Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 89

BMW Navi IV oder Garmin Zumo 660

Erstellt von Hilti, 19.08.2009, 15:00 Uhr · 88 Antworten · 20.860 Aufrufe

  1. hbokel Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Das 660er meckert nicht in Tunneln!
    Hallo,

    dann wird die Meldung über fehlende GPS-Satelliten während Tunnelfahrten wohl einfach nur unterdrückt. Oder hast Du das 660er über den Cartool-Stecker angeschlossen, so dass das Tachosignal zur Verfügung steht? (In dem vorherigen Posting klang das aber nicht danach: "Wie geschrieben ist eigentlich alles dabei. Wenn du es den Akku klemmst.")

    Ohne Tachosignal berechnet das 400er den Zeitpunkt der Tunnelaufahrt anscheinend aus der Länge des Tunnels und der Geschwindigkeit beim Einfahren. Zumindest bewegt sich das Fahrzeugsymbol mit konstanter Geschwindigkeit auf dem Display weiter. Wenn dann ein langsameres Fahrzeug voraus ist, verzögert sich die Tunnel-Ausfahrt. Während das Navi bereits wieder GPS-Signale erwartet, befindet es sich in Wirklichkeit noch im Tunnel. Und dann meckert das Zumo 400.

    Gruß
    Heinz

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #32
    Also ich habe mein 660er direkt am Akku. Bei dem BMW Stecker bezweifele ich, dass da ein Tachosignal gegeben wird. Sind ja nur zwei Kabel, die angeschlossen werden.

    Nun muss ich allerdings Tunnel relativieren, denn ich meinte normale Tunnel und nicht solche, die 10 km lang sind. Ich meinte normale Autobahntunnel in Deutschland. Die ganz langen dieser Welt bin ich mit dem 660er noch nicht gefahren.

  3. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    912

    Frage Signal im Tunnel??

    #33
    Ähem,.......wofür benötigt man eigentlich ein GPS-Signal im Tunnel??

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von joschbob Beitrag anzeigen
    Ähem,.......wofür benötigt man eigentlich ein GPS-Signal im Tunnel??
    Um eine Abfahrt aus dem Tunnel nicht zu verpassen?!

  5. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    912

    Lächeln

    #35
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Um eine Abfahrt aus dem Tunnel nicht zu verpassen?!

    Oh ja, ich vergaß, bei den weit verzweigten Tunnelsystemen in Europa macht das natürlich Sinn

  6. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von joschbob Beitrag anzeigen
    Oh ja, ich vergaß, bei den weit verzweigten Tunnelsystemen in Europa macht das natürlich Sinn
    Wohl eher wenn Du im Tunnel Dein Signal verlierst und kurz nach einem Tunnel abbiegen musst, aber bis dahin noch kein neuer Satellit verfügbar ist.

  7. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    912

    Beitrag

    #37
    Zitat Zitat von Clamshell Beitrag anzeigen
    Wohl eher wenn Du im Tunnel Dein Signal verlierst und kurz nach einem Tunnel abbiegen musst, aber bis dahin noch kein neuer Satellit verfügbar ist.
    Also bitte nichts für ungut, aber so ein bisschen mitdenken beim Fahren ist glaube ich trotz Navi ratsam, oder??

  8. hbokel Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von joschbob Beitrag anzeigen
    Ähem,.......wofür benötigt man eigentlich ein GPS-Signal im Tunnel??
    Sorry, falsche Frage.
    Im Tunnel benötigt man kein GPS Signal, sondern man hat kein GPS Signal.

    Aber Deine Frage war wohl anders gemeint: was hilft einem das GPS-Signal in einem Tunnel, wenn es sowieso keine Abzweigmöglichkeit gibt?

    1. Es gibt durchaus Tunnels mit Ausfahrt-Optionen - zwischendurch
    2. Tunnels enden gelegentlich auf einer Hauptstrasse - da wäre ein frühzeitiger Hinweis auf die korrekte Einordnung am Tunnel-Ausgang willkommen

    Gruß
    Heinz

  9. hbokel Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Clamshell Beitrag anzeigen
    Wohl eher wenn Du im Tunnel Dein Signal verlierst und kurz nach einem Tunnel abbiegen musst
    Es gibt sogar Gegenden, wo die Hauptstraßen unterirdisch sind.

    Die Karte von Tromsø sieht recht verwirrend aus, weil sie sozusagen "zweilagig" ist. Die kleinen Straßen auf dem Kartenausschnitt sind oberirdisch und die Hauptverbindung ist unterirdisch.



    Mein Zumo 400 kam damit nicht zurecht: in dem unterirdischen Kreisverkehr hat sich die Kiste gnadenlos weggehängt. Vermutlich deshalb, weil das Gerät die Position einfach durch Extrapolation der Fahrtrichtung beim Einfahren in den Tunnel berechnet hat - bis die Position des Kreisverkehrs erreicht war. Da half dann nur noch Reset und Neu-Booten.

    Norwegen hat für Tunnelliebhaber auch sonst einiges zu bieten. Der Lærdalstunnel ist mit seinen 24,5 Kilometern wohl der längste Tunnel der Welt. Da wäre das Tachosignal für die Berechnung der Rest-Strecke bis zum Ausgang ganz hilfreich ;-)

    Gruß
    Heinz

    P.S. Weiß jemand, ob das neue BMW Navi das Tachosignal nun auswertet?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken tromsoe_gps.jpg  

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #40
    Das neue BMW-Navi soll ab August lieferbar sein.
    Ich denke zu kaufen wird es jetzt sein.

    Gruß Andreas


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navi zumo 210 von Garmin
    Von Susilein im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 19:46
  2. Motorrad Navi Garmin Zumo
    Von Kolonist im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 01:55
  3. Lenkerfernbedienung für Navi Garmin Zumo 550
    Von fermoyracer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 23:30
  4. Garmin Navi Zumo 550 od. 660
    Von snoopydooh im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 12:27
  5. ZUMO 550 - Neues Navi vom Garmin für Biker
    Von -alfred- im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 17:05