Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

BMW Navigator III live time update

Erstellt von Schneeinfo, 22.05.2010, 00:18 Uhr · 13 Antworten · 4.573 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard BMW Navigator III live time update

    #1
    Hallo Leute!

    Hat schon irgendwer den BMW Navigator III mit der neuesten Karte via NüMaps livetime aktuallisiert?
    Angeblich soll der ganze Kartensatz nicht mehr drauf passen. Der interne 2 GB Speicher soll nicht mehr ausreichen.
    Habe im Moment noch NT 2008 installiert, spiele mich aber mit dem Gedanken das livetime zu kaufen.
    Danke für die Antworten.

    Liebe Grüße, Andy

  2. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Schneeinfo Beitrag anzeigen
    Hallo Leute!

    Hat schon irgendwer den BMW Navigator III mit der neuesten Karte via NüMaps livetime aktuallisiert?
    Angeblich soll der ganze Kartensatz nicht mehr drauf passen. Der interne 2 GB Speicher soll nicht mehr ausreichen.
    Habe im Moment noch NT 2008 installiert, spiele mich aber mit dem Gedanken das livetime zu kaufen.
    Danke für die Antworten.

    Liebe Grüße, Andy
    Hi Andy,
    habe zwar keinen BMW III Navigator, aber den baugleichen Street Pilot 2820. Die Kartensätze haben bereits bei der 2010 Version nicht mehr komplett drauf gepasst. Du kannst doch aber wählen, was Du drauf haben möchtest. Gleichzeitig Weißrussland, die Kanalinseln, Schottland, Irland, Skandinavien, iberische Halbinsel u. Italien machen doch kaum Sinn, oder fährst Du in einer Saison überall dort herum?
    Einfach nur die bevorzugten Reisegebiete laden, andere ggfs. nachladen wenn erforderlich.

    Grüße
    Uli

  3. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    #3
    Hallo,

    Auf meinen BMW Nav III plus haben alle 2010.30 Karten draufgepasst.

    Gruß

    GZ

  4. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    #4
    Servus Uli!

    Danke für deine Antwort. Das habe ich mir schon gedacht.
    Früher haben wir ja auch nicht alles drauf bekommen. Wenn ich da an mein GPS V denke. Da hatte ich nur 19 Mb zur Verfügung und bin damit auch überall hin gekommen.
    Ich wußte nur nicht ob das "nachladen" bestimmter Gebiete so ohne weiteres funzt.

    Gruß, Andy

  5. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Graf Zeppelin Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Auf meinen BMW Nav III plus haben alle 2010.30 Karten draufgepasst.

    Gruß

    GZ
    Hhhmmm habe aber gehört das es nicht mehr so ohne weiteres drauf passt.
    Vielleicht ist es aber auch erst bei der letzten Version die schon verfügbar ist. Das ist 2011.--
    Vielleicht probierst du das update aus und berichtest.

    Gruß, Andy

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Graf Zeppelin Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Auf meinen BMW Nav III plus haben alle 2010.30 Karten draufgepasst.

    Gruß

    GZ
    Hast recht, der komplette Datensatz hätte draufgepasst, wenn denn da nicht noch ein paar Musikstücke, POIs, alle Sprachdateien und ein paar Routen drauf gewesen wären. Mit egs u. Alpenpässeoverlay sind alle Karten der 2010.30 Version ca. 1820 MB, da bleiben noch ca. 180MB für weitere Dinge im Speicher frei.

    Zitat Zitat von Schneeinfo Beitrag anzeigen
    Servus Uli!

    Danke für deine Antwort. Das habe ich mir schon gedacht.
    Früher haben wir ja auch nicht alles drauf bekommen. Wenn ich da an mein GPS V denke. Da hatte ich nur 19 Mb zur Verfügung und bin damit auch überall hin gekommen.
    Ich wußte nur nicht ob das "nachladen" bestimmter Gebiete so ohne weiteres funzt.

    Gruß, Andy
    Hi Andy,
    der komplette Datensatz der Vers. 2011.10 ist ca. 1900MB groß, da sollte also ausreichend Platz im Speicher sein und noch 100MB über für die o.g. Dinge (halt nicht mehr so viel). Das einzige Problem, das ich sehe, ist die Tatsache, daß bei meinem SP2820 das automatische Update des Navis nicht funktioniert. Das ist mit dem 2820 kein Problem, da ich es als USB-Massenspeicher laufen lassen kann und die gmapprom.img Kartendatei von Hand löschen kann. Anschließend wird der gesamte (o. nur ein Teil) neue Kartensatz mit Mapsource an's Gerät übertragen und die dabei enstandene gmapsupp.img in gmapprom.img umbenannt.
    Wenn das automatische Kartenupdate beim BMW Navigator III auch nicht funktioniert, wird's wohl schwieriger, denn m.W. wird das BMW-Navi nicht als Massenspeicher erkannt und ein Löschen der alten Kartendaten auf dem Navi ist nicht (so einfach) möglich (komplettes Reset, dann sind nur noch die Basemaps drauf, der ganze Rest ist weggeputzt (POIs etc. vorher mit Mapsource sichern), dann sollte es gehen).

    Grüße
    Uli

  7. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #7
    Hallo,

    mein Navigator III plus hat auch das letzte verfügbare Update 2011.10 komplett verdaut.
    Keine Abfrage ob nur diese oder jene Region installiert werden soll. Mit Ausführen des Setup wird automatisch der vorhandene Kartensatz gelöscht.
    Was man allerdings tun sollte ist, zuvor alle nicht benötigten Sprachdateien zu entfernen!
    Nachteil: nicht mehr jede beliebig lange Route kann berechnet werden - wegen Speichermangel!
    Dies ist abhängig von der Anzahl der Abzweigungen innerhalb der jeweiligen Route.
    Große Entfernungen über Autobahn - kein Problem.
    Gleiches Ziel über Bundes-/Landstraßen - geht nicht! Diese Routen müssen in kleinere Etappen aufgeteilt werden.

