und auch GSsen gehen nicht so gut ).


    Grüße
    Uli


 

Ähnliche Themen

  1. BMW Motorrad Navigator IV - Genauigkeit
    Von htschr im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 22:03
  2. Garmin BMW Motorrad Navigator + Zubehör
    Von Dortmunder_Jung im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 20:16
  3. Suche Halter für BMW-Motorrad-Navigator I
    Von particular im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 22:36
  4. BMW Motorrad Navigator III
    Von Herbert aus Tirol im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 21:36
  5. BMW Motorrad Navigator II Plus
    Von acryloss im Forum Navigation
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 13:19