Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

BMW Navigator IV

Erstellt von Ralle75, 15.08.2010, 09:24 Uhr · 12 Antworten · 5.582 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    181

    Standard BMW Navigator IV

    #1
    Hallo,
    nachdem ich gestern wegen schwergängigem Zündschloss beim war, hab ich mich kurz über den Navigator IV unterhalten. Suche ja immer noch die für mich beste Navilösung. Deshalb die Frage:

    Hat jemand das "neue" BMW Navi IV" und kann mir seine Erfahrungen damit kurz erläutern ???? Halterung, Bedienung usw.

    Ist der Mehrpreis über BMW die Sache wert ???

    Suche halt eine Lösung, die wirklich nicht nur optisch ansprechend ist, sondern natürlich auch technisch einwandfrei funktioniert.

    Hat vieleicht jemand ein Bild von dem Navigator IV (nur Halterung und mit Navi) ???

    Hat jemand schon Erfahrung mit dem Garmin 220 ???
    Halterung ???

    Danke euch

    Grüße
    Ralf

  2. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #2
    Hi

    fang doch einfach mal damit an das Du Deine Anforderungen an das Teil definierst. Ich hab das Teil (Navi IV) auf 2 Motorraedern und im Auto in Benutzung und bin hochzufrieden, was Routenfuehrung, Ablesbarkeit, Geschwindigkeit und so weiter angeht. Habe das Teil von BMW gekauft, weil ich diese "aus einer Hand" Sachen mag, kein basteln, loeten oder was weiss ich, ankorken und laeuft. Auch wieder so ein Ding wo Du fuer Dich selber entscheiden musst ob es Dir das wert ist ...
    Navibild hab ich hier, war bis dato noch nicht auf die Idee gekommen den Halter allein zu knipsen.

    mfg tweise

  3. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #3
    Hallo Ralf,
    ich hatte mir im März dieses Jahr ein ZUMO 660 bei Amazon für meine K1300R gekauft. Habe das Teil mit einer original BMW-Halterung vom BMW Navigator angeschraubt.
    Leider schaltet die Zentrale Fahrzeugelektrik sich mit der ZUMO 660 Cradle nicht ab und die Batterie wird nach ein paar Tagen leer, wenn Du das Teil am bereits serienmäßig vorhandenen Stecker anschließt. Also kommt so nur der Direktanschluss an der Batterie mit oder ohne Relaissteuerung in Frage.
    An der ZUMO 660 Cradle ist ein großer Kabelstrang mit dran für alle möglichen Anschlüsse wie z.B. TMC-Modul, Kopfhörer, Mikro, Strom.

    Da ich außer Strom alle anderen Anschlüsse nicht brauche und das Gerät an den bereits vorhandenen Kabelbaum anschließen wollte (schaltet sich dann mit der Fahrzeugelektrik ein und aus) und außerdem an der K1300R Probleme mit dem Verlegen des großen Kabelbaums hatte, habe ich den ZUMO 660 wieder zurück geschickt und habe den BMW Navigator 4 gekauft.

    Der Navigator ist halt im Vergleich sau teuer (hatte tagelang ein schlechtes Gewissen, ist jetzt aber wieder vorbei!)
    Der Navigator ist prinzipiell genau das gleiche Gerät wie der ZUMO 660. Die Cradle ist anders und wird von der ZFE erkannt. Die ZFE geht schlafen wenn das Motorrad ausgeschaltet wird (Batterie wird nicht leer gesaugt).
    Die BMW Cradle hat 4 zusätzliche Tasten, ich finde sie ganz praktisch und nutze sie oft.
    Es gibt an der BMW Cradle nur ein Stromkabel, die anderen Kabel fehlen, das heißt kein TMC und die Kopfhörer nur über Bluetooth!
    (Man kann die ZUMO Cradle übrigens auch auf ein anderes Kabel umbauen lassen, das macht Matthias Zörcher in Lampertheim).
    Beim BMW Navigator ist keine Autohalterung dabei, die kostet extra, beim ZUMO 660 ist sie dabei.
    Ich bin vor 6 Wochen von der K1300R auf eine R1200GS umgestiegen. Ich habe den Navigator mit dem original BMW Haltebügel und der Befestigungsschelle von BMW montiert. Der Anbau war einfach und es wackelt nix. Der Drehzahlmesser ist ca. 1 cm von oben durch den Naviagtor verdeckt. Der Halter ist aber nicht abschließbar. Für mich reicht das aus, wohler wäre mir aber wenn ich das Ding wie am Touratech-Halter abschließen könnte, z.B. wenn ich nach dem Tanken bezahlen gehe. Habe mich aber wegen der Brutalo-Optik noch nicht zum Kauf der Touratech-Halterung durchgerungen.

    Ansonsten funktioniert alles prima, hatte bisher auch noch keine der Probleme, die im Forum zum ZUMO 660 gemeldet wurden (benutze aber nur die Navigation, kein Bluetooth oder Haedset, etc). Die Firmware vom ZUMO 660 und vom Navigator IV ist die gleiche.

