Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Cardo Scala Rider G9 "X" Powerset - bitte um Eure Erfahrung

Erstellt von Bajaman, 08.05.2014, 18:26 Uhr · 26 Antworten · 12.817 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.226

    Frage Cardo Scala Rider G9 "X" Powerset - bitte um Eure Erfahrung

    #1
    Hallo zusammen,

    ich überlege meiner Frau und mir das neue Cardo Scala Rider G9"X" Powerset an den Helm zu kleben.
    Nutzen möchten wir es auf Tages, Wochenend- und Urlaubstouren.

    Wenn man die Beschreibung usw. liest muss es ja super sein … aber ist es wirklich so … wie funktioniert es denn in der freien Wildbahn tasächlic?
    Daher meine Frage nach Euren Erfahrungen mit dem G9X.
    Wie ist die Verständigung von Bike zu Bike?
    Wie ist die Kompatibilität zum BMW Navi V und Garmin Zumo 660?
    Wie lange hält der Akku bei Betrieb mit Navi und normalen Quatschen von Bike zu Bike ohne irgendwelche MP3 Files zu hören .. passt das über den Tag oder gar das ganze WE?
    Wie ist es mit der Kopplung mit dem iPhone 4s und iPhone 5s?
    Ja und was sonst noch wichtig ist

    Dankeschön für Euren Input,

    Servus Martin

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #2
    Für alle Fragen fehlt mir grad die Lust.
    Aber keine einzige der fragen würde ich in Richtung schlecht beantworten, das kann es alles. Und in freier wildbahn hab ich knapp 500 Meter Sprechdistanz. Bei Frauengeplapper hält das Teil dennoch einen ganzen Tag und länger.
    Schau dir aber noch die Geräte von sena an. Das aktuelle 10er kann schon viel, das neu erwartete 20er scheint richtig fein zu werden.

  3. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    79

    Standard

    #3
    alsooooo

    ich habe mir un meiner freundin im letzten jahr das scara rider 9 set (ohne +) spendiert. sind begeistert.

    wir hatten scho eine distanz von über 1 km zw uns und hatten immernoch kontakt. sobald natürlich felswände etc, wie hier im schwarzwald doch ab und vorhandne, dazwischen kommen, schrumft die distanz rapide.

    die sprechqualität ist gut bis sehr gut, für eine funkverbindung. aber bedenke es ist kein telefon ^^. so wie in nem telefon isses halt auch nicht.

    was ein wenig stört ist die voice activation, sprich ab ca. 80 km/h schaltet das gerät auf dauersenden, durch die windgeräusche.

    kann man aber evt noch feinjustieren, hab ich noch nicht ausprobiert.

    wenns dich also nicht stört, dass du deine partnerin dauerplappernd oder im schlimmsten fallen dauersingend im ohr hast, ist das scala ne sinnvolle investition.

    ach ja, die radiofunktion ist nett, aber auch nur das. es gibt zwar ne RDS funktion, aber wenn du im tiefsten schwarzen wald alle paar sekunden ne sendersuche hast, dann machts auch kein spass mehr.

    handy und mp3 player hab ich noch nicht ausprobiert.


    zu dauer des akkus, also ne tagesfahrt hält der akku locker.... wochende sollte evtl noch möglichsein. aber das ladekabel hat nen usb stecker, kann mal also auch an die bordsteckdose mit nem adapter klemmen, oder in nem urlaub ans laptop oder steckdose.

  4. Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    179

    Standard

    #4
    Jeder der dir hier antwortet wird dir eine andere Antwort geben. Kauf es einfach und probiere es aus. In der Gruft gibt es gerade ein gutes Angebot für das Set. Dein Vorteil, kannst es bei Nichtgefallen zurück geben. Es macht alles was es soll und ist mit jedem externen Gerät was blauen Funk kann zusammentütelbar

  5. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.226

    Frage hmm... Sena SMH 20s oder doch Cardo Scala Rider G9X ...

    #5
    Hallo zusammen,

    danke für die Antworten.
    Von der Firma "Sena" habe ich noch nie etwas gehört ... das "Sena SMH 20S" liest sich ja noch besser ...
    Hat jemand dazu, bzw. zu den Vorgängern "Sena SMH 10" Erfahrungen sammeln können?

    Die noch weitere Reichweite (ist zwar nice to hvae, aber wenn es die "theoretischen" 2,6Km gibt warum nicht) und das Koppeln anderer BT-Headsets machen es sehr interessant ...

    Servus Martin

  6. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bajaman Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    danke für die Antworten.
    Von der Firma "Sena" habe ich noch nie etwas gehört ... das "Sena SMH 20S" liest sich ja noch besser ...
    Hat jemand dazu, bzw. zu den Vorgängern "Sena SMH 10" Erfahrungen sammeln können?

    Die noch weitere Reichweite (ist zwar nice to hvae, aber wenn es die "theoretischen" 2,6Km gibt warum nicht) und das Koppeln anderer BT-Headsets machen es sehr interessant ...

    Servus Martin
    @Martin, ich warte auf das Sena SMH20S und hoffe, dass ich es Anfang Juni einbauen kann.

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #7
    Kollegen haben das 10er. Mit der neuesten Formware kann auch das 10 bereits mit Fremdgeräten pairen. Aber nicht mit so vielen. Die Qualität überzeugt mich jedenfalls. Ich werde sicher das 20 abwarten bzw. das Ableben meines scala G9. Dieses ist aber ausgesprochen gut!

  8. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.226

    Standard

    #8
    Hallo zusammen,

    hmm wenn ich das so richtig sehe, dann ist das G9 gut, das Sena 20S ggf. aber die bessere Wahl ... oder?

    Da ich aktuell kein Zeitproblem habe, kann ich noch was warten bis es lieferbar ist ... zum TB Treffen sollte aber wieder eine Quaselstrippe am Helm sein ;-)))

    Servus Martin

  9. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    79

    Standard

    #9
    es gibt nix schöneres als bei einer gemütlich ausfahrt, seine partnerin 4 std lang im helm rumsingen zu hören und die restliche ziet quasseln ohne unzterlass.

    es leben die kom-sets ^^

  10. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Bajaman Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    hmm wenn ich das so richtig sehe, dann ist das G9 gut, das Sena 20S ggf. aber die bessere Wahl ... oder?

    Da ich aktuell kein Zeitproblem habe, kann ich noch was warten bis es lieferbar ist ... zum TB Treffen sollte aber wieder eine Quaselstrippe am Helm sein ;-)))

    Servus Martin
    ich hoffe doch, will ja schließlich meines schon vorher einsetzen. Wird schon werden.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. *** Cardo Scala Rider G9 ***
    Von -Larsi- im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 00:07
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2013, 20:43
  3. Biete Sonstiges Cardo Scala Rider G9 + Cardo Scala Rider G4 ( ohne Audiokit )
    Von krx im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 11:53
  4. Cardo Scala Rider G9 Probleme mit PC
    Von Weinviertler im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 22:33
  5. Cardo Scala Rider G9 Einbau in Uvex Enduro Carbon
    Von Lostboy22 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 16:41