Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

BMW NAV V rebootet in der Motorradhalterung, diverse Probleme

Erstellt von f800er, 30.05.2016, 15:23 Uhr · 24 Antworten · 2.427 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #11
    Man könnte auch vermuten das der Akku breit ist, oder ein Kontaktproblem hat. Als meine MP3 weg waren, hab ich die Speicherkarte mehrfach raus und rein gemacht, plötzlich waren sie wieder da.

  2. Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    62

    Standard

    #12
    Den Reboot in der Navihalterung hatte ich bei meinem Navi V ebenfalls über Monate.
    schlussendlich wurde das Navi über meinen Händler auf Garantie getauscht. Laut seiner Info kommt dieses Problem des Öfteren vor.

  3. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    197

    Daumen hoch

    #13
    Hi, ebenfalls auf Garantie innerhalb von 3 Tagen getauscht

  4. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #14
    Da hast du ja glück, ich habe 3mal jeweils 4Wochen gewartet, ging angeblich immer nach München.

  5. Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    132

    Standard

    #15
    Habe den Reboot an meinem Nav5 auch ab und an. Meinem Händler ist dieses Verhalten nicht bekannt und hat in München nachgefragt. Auch dort scheint man dieses Verhalten nicht zu kennen🤔

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.371

    Standard

    #16
    Das muss man verstehen.
    Denn, wie in aller Welt soll man sich 2 oder 3 Einzelfälle merken können?
    Das kann man von BMW wirklich nicht erwarten...

  7. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    550

    Standard

    #17
    Seit der vorletzten und aktuellsten Firmware bootet mein Navigator V auch in Endlosschleife. Es startet, bootet aber direkt neu, sobald man den Disclaimer bestätigt. Für Millisekunden erscheint die Meldung "Das Gerät startet in 1 s neu, um Kartendaten zu aktualisieren". Dies tut es endlos. Bei 1 von 10 Versuchen gelingt es schließlich, den Loop zu beenden. Ist dies gelungen, so kann man navigieren. zur Sicherheit habe ich mehrfach einen Hard-Reset ausgeführt.

    Am 3.6. habe ich das Problem an Garmin gemeldet, und auch direkt eine Eingangsbestätigung erhalten. Mehr scheinen sie nicht zu können, denn seit dem herrscht Schweigen. Am Dienstag fahre ich auf Tour - mit einem halbtoten Navi und einer Papierkarte. Zumindest auf Letztere ist Verlass.

  8. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #18
    Ruf da mal an, per Mail dauert es ewig, oder bei BMW Direkt probieren.
    http://www.bmw-motorrad.de/de/de/index.html

  9. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard

    #19
    Garmin hat damit nix zu tun!!
    Musst du bei bmw reklamieren!!

    Mfg.

  10. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    550

    Standard

    #20
    Ich weiß nicht, ob mein Navigator in den zwei Jahren meines Besitzes öfter bei BMW war, als bei mir. Natürlich ist BMW hier zuständig. Die schicken das Gerät ein, und nach 2 Wochen kommt es (temporär) funktionstüchtig zurück. Da bin ich aber schon auf der Insel.

    Nein. Das Gerät wird von Garmin verantwortet, und deren miese Bastelei führt zu diesen Problemen. Im genutzten Supportformular von Garmin war auch der Navigator V wählbar, und wenn ein Hersteller Internet-Support anbietet, erwarte ich als Kunde, dass die Fälle bearbeitet werden. Werden sie aber nicht, wie's ausschaut.

    Die Ursache liegt mit großer Wahrscheinlichkeit in der Ablage der Karte auf der zusätzlichen Speicherkarte. Die konnte Garmin noch nie richtig nutzen. Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden, die Karte im internen Speicher zu installieren. Mit jedem Kartenupdate scheint sich der Ablageort zu ändern. Wird wahrscheinlich irgendwo ausgewürfelt.

    Falls jemand von Garmin mitliest. Es geht um die Eingangsbestätigung vom 03.06.2016 11:00 Uhr (exakte Zeit)


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Zach Y-Rohr (ohne Kat) für BMW R 1150 GS in der Schweiz
    Von Q-Andi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 19:42
  2. Zach an BMW R1150GS in der Schweiz?
    Von smartcabi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 17:12
  3. Inspektionskosten in der BMW Fachwerkstatt
    Von erthy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 09:34
  4. Neulich in der BMW-NL Frankfurt...
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 21:48
  5. Vorstellung BMW F800S in der Eifel
    Von MP im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 11:47