    Gruß, Bernd

  4. Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #4
    Hallo Odenwälder,

    woher kommst du genau ???

    Komme aus der Nähe von Walldorf. Sind oft im Odenwald unterwegs.

    Vielen Dank für deine ausführliche Information.

    Gruß
    Ralf

  5. Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    67

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Ralle75 Beitrag anzeigen
    Hallo Odenwälder,

    woher kommst du genau ???

    Komme aus der Nähe von Walldorf. Sind oft im Odenwald unterwegs.

    Vielen Dank für deine ausführliche Information.

    Gruß
    Ralf
    Servus Ralle,

    ich hab das Navigator IV dran und bin zufrieden damit, bis halt auf die garmin-typischen Probleme. Die Firmware wird von Mal zu Mal besser

    Gruss aus Walldorf

    Dieter

    P.S. Kannst Dir das Teil ja mal Live ansehen, Bilder hab ich leider keine

  6. Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    55

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Odenwälder Beitrag anzeigen
    ...... Der Halter ist aber nicht abschließbar. Für mich reicht das aus, wohler wäre mir aber wenn ich das Ding wie am Touratech-Halter abschließen könnte, z.B. wenn ich nach dem Tanken bezahlen gehe. Habe mich aber wegen der Brutalo-Optik noch nicht zum Kauf der Touratech-Halterung durchgerungen.
    Und genau deshalb habe ich mir den Halter von TT zugelegt.
    Ist allerdings im Anbau etwas "frickelig". Die Schellen zur montage an den BMW Bügel sind (noch) zu klein.
    Wie mir der Jo Glaser von TT mitteilte wird aber daran gearbeitet, d.h. es wird wohl (wann?) Schellen in der richtigen Größe (ca. 16mm) geben.
    Ich habe übrigens den Unterbau vom BMW-Halter (das Teil zum festspannen) an den TT Halter geschraubt und daran dann die originale BMW-Halterung.
    Das Ganze dann aber ordentlich fest anziehen, sonst ist das Eigengewicht für holpriges Gelände (Kopfpflaster) zu hoch und das Teil dreht sich auf dem Bügel.

  7. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Lächeln Zuviele Beschränkungen im Odenwald?

    #7
    Zitat Zitat von Ralle75 Beitrag anzeigen
    Hallo Odenwälder,

    woher kommst du genau ???

    Komme aus der Nähe von Walldorf. Sind oft im Odenwald unterwegs.

    Vielen Dank für deine ausführliche Information.

    Gruß
    Ralf
    Hallo Ralf,
    ich wohne in Hirschhorn am Neckar.
    Meistens "düse" ich auch hier in der Umgebung herum, also Odenwald, Bergstraße, usw.
    Gruß, Bernd

  8. Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    #8
    Hat jemand schon Erfahrung mit dem Garmin 220 ???
    Halterung ???

    Danke euch

    Grüße
    Ralf


    Hallo Ralf

    Ich habe mir das Garmin Zumo 220 angeschafft und bin damit sehr zufrieden. Mein Wunsch war, ein gutes Motorrad-Navi zu einem halbwegs erschwinglichen Preis zu bekommen.

    Im Lieferumfang befinden sich:
    Ram-Mount-Halter für´s Moped (oder Fahrrad)
    Kräftiger Saugnapf für die Autoscheibe
    Elektrische Leitung mit Sicherung zu Stromversorgung am Motorrad
    Stromversorgungsleitung für`s Auto (für den Zigarettenanzünder)

    In meinen Augen besticht dieses Gerät durch seine vielseitige Einsetzbarkeit. (z.B. Zu Fuß Modus, Fahrradmodus)
    Die Akkulaufzeit ist erstaunlich hoch.

    Dies ist übrigens mein erster Betrag und hoffe ich hab alles richtig gemacht.

    Liebe Grüße
    Siggi

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #9
    Ich habe auch den BMW-Navigator IV seit Dezember 2009 zugelegt und telefoniere mit dem BMW-Systemhelm 6 (Blauzahn).
    Anfangs auch Probleme mit dem Navi, wir aber langsam besser.....

    Gruß Andreas

  10. Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von BMW-Dieter Beitrag anzeigen
    Servus Ralle,

    ich hab das Navigator IV dran und bin zufrieden damit, bis halt auf die garmin-typischen Probleme. Die Firmware wird von Mal zu Mal besser

    Gruss aus Walldorf

    Dieter

    P.S. Kannst Dir das Teil ja mal Live ansehen, Bilder hab ich leider keine

    Hallo Dieter,

    gerne komme ich auf dein Angebot zurück, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin.

    Kannst mir ja, wenn du magst, deine Tel.nr. per PN schicken. Komme übrigens aus Rot !

    Danke dir und Grüße
    Ralf


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Navigator 3
    Von pillepaule im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 23:28
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 10:44
  3. BMW Navigator 4
    Von Ralle75 im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 06:41
  4. BMW Navigator III
    Von geisli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 09:40