Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 144

CN Europe NTU 2017.30 ist verfügbar

Erstellt von Michelin, 04.01.2017, 16:23 Uhr · 143 Antworten · 15.351 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #51
    Eine Marroko Karte ist bedeutend kleiner als North oder South. Die sollte also meiner Meinung nach auf dem gewonnenen Platz im N5 Unterschlupf finden.

    Ginge also ums ausprobieren

  2. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    173

    Standard

    #52
    mit alte Bzw. falsch bezeichnete Kartendaten löschen meint ihr dann das Löschen auf em Navi direkt im Menü der Navi-Software? das Nav 5 hat dann keine Karten mehr, weder intern noch auf der SD-Karte. dann an GE anschließen und die Software erkennt, dass das Navi keine Karten mehr hat und aufgrund der wo auch immer liegenden Lizenz auf dem Nav 5 dann die aktuellste .30 aufspielt, falls dies ohne Probleme klappt.


    oder meint ihr mit Löschen der Kartendaten, dies im Windows explorer bei angeschlossenem Navi zu tun? dabei habe ich Sorge, dass die falschen Daten nicht restlos gelöscht werden.

    ich habe mal bei einem TomTom auch die alten Kartendaten auf dem Navi gelöscht, und schwupps war damit die Lizenz auch weg und ich bekam Karten nur gegen Einwurf von Euros...

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.187

    Standard

    #53
    Wenn Du es schaffst, die auf dem Navi direkt im Menü zu löschen, dann ist da noch was anderes schief gelaufen.

    Die Lizenz hast Du unabhängig vom Zustand des Navi gekauft, wenn TT Dich gebeten hat, eine neue Lizenz zu kaufen, dann ist da nochmal was schief gelaufen.

  4. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    66

    Standard

    #54
    Guten Morgen,
    habe mir gerade eine neue ADV mit Navi 5 zugelegt. Wenn ich das alles richtig lese kann ich das Ding für 600€ ohne zusätzliche SD Karte nicht einmal von dem beim Kauf vorhanden Stand (.20) aktualisieren? Es geht mir nicht um den Preis der SD Karte aber bei einem neuen Gerät hätte ich schon gedacht, dass der vorhandene Speicher ausreicht.
    Gruß an die Gemeinde
    FOB2SB2

  5. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.159

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von FOB2SB2 Beitrag anzeigen
    ...bei einem neuen Gerät hätte ich schon gedacht, dass...
    Fantast!

  6. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    66

    Standard

    #56
    Toll, dann hoffe ich mal das ich beim Reifendruck anpassen nicht jedesmal neue Reifen brauche!

  7. Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #57
    Mein N5 ist jetzt über 4 Jahre alt.

    Bedingt auch durch konsequentes Aufräumen hatte bis zum 2017.30 Update immer alles auf dem N5 Platz.

    Das die Karten durch die Updates immer größer wurden, ist ja eigentlich erfreulich. Größer
    = mehr Informationen = gut?!

    Das jetzt das interne Memory nicht mehr ausreicht zeigt, daß wie üblich das Hardware Design auf Kostenoptimierung sprich zu knapp ausgelegt war.

    Ist ja leider auch bei jedem Smartphone, PC oder weiss der Teufel was so. Die Erbsenzähler siegen immer über die Ingenieure.

    Ich finde es auch sehr störend. Da auf einen eventuellen N6 zu warten auch keine Lösung ist,
    hilft nichts anderes als die Faust in der Tasche zu machen.

    Da ich die Speicherkarte sowieso für meine MP3 brauche, ist wenigstens kein Kostennachteil damit verbunden.

    Aber: Unschön ist es auf jeden Fall!

  8. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    604

    Standard

    #58
    Sind hier lauter 'Nicht-IPhone-Besitzer'? Die regen sich nicht mal darüber auf, dass man Speicherkarten nicht nachrüsten kann, falls die ursprünglich erworbene Variante vom Speicher her nicht ausreicht.

    Mal so ein Gedanke: Wenn ich kaum aus D raus komme, warum muss dann immer 'alles' auf dem Navi installiert sein. Würden nicht auch die paar Länder reichen, die man auch zu bereisen gedenkt? Dadurch würden neben den Speicherproblemen auch viele Probleme bei Updates einfach gelöst. Garmin bietet neben den kompletten Kartensätzen auch die Möglichkeit, nur bestimmte Gegenden oder Länder zu installieren.

    Nicht, dass ich mit dem zu kleinen internen Speicher besonders glücklich bin, aber manche Probleme sind auch etwas hausgemacht durch den User.

  9. Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    17

    Standard

    #59
    Da ich 3D Ansicht nicht brauche, habe ich folgende 3 Dateien gelöscht: (dadurch ca. 850MB frei gesetzt)

    gmap3d.gma
    gmap3d.img
    gmap3d.unl

    Somit konnte Karten update 2017.30 ohne Problem auf Nav5 installiert werden.

    Gruss
    Hamp

  10. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    66

    Standard

    #60
    Wie ich das Problem löse ist mir klar! Das ist doch kein Luxusproblem mit zu vielen zusätzlichen Karten MP3s usw. Das würde ja bedeuten, dass ein neues Gerät - nach den hier geäußerten Meinungen - gar nicht mit dem aktuell Softwarestand .30 verkauft werden könnte???? Da muß ich mich wohl glücklich schätzen, dass mir im Dezember noch ein neues Gerät mit altem Softwarestand für den aktuellen Preis verkauft worden ist??
    Attn: corebat
    Ist bei Dir ein update, wie bei neuen Geräten bei Einrichtung gefordert, schon ein hausgemachtes Problem?


 
Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CN Europe NTU 2016.30 ist verfügbar
    Von Michelin im Forum Navigation
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 21:48
  2. CN Europe NT 2016.20 verfügbar
    Von Michelin im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2015, 21:35
  3. CN Europe NTU 2016.20 verfügbar
    Von Michelin im Forum Navigation
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.10.2015, 21:08
  4. Europe NTU 2015.30 steht ab sofort zur Verfügung
    Von Michelin im Forum Navigation
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.11.2014, 13:40
  5. MapSource Update ist verfügbar
    Von Uli G. im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 20:58