    Gruß,
    vacca

  8. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von vacca Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mein Navigator III plus hat auch das letzte verfügbare Update 2011.10 komplett verdaut.
    Keine Abfrage ob nur diese oder jene Region installiert werden soll. Mit Ausführen des Setup wird automatisch der vorhandene Kartensatz gelöscht.
    Was man allerdings tun sollte ist, zuvor alle nicht benötigten Sprachdateien zu entfernen!
    Nachteil: nicht mehr jede beliebig lange Route kann berechnet werden - wegen Speichermangel!
    Dies ist abhängig von der Anzahl der Abzweigungen innerhalb der jeweiligen Route.
    Große Entfernungen über Autobahn - kein Problem.
    Gleiches Ziel über Bundes-/Landstraßen - geht nicht! Diese Routen müssen in kleinere Etappen aufgeteilt werden.

    Gruß,
    vacca
    Hi vacca,
    das scheint aber kein Problem zu geringen Speicherplatzes zu sein, denn ein Roadtech (Harley) Zumo 660 hat trotz nur der Europakarten das gleiche Problem mit z.B. der Route Nordkap-Agrigent (fährt man ja durchaus häufiger). Sowohl beim "überladenen" SP2820 (100MB frei) als auch beim Zumo mit fast der doppelten Menge internen Speicherplatzes (2GB zu 3.7GB) reicht's nicht für die komplette Route und beide geben die Meldung ab, daß die Route zu lang sei, nur teilweise berechnet würde und ggfs. im weiteren Verlauf weiter berechnet würde.
    Geil: der "alte" SP2820 war beim berechnen der Route schneller als das Zumo. Beim ("Trocken")Start der Route daddelten sie aber beide stundenlang auf der Startposition herum (ich bin ja manchmal etwas umständlich, nur werde ich kaum 300++kg stundenlang hin u. her schieben beim Beladen). Kurzer Aufruf einer Umleitung initierte dann den Tourstart, das Ende scheiterte an der Fähre nach Sizilien (die fährt wohl nur real, nicht virtuell).

    Grüße
    Uli

  9. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #9
    @Uli G.: Interessant, dass der 660er dieses Problem auch hat. Da kann man ja glatt auf die Idee kommen, dass das interne RAM zu knapp bemessen ist.
    Schließlich müssen - speziell bei längeren Routen - eine Menge Kartendaten dekomprimiert werden, wozu natürlich Speicher gebraucht wird. Dieser steht dann aber zur Berechnung der Route nicht mehr zu Verfügung.

    Achja, das Problem mit Fähren bei der simulierten Fahrt kenn ich auch. Schon lustig, dass es da plötzlich nicht mehr weiter geht.

    Gruß,
    vacca

  10. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen


    Hi Andy,

    Wenn das automatische Kartenupdate beim BMW Navigator III auch nicht funktioniert, wird's wohl schwieriger, denn m.W. wird das BMW-Navi nicht als Massenspeicher erkannt und ein Löschen der alten Kartendaten auf dem Navi ist nicht (so einfach) möglich (komplettes Reset, dann sind nur noch die Basemaps drauf, der ganze Rest ist weggeputzt (POIs etc. vorher mit Mapsource sichern), dann sollte es gehen).

    Grüße
    Uli
    Hy Ulli!

    Ja, das ist leider der Nachteil vom BMW Navigator. Wenn so wie beim 2820 das Gerät als Massenspeicher erkannt wird, ist es wesentlich einfacher bei Problemen zu agieren. Leider sitzen im Navigator die Karten fest und man kann manuell eigentlich nichts ausrichten.
    Wenn ich in MapSource die Daten vom Navi lade bekomme ich sogar die Meldung: "Keine Karten installiert"
    Also man sieht das MapSource die inst. Karten auch nicht findet.

    Zitat Zitat von vacca Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mein Navigator III plus hat auch das letzte verfügbare Update 2011.10 komplett verdaut.
    Keine Abfrage ob nur diese oder jene Region installiert werden soll. Mit Ausführen des Setup wird automatisch der vorhandene Kartensatz gelöscht.
    Was man allerdings tun sollte ist, zuvor alle nicht benötigten Sprachdateien zu entfernen!
    Nachteil: nicht mehr jede beliebig lange Route kann berechnet werden - wegen Speichermangel!
    Dies ist abhängig von der Anzahl der Abzweigungen innerhalb der jeweiligen Route.
    Große Entfernungen über Autobahn - kein Problem.
    Gleiches Ziel über Bundes-/Landstraßen - geht nicht! Diese Routen müssen in kleinere Etappen aufgeteilt werden.

    Gruß,
    vacca
    Hy Vacca!
    Das Problem kenne ich.
    Wenn ich eine mehrtägige Tour plane dann sind meine Routen nie länger als 500km. Das mache ich seit langen schon so und hat immer bestens geklappt.

    Gruß, Andy


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navigator 4 Lifetime Update kostenlos
    Von Michael68 im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 19:26
  2. BMW Motorad Navigator III Software Update
    Von Federstrich im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 22:52
  3. Firmware-Update Navigator 4
    Von Hilti im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 12:18
  4. Update BMW Navigator 4 ...
    Von Newbug im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 20:51
  5. Update Garmin City Navigator 2008
    Von qtreiber im Forum Navigation
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 18:32