Ergebnis 1 bis 3 von 3

BMW Navi IV am Motorrad verkabeln / anstecken !?

Erstellt von sepwwurz, 15.01.2010, 07:23 Uhr · 2 Antworten · 1.738 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    103

    Standard BMW Navi IV am Motorrad verkabeln / anstecken !?

    #1
    Habe ein BMW Navi IV von einem Freund bekommen !
    Leider keine Installationsanleitung zum anschliessen der beiden Stecker am Motorrad dabei !
    Wo und wie kann ich diese Stecker anschliessen oder wo bekomme ich die ANLEITUNG zum verkabeln am Motorrad !?
    Sind an der 1200 GS Bj. 08 diese Stecker irgenwo schon vorgesehen !?
    Bitte um HILFE !

    Danke Peter

  2. Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    83

    Standard

    #2
    Hallo Peter,

    Dein Navi IV ist ja baugleich mit dem Zumo 660 daher solltest Du an der Kabelpeitsche der Motorradhalterung folgende Anschlüsse finden:

    3,5 mm Klinkenstecker für Audioausgabe
    2,5 mm Klinkenstecker für Mikrofoneingang
    Mini-USB-Anschluss für optionalen Verkehrsfunkempfänger (TMC)
    Stromversorgung mit offenen Enden und fliegender Sicherung

    Ich habe bisher noch kein BMW-Navi IV in der Hand gehabt, denke aber daß der Stromversorgungsanschluß werkseitig mit einem Stecker zum Bordnetzanschluß versehen ist. Das ist der einzige Anschluss der an der GS werkseitig vorgesehen ist. Bei meiner 07er ADV war der Anschluß unter dem Tank.

    In meinem Beitrag zur Megamoto Habe ich den betreffenden Stecker mal abgelichtet - dieser ist bei der GS indentisch (evtl. bei Dir schwarz statt weiß)

    Can Bus Anschluss für Navi bei MM

    Mach doch erstmal den "optischen" Abgleich der Stecker bevor Du deine GS auf der Suche nach Anschluß zerlegst.

    Falls Du andere Anschlüsse vorfindest als von mir beschrieben stell doch bitte mal ein Foto ein.

    Grüße aus München

    Todi

  3. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    49

    Standard

    #3
    Hallo Peter,

    ich habe das Navi ebenfalls zu Weihnachten geschenkt bekommen und bereits montiert. Das Verkabeln geht einfach, weil die Notwendige Navi-Anschlußbuchse bereits vorhanden ist - bei meiner 06-er ist die Buchse links neben dem Lenkkopflager montiert, einstecken und fertig. Das übrige Kabel ist laut meinem Freundlichen für die Freisprechanlage, bisher gibt es aber noch kein Motorrad von BMW, das mit dem entsprechenden Anschluß ausgestattet ist - klingt komisch ist aber wahrscheinlich so. Ich habe also das übrige Kabel blind verzurrt - vielleicht brauche ich es doch irgendwann...
    Das Navi selber habe ich über die Instrumente montiert (zuvor sündhaftteuren Bügel von BMW angeschraubt, aber was solls - dafür war das Navi umsonst...)

    Grüße
    Ratzbatz


 

Ähnliche Themen

  1. nebelscheinwerfer verkabeln
    Von masterofsniper im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 00:15
  2. Motorrad-Navi
    Von moto im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 13:49
  3. Erfahrungen mit Kfz-Navi am Motorrad?
    Von GS68J im Forum Navigation
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 19:26
  4. Noch ein Motorrad Navi
    Von nobbe im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 17:59
  5. Navi für Auto und Motorrad
    Von RatinGSer im Forum Navigation
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 19:01