Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

BMW Navigator V 2700km getestet

Erstellt von G(Andi)S, 15.09.2014, 18:00 Uhr · 31 Antworten · 5.060 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #11
    Versuche es nochmalmwie in #5 beschrieben: Tagesetappe/Route kürzen, wenn die beiden Ausschlüsse aktiviert sind.

    Gruss
    Jan

    Zitat Zitat von albenrammler Beitrag anzeigen

    3. Das muss ich erklären, er sagt Route kann nicht neu berechnet werden, Routenspeicher voll, obwohl ich nur eine Route geladen habe

  2. Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    247

    Standard

    #12
    das als Antwort von Garmin für dass GPS Problem, einfach lachhaft !!!

    Zitat:

    Sehr geehrter Herr,


    vielen Dank für Ihre Anfrage.


    Gerne helfen wir Ihnen weiter.


    Je schwieriger die Empfangsbedingungen, desto mehr "springt" die Position, womit eine Zeit in Bewegung schwerer von der Zeit im Stand getrennt werden kann.


    Das Gerät empfängt die Signale und gibt Ihre Position X an, wenn durch eine geringfügige Änderung in der GPS-Genauigkeit die Position plötzlich auf Position Y anliegt,
    entsteht dadurch die Geschwindigkeitsangabe von X nach Y.


    Das GPS-Signal wird von allen Objekten reflektiert. Es kann so zu einer besseren Genauigkeit führen, wenn Sie Ihre tatsächliche Position nur geringfügig ändern, in welcher das Signal besser von dem Gerät aufgenommen werden kann.


    Mit freundlichen Grüßen

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #13
    Wie war denn die Frage? Denn die Antwort verstehe ich nicht....

  4. Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    247

    Standard

    #14
    zitat:

    Hallo, ich habe seit kurzem den Navigator V, und habe gerade letzte Woche eine 2700km Tour durch die Grand Alpes gemacht. Dabei hatte ich trotz Firmware 2.9 immer wieder GPS Verbindung verloren, im Tannenjochtal war es sogar so schlimm das ich nicht mehr richtig navigieren konnte, bzw es über 30 Minuten immer wieder verloren ging. Können sie mir da weiter helfen ?

  5. Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    247

    Standard

    #15
    ich habe die Antwort übrigens auch nicht verstanden, aber habe ich die Frage so schlecht gestellt ?

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #16
    Nein, finde ich nicht.

  7. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    10

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von albenrammler Beitrag anzeigen
    2. Die Kartenansicht nervt nur, da ist immer wie so ein Schatten wenn man durch die Berge fährt, also so sieht die Kartenansicht aus (3D) und das ist nur wenn Berge da sind, wie wenn Garmin da die Schattenseite zeigen will, aber dadurch kann man fast nichts erkennen
    zu 2. :
    Habe bei meiner gerade beendeten Dolomiten-Tour das gleiche Problem gehabt und die "Notlösung" des Abschaltens der 3D Gelände Ebene genutzt. Ich halte das jedoch wirklich nur für eine besch... Notlösung. Grundsätzlich halte ich die ( ja auch übliche ) 3D-Geländedarstellung mittels "grau/schwarzer Schatten" schon für gut. Der Fehler liegt m.E. in der Programmierung der Reihenfolge der Layer-Schichten. Der 3D-Geländeschatten müsste als Layer unter dem des Strassen- und Routen-Layers liegen . Dann würden die Strassen und Routen auch auf dem "beschatteten" Hintergrund gut sichtbar sein .

  8. Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    247

    Standard

    #18
    gerade habe ich eine RMA Nummer geschickt bekommen, macht das Sinn ? Ich meine die tauschen dann evtl aus, und ist ein neues besser ?

    und KUH-L-TOUR, kann sein, ich habe es jedenfalls als nervend angesehen, man sieht dann nicht mehr wo man ist, das zusammen mit das ich das GPS öfters verloren habe, und man fährt blind

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #19
    Ob ein Tausch Sinn hat, ist schwer zu beantworten, aber der Tausch ist bei Garmin sehr fix gemacht. Innerhalb von 24h verlässt das Gerät das Haus üblicherweise wieder.

  10. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von albenrammler Beitrag anzeigen
    ..., aber habe ich die Frage so schlecht gestellt ?
    Sei mal froh, dass die Antwort auf Deine Frage nicht ein einfaches "Ja" oder "Nein" war. Denn mit einer der beiden möglichen Antworten wäre die schlecht gestellte Frage "Können Sie mir da weiterhelfen ?" schon beantwortet gewesen ;-)

    Um das Thema (Satelitenverluste) aber irgendwann mal abschließen zu können: Ich habe dies nun schon zum 2. mal an BMW und Garmin gemeldet und von BMW die Rückmeldung erhalten, dass weiterhin daran gearbeitet wird. Irgendwann wird alles mal gut (hoffentlich).
    Je mehr Meldungen diesbezüglich bei BMW eingehen um so bewusster wird denen, wie hoch der Druck auf dem Kessel ist.

    MfG, Stefan


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Navigator III aufrüstern auf NT9
    Von schoenegge im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 14:37
  2. Akkuset für BMW Navigator II+
    Von krude im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 19:40
  3. bmw navigator funzt nicht
    Von kasinoteam im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 22:24
  4. BMW Navigator II Plus Kabelproblem
    Von ziro im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 19:01
  5. Steckdose vorne am Cockpit, BMW Navigator II Plus
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 22:12