Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Cardo Scala Rider G9 "X" Powerset - bitte um Eure Erfahrung

Erstellt von Bajaman, 08.05.2014, 18:26 Uhr · 26 Antworten · 12.825 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.532

    Standard

    #11
    Habe das smh5-01 und bin begeistert.
    Die Funktionen des 10er brauche ich nicht, und Preis ist günstig.

    Bei 2.6km könnte dann der schnellere in der Gruppe schon das Essen bestellen, während der nächste noch fährt...

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Bajaman Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    hmm wenn ich das so richtig sehe, dann ist das G9 gut, das Sena 20S ggf. aber die bessere Wahl ... oder?

    Da ich aktuell kein Zeitproblem habe, kann ich noch was warten bis es lieferbar ist ... zum TB Treffen sollte aber wieder eine Quaselstrippe am Helm sein ;-)))

    Servus Martin
    Konkret: Das G9 IST für mich gut - das habe ich in Benutzung und bin sehr zufrieden. Ich würde es uneingeschränkt empfehlen, wenn man nicht häufig in die verlegenheit kommt, auch Nutzer anderer Geräte kontakten zu müssen.
    Das SMH 20 von Sena hat diesbezüglich die erheblich reizvolleren Spezifikationen und sein Vorgänger, SMH 10 gefällt mir qualitativ sehr gut. Ob jetzt das SMH 20 qualitativ an seinen Vorgänger heranreicht, weiss ich natürlich nicht...

  3. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #13
    Eine weitere Alternative würde ich noch ins Spiel bringen...

    Midland BTNext. Ist etwas günstiger als das Scala und kann genauso viel. Auch unterschiedliche Hersteller sind mit der neuen Firmware koppelbar. Der größte Vorteil für mich ist, dass der Schwanenhals mit einem kleinen Mikro austauschbar ist und der Schwanenhals nicht fest am Basisgerät montiert ist. Ich kann den somit so platzieren wie er am besten in den Helm passt.

    Reichweite ist sehr gut (bei aufgeklappter Antenne) und der Akku hält locker ein Wochenende durch.

    gruß aus IN

    edit sagt: typo

  4. Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    164

    Standard

    #14
    Ich habe das Scala Rider G9x nun etwa eine Woche. Für ein rund 60,- EUR unter dem aktuellen Preis geschossen.
    Ein Navi habe ich noch nicht damit betrieben. Ich wüsste auch nicht, wie ich das machen sollte.... ich bin mein eigenes Navi... ggf. auch mal mit Karte...
    Bisher kann ich sagen, dass ich zufrieden bin. Auf Distanz bis ca. 700m hatte ich bisher guten Kontakt mit meiner besseren Hälfte, sofern Sichtkontakt herrschte. Eine kleine Kurve ohne Sichtkontakt kann das Ding auch mal wegstecken... wenn die Entfernung nicht zu groß ist. Wenn man die Bedienung raus hat, lässt es sich gut bedienen.
    MP3/Handy-Verbindung klappt. Vox-Steuerung ist gewöhnungsbedürftig, aber gut zu handeln. Gelegentlich etwas Musik zu hören ist durchaus auch beim Motorradeln angenehm.
    Probleme mit Dauersenden durch Fahrtwind hatte ich bisher nicht. Mit der Tonqualität bin ich zufrieden. Es ist eben eine Bluetooth-Verbindung mit relativ einfachen Bauteilen. Da kann man keine Stereoanlage oder Telefonqualität erwarten.
    Ich würds jederzeit wieder kaufen. Lediglich die Montage ist ein wenig ..... pfriemelig.... Abhängig vom Helm eben.
    Also von mir bekommt es einen Daumen hoch....

  5. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.234

    Standard

    #15
    Hallo zusammen,

    waren heute mal bei Polo in Jüchen und haben uns das G9X mal live angeschaut und versucht eine Beratung zu bekommen ...
    Was super ist, dass es gleich zwei Mikrofone dabei sind, ein Kabel- und Schwanenhals
    Abgesehen von der Beratung -es ist immer schlecht, wenn der Käufer mehr als der Verkäufer weiß- macht es schon einen guten Eindruck.
    Ein BT Midland haben wir jetzt - funktioniert sehr gut, der Akku hält aber maximal 5-69 Stunden ... mehrfach schon reklamiert und neue Geräte bekommen, es hat nichts gebracht, daher möchten wir kein Midland mehr.
    Ein "Sena" kannte ich bisher noch nicht ... interessant ist das 20s schon, es gibt dazu aber noch keinen Preis usw.
    Die Reichweite von bis zu 2,6Km ist schon genial ... ebenso das man auch hier andere Headsets koppeln kann.
    Denke das ist beim Cardo nach einem Softwareupdate in einige Zeit sicher auch möglich ... wenn nicht ist es aber auch nicht so schlimm ... ging ja bisher auch ohne, wäre ein nice to have ...

    Nun ja ... mal schauen was es nun werden wird ...

    Servus Martin

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #16
    Selbst das Sena SHM 10 hat einen riesen Vorteil: Du kannst statt der EInbaukopfhörer auch einen anderen Kopfhörer anschliessen. Beispielsweiese einen, den du für deinen Hörschutz hast anpassen lassen - sowas gibts

  7. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    265

    Standard

    #17
    Hat denn schon jemand neue Infos zu den Lieferzeiten für das SENA SMH20s?
    Bisher kann irgendwie noch keiner was genaues sagen.....

  8. Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    117

    Standard

    #18
    Kommentar von Sena auf Facebook vor vier Stunden:
    The 20S is supposed to be shipped from the week of May 26.

  9. Registriert seit
    15.04.2015
    Beiträge
    199

    Standard

    #19
    Ich möchte mir auch auch ein Headset in doppelter Ausführung kaufen.

    Je mehr man hier im Forum - oder im Internet - liest, desto unsicherer ist man, welches man kaufen soll.

    Ich war heute bei Polo und bei Louis.
    Beide haben mir das System von Cardo empfohlen. Entweder Rider Q3, oder G9X.

    Bewertungen der Produkte bei Louis oder Polo, sowie Amazon sind so unterschiedlich, wie es nur geht.
    Von 1 Stern bis 5 Sternen alles dabei. Von richtig gut bis richtig Müll.

    Dann denkt man "okay, G9X wird schon gut sein", dann sagt ein anderer "Nimm Sena"

    Der Mitarbeiter von Louis war ehrlich: Sie verkaufen schon lange Cardo, Sena wäre relativ neu auf dem Markt, da würden sie sich auch nicht so gut auskennen.

  10. Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    117

    Standard

    #20
    Die sind nicht "neu auf dem Markt", nur neu bei Louis. Mein erstes Sena hab ich Mai 2010 gekauft, zwei SMH10A.

    Und dass die sich nicht auskennen unterschreib ich.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. *** Cardo Scala Rider G9 ***
    Von -Larsi- im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 00:07
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2013, 20:43
  3. Biete Sonstiges Cardo Scala Rider G9 + Cardo Scala Rider G4 ( ohne Audiokit )
    Von krx im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 11:53
  4. Cardo Scala Rider G9 Probleme mit PC
    Von Weinviertler im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 22:33
  5. Cardo Scala Rider G9 Einbau in Uvex Enduro Carbon
    Von Lostboy22 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 16:41