Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

BMW Navigator V versehentlich formatiert

Erstellt von wallyram, 02.07.2019, 13:58 Uhr · 14 Antworten · 1.607 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.06.2019
    Beiträge
    4

    Standard BMW Navigator V versehentlich formatiert

    #1
    Hallo Zusammen,

    Ich habe anstatt der externen Festplatte versehentlich mein BMW Navigator V (ca.drei Jahre alt) formatiert.

    Das Gerät startet noch und bekommt auch GPS-Empfang. Ich kann jedoch keine Einstellungen vornehmen, Updates oder Karten laden, etc.

    Garmin Express erkennt das Navigator V nicht mehr. Ich nehem an, da die Systemdateien und Software auf dem Gerät fehlen.

    Nach Anschluss an den PC zeigt das Navigator V an, dass es mit dem Computer verbunden ist.

    Ich kann sowohl den internen Speicher als auch die eingesetzte SD-Karte als externe Fesplatte am PC sehen und könnte hierauf auch Daten kopieren.

    Einen Backup habe ich leider nicht erstellt.

    Garmin bietet nur einen Austausch des Gerätes zum Preis von 480 Euro an.

    Hatte Jemand schon mal dieses Problem und kann mir aushelfen?

    Ich denke, dass das Kopieren der Systemdateien in den Speicher helfen könnte. Sobald Garmin Express das Gerät wieder erkennt, sollte ich die Updates und Karten wieder laden können.

    Ich danke für die Unterstützung.

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    5.705

    Standard

    #2
    Ein Austausch eines N5 bei Garmin (hab das auch hinter mir) kostet €148,--. Wo hast du die stolze Summe von € 480,-- her? Das ist ja mehr als das Gerät Wert ist.

    Trotzdem würde ich zuerst mal den N5 wieder in FAT32 formatieren, wird jetzt wohl NTFS (derzeitiger Windoof Standard) sein. Dann versuchen über GE diesen wieder neu zu bespielen.

  3. Registriert seit
    30.06.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    #3
    Auf FAT32 habe ich schon zurück formatiert. Problem mit GE besteht weiterhin, wahrscheinlich weil die Systemdateien fehlen.

    Das Kopieren eines Backups oder aber nur der Grunddateien des internen Speichers in das Geräteverzeichnis würde dies wahrscheinlich abstellen.

    Die 480 Euro habe ich direct von Garmin benannt bekommen.

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    5.705

    Standard

    #4
    RMA Antrag wegen andauernder Softwareabstürze, Gerät lies sich danach nicht mehr einschalten. Lag übrigens an der MircoSD Karte, aber das ist ein anderes Thema. Habe damals ein Austauschgerät von Garmin bekommen, war ein nagelneues Gerät.

    Zusätzl. Bemerkung: Aufgrund der vorliegenden Fehlerbeschreibungkann unter Umständen ein irreparabler Fehler oder
    Geräteschaden vorliegen.
    In diesem Fall bietet die Garmin
    Deutschland GmbH ein Austauschgerät zu
    verbilligten Konditionen an.
    Bei Nichtverfügbarkeit des beanstandeten Models,
    bieten wir einmalig ein gleich- oder höherwertiges
    Modell an.
    Das defekte Gerät verbleibt bei einem Austausch in
    unserem Haus und wird umweltfreundlich entsorgt.
    Austauschgerät: BMW Navigator V
    Preis (inklusive Steuern und Porto): 148,00 €
    Warum dir ein anderer Preis genannt wird ist mir nicht klar. Der N5 war nicht mehr in Garantie.

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    5.705

    Standard

    #5
    P.S. Wenn du noch einen Ort angibst kann sich vielleicht jemand mit einem funktionierendem N5 bei dir melden und ihr könnt dann versuchen vom funktionierenden N5 die Systemdateien auf dein N5 zu kopieren.

  6. Registriert seit
    30.06.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    #6
    Interessant der preisliche Unterschied...

    Ich befinde mich im Kölner Raum (Erftstadt).

    Ein zusenden der Dateien aus dem Speicher des N5 oder enes Backup per PM ware doch vielleicht auch möglich.

    Dann sollte das doch vielleicht auch funktionieren.

    Grüsse zurück

  7. Registriert seit
    08.06.2019
    Beiträge
    141

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von wallyram Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    Ich habe anstatt der externen Festplatte versehentlich mein BMW Navigator V (ca.drei Jahre alt) formatiert.

    Das Gerät startet noch und bekommt auch GPS-Empfang. Ich kann jedoch keine Einstellungen vornehmen, Updates oder Karten laden, etc.

    Garmin Express erkennt das Navigator V nicht mehr. Ich nehem an, da die Systemdateien und Software auf dem Gerät fehlen.

    Nach Anschluss an den PC zeigt das Navigator V an, dass es mit dem Computer verbunden ist.

    Ich kann sowohl den internen Speicher als auch die eingesetzte SD-Karte als externe Fesplatte am PC sehen und könnte hierauf auch Daten kopieren.

    Einen Backup habe ich leider nicht erstellt.

    Garmin bietet nur einen Austausch des Gerätes zum Preis von 480 Euro an.

    Hatte Jemand schon mal dieses Problem und kann mir aushelfen?

    Ich denke, dass das Kopieren der Systemdateien in den Speicher helfen könnte. Sobald Garmin Express das Gerät wieder erkennt, sollte ich die Updates und Karten wieder laden können.

    Ich danke für die Unterstützung.
    Ganz ehrlich, wenn ich so etwas lese bekomme ich Bauchschmerzen

  8. Registriert seit
    30.06.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    #8
    Die Bauchschmerzen habe ich auch.

    Leider hilft Dein Kommentar nicht weiter...

  9. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.153

    Standard

    #9
    Hi Wallyram.
    Ich habe einen funktionierenden N5.
    Wenn ich dir ein Backup meines N5 mache, kannst du es dir gerne abholen kommen.
    Ich arbeite gegenüber vom Müngersdorfer-Stadion und könnte das Backup auf einen Stick ziehen.

  10. Registriert seit
    31.05.2019
    Beiträge
    24

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Hi Wallyram.
    Ich habe einen funktionierenden N5.
    Wenn ich dir ein Backup meines N5 mache, kannst du es dir gerne abholen kommen.
    Ich arbeite gegenüber vom Müngersdorfer-Stadion und könnte das Backup auf einen Stick ziehen.
    Wenn du das machst dann hat sein NAVI hinterher die gleiche Seriennummer wie dein NAVI. Keine Ahnung was Garmin Express dazu sagt.
    Es wird nur eine Datei benötigt. In dieser stehen alle Infos zu dem Gerät. Diese Datei sollte man auf jeden fall immer sichern.
    GarminDevice.xml


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Navigator III aufrüstern auf NT9
    Von schoenegge im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 14:37
  2. Akkuset für BMW Navigator II+
    Von krude im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 19:40
  3. bmw navigator funzt nicht
    Von kasinoteam im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 22:24
  4. BMW Navigator II Plus Kabelproblem
    Von ziro im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 19:01
  5. Steckdose vorne am Cockpit, BMW Navigator II Plus
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 22:12