Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

BMW Navigator V ziel eingeben ohne Strassenname zu definieren

Erstellt von hannes012, 26.08.2015, 12:41 Uhr · 10 Antworten · 2.931 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    65

    Standard BMW Navigator V ziel eingeben ohne Strassenname zu definieren

    #1
    Hallo, vielleicht kann mir jemand von Euch helfen.

    Ich verwende das Navi oft nur dazu Distanzen zwischen schönen Passstraßen so schnell wie möglich zu überbrücken. Dazu gebe ich eine Stadt oder einen Ort als Ziel ein. Doch das Navi fragt dann sofort nach Strassenname und wenn ich nur in die Nähe will würde mir der Begriff "Zentrum" helfen. Nur habe ich das noch nicht gefunden.

    Wie löst Ihr das Problem, oder bin nur ICH das Problem. Denn meistens ist es ja nicht Hard- oder Software die Probleme verursachen, meistens sind es wir User.

    LG
    Johannes

  2. Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    236

    Standard

    #2
    -> Zieleingabe -> Städte: deinen gewünschten Ort eingeben, Los!
    Das sollte deinem Wunsch folgen.

  3. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    #3
    Danke Jürgen, auch ich hatte dieses Problem.



    LG Tom

  4. Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #4
    um dich durch die Alpen zu navigieren kann ich dir : Downloads - Alpen-Motorrad-Guide empfehlen .

    Die 4 Kategorien mit dem POI Loader ins Navi , dann findest du alle Alpenpässe bei der Zieleingabe unter :
    POI -> Benutzer POI´s -> Pass

  5. Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    14

    Standard

    #5
    Aber wie ist es, wenn ich mehrere Ziele hinter einander eingeben möchte. Selbst die Routenapp auf dem N5 fragt Straßennamen ab, stellt keine Ortsdurchfahrt, Zentrum oder so was in der Art zur Auswahl.

    Als Beispiel: Auf unseren Alpentouren besprechen wir morgens unsere Tagestour und schauen uns dies anhand einer Karte an. Es werden hintereinander mehrere Zielpunkte auf der Karte gesucht, die dann als Route feststehen. Hat man jetzt ein TomTom Navi, kann man die Ziele hintereinander eingeben ohne Straßen benennen zu müssen (zumindest auf den älteren TomToms) Der Navigator V fragt aber wie oben beschrieben immer nach Straßennamen. Eine Ortsduchfahrt, Zentrum, oder sonstiges wird nicht vorgeschlagen.
    Die von Ruhrler beschriebene Lösung funktionier nur mit einem Ziel, bei mehreren aufeinander folgenden Zielen aber nicht. Oder ich habe es noch nicht entdeckt oder verstanden.
    Meine Mitstreiter auf der letzten Alpentour, die mit den TomTom Navis ,haben mir den Tip gegeben, ich solle doch am besten ein BMW Navigator V Seminar besuchen, dann würde es schon klappen.........

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.379

    Standard

    #6
    Was geht, das ist --> POIs --> Städte auswählen.
    Dort wird nicht nach Straßen gefragt.

    Denn in der RoutenplanungsApp wird neben anderen Möglichkeiten nur Adresse, nicht aber Städte angeboten.

    Sofern man dann dort das Rathaus, den Marktplatz oder den Bahnhof schon kennt,
    dann sollte man rechtzeitig den Überspringen-Knopf drücken.

  7. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.625

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Was geht, das ist --> POI --> Städte eingeben.
    Dort wird nicht nach Straßen gefragt.
    Genauso so gehts.

    Ist zwar blöd, dass man immer erst zu den POI muss. Es wäre viel praktischer, wenn die Auswahl "Städte" gleich als Auswahl kommen würde.
    Bei der Zielauswahl habe ich die Auswahl "Städte" ins Menü oben gezogen. Leider habe ich noch nicht geschafft, bei der Routenplanung das auch so hinzukriegen.


    Gruß
    Jochen

  8. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.379

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    ...Bei der Zielauswahl habe ich die Auswahl "Städte" ins Menü oben gezogen...
    Hallo Jochen.
    Das geht beim N5???

    Oder habe ich das falsch verstanden?
    Meinst du nur, dass Städte als Kurzbefehl (also als Bildchen) auf der Startseite der Zieleingabe erscheint?
    Also nicht den Menupunkt Städte im POI-Menu irgendwie ganz nach oben geschoben, right?

  9. Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    236

    Standard

    #9
    Oder alternativ möglich: Wenn ich eine spontane Tour unterwegs plane, gebe ich bei der Suche nach mehreren Wegepunkten in der App Routenplanung ein: Route erstellen -> Karte durchsuchen -> Standort wählen -> und mit "+" weitere Wegepunkte setzen bei "Karte durchsuchen". Hierbei scrollt man einfach in der Karte und setzt mit dem Finger einen Punkt in der Karte und mit"+" einen oder weitere. Dann Route benennen und speichern. Starten!

  10. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.625

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Meinst du nur, dass Städte als Kurzbefehl (also als Bildchen) auf der Startseite der Zieleingabe erscheint?
    Also nicht den Menupunkt Städte im POI-Menu irgendwie ganz nach oben geschoben, right?
    Genau.
    Das ist jetzt auf der Startseite der Zieleingabe. So spart man sich paar Klicks.
    Und das hätte ich jetzt auch gerne bei der Routenplanungs App.

    Ich muss aber aufpassen was ich schreibe.
    Ich habe nicht den N5 sondern das Garmin 390. Das scheint aber, auf die ersten Blicke, die gleiche Software sein.



    Gruß
    Jochen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2014, 22:04
  2. BMW Navigator IV zu verkaufen
    Von gipsy601 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 14:01
  3. BMW Navigator IV mit Lifetime Upgrade ohne Cradle
    Von Donaldus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2014, 13:30
  4. Biete Sonstiges BMW Navigator IV zu verkaufen
    Von Bmwmartin im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 22:03
  5. Garmin 2820 zu BMW Navigator 3
    Von BMW ist klasse im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 09:34