Ergebnis 1 bis 3 von 3

Die Crux mit dem passenden Navi...

Erstellt von Wasty, 23.05.2013, 12:37 Uhr · 2 Antworten · 639 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Unglücklich Die Crux mit dem passenden Navi...

    #1
    So, jetzt wo das Windschildthema abgehakt ist, kann ich mich einer neuen Baustelle widmen: Dem Navi!

    Bisher navigiere ich mit dem Galaxy S3 + Schuberth SRC, was auch tadellos funktioniert.
    Navigieren mit Ansage, Telefonieren und MP3, sowie Sprachsteuerung sind tolle Sachen!

    Jetzt hatte ich beim S2 einen Wasserschaden (deswegen auch inzwischen das S3) und habe trotz "wasserdichter" Halterung echt Angst vor weiteren Schäden am Telefon. (Wasser oder Vibration)

    So, ein weiterer Fakor ist die Größe: Die aktuellen Navis sind mit 3,5'bzw 4,3' er Bildschirmen doch recht große Brummer. Diese unaufällig zu montieren (am besten links neben den Instrumenten) wird schwierig.

    Da es mir nicht so auf das visuelle ankommt, und ich durch Sprachansagen weniger abgelenkt werde als durch auf dem Bildschirm schauen, würde mir auch eine kleine Lösung reichen, die jedoch vom Umfan her nahe an ein Rider rankommt. Das Garmin Montana wäre auch sicher hier eine gute Lösung, hätte es denn Bluetooth.

    Nach einigem googeln bin ich nun auf Gerüchte gestoßen, dass Garmin bald ein auf Android basierendes Gerät auf den Markt bringt, welches auch mit BT ausgestatt sein wird, und trotzdem die Maße des Montana hat. (Google: Garmin Monterra)

    So, entweder warte ich nun noch ein bisschen auf das Monterra und hoffe das es alle von mir gewünschten Features
    hat, oder ich beiße in den sauren Apfel und besorge mir ein TomTom Rider und befestiges es via Ram Mount auf dem Lenker. Hier habe ich leider halt das Navi vor den Instrumenten, jedoch ansonsten den vollen Funktionsumfang...

    Ideen?

    Grpüßle, der Wasty

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Wasty Beitrag anzeigen
    So, entweder warte ich nun noch ein bisschen auf das Monterra und hoffe das es alle von mir gewünschten Features hat, oder ich beiße in den sauren Apfel und besorge mir ein TomTom Rider und befestiges es via Ram Mount auf dem Lenker. Hier habe ich leider halt das Navi vor den Instrumenten, jedoch ansonsten den vollen Funktionsumfang...
    Befass dich mal etwas genauer mit dem RAM-Mount-System, da gibt es alle möglichen Lösungen, die dafür sorgen, dass das Navi da sitzt, wo Platz ist. Mein Rider 2 sitzt zum Beispiel an einem Ausleger, den ich über einen Adapter an einem der Lenkerklemmböcke festgeschraubt habe. Dadurch sitzt es so tief und nah an meinem Körper, dass ich es abschatte (gut bei Sonne) und dass es keine Instrumente verdeckt. Es gibt auch Lösungen, bei denen das Navi an einer Lenkerarmatur oder an einem Spiegelhalter befestigt wird.

  3. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Wasty Beitrag anzeigen
    Das Garmin Montana wäre auch sicher hier eine gute Lösung, hätte es denn Bluetooth.
    Dafür gibt es ein Bluethooth-Dongle für rund 30 Euro.


 

Ähnliche Themen

  1. Suche passenden Reifen!