Ergebnis 1 bis 7 von 7

BMW Navi an Adventure

Erstellt von skipperstef, 08.07.2006, 23:45 Uhr · 6 Antworten · 1.841 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    14

    Standard BMW Navi an Adventure

    #1
    Habe das Navi bei der Adventure am Bügel oberhalb der Instrumente montiert. So ist allerdings die Sicherheitschraube nicht zugänglich (1cm Abstand zwischen Schraube und Scheibe). Welche Lösung habt Ihr gefunden

  2. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    272

    Standard

    #2
    Moin Stef,

    da ist mein Navi auch dran. Ich löse zum Abbauen zuerst den Hebel (umklappen)für die Navi-Halterung, dann kann man ohne Problem die ganze Konstruktion nach vorne schwenken, dann klappst auch mit der Schraube fürs Navi.

    Probiers aus, ist ganz simpel.

    Viel Spass
    Stephan

  3. Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    24

    Standard

    #3
    Da ich nicht mehr die Originalscheibe und deshalb auch den Bügel nicht mehr habe, liess ich meinen Navigator3 am MultiPod (Wunderlich) befestigen (bin kein Schrauber). Das MultiPod hängt an der rechten Lenkerbefestigungsschraube und es erlaubt das Navi an verschiedene Positionen zu schieben. Die für mich optimalste Position ist aber auf/über der rechten Hälfte des Lenkerpolsters, so dass der BC noch gut sichtbar ist. Das Navi ist damit auch während der Fahrt gut bedienbar.

  4. ChristianS Gast

    Standard

    #4
    Hallo.

    Ich erwecke diesen alten Beitrag mal wieder zum Leben.

    Und zwar befindet sich an meinem neu erworbenen Vorführfahrzeug (90Jahre ADV) an einer der vier Lenkerklemmschrauben ein Wunderlich Multipod, an dem wiederum das BMW Craddle für die Navigatoren 4/5 befestigt ist.

    Frage(n):

    1. Wie um alles in der Welt baut man diesen Multipod ab?? Verbirgt sich darunter noch die serienmäßige Lenkerklemmschraube, oder muss ich die neu kaufen?

    2. Gibt es eine Möglichkeit das BMW Craddle am Bügel, über den Instrumenten (hinterm Windschild) zu befestigen? Wenn ja wie?

    Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

  5. ChristianS Gast

    Standard

    #5
    Hat sich erledigt

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.364

    Standard

    #6
    Sehr hilfreiche Info für all diejenigen, die das gleiche Problem haben, sich aber bisher nicht zu fragen gewagt haben.

  7. ChristianS Gast

    Standard

    #7
    Bitteschön
    (für die Schisser, die sich nicht zu fragen wagen)

    www.bmw-bike-forum.info ? Thema anzeigen - Wunderlich Multipod und BMW Navigator 4/5 Craddle


 

Ähnliche Themen

  1. Halter Edelstahl für Navi R 1150 GS (nicht Adventure)
    Von Kusti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 09:42
  2. NAVI GPS an ADVENTURE Scheibe Querstrebe?
    Von alex37 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 17:06
  3. Suche Original BMW Navi-Stromkabel für Garmin 2610/BMW Navi 3
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 04:28
  4. original R1200GS Navi Haltebügel / Navi Halter
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 12:41
  5. Navi Adapter für TOMTOM &.GARMIN für und Adventure Bj.04-07
    Von handstreich im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 19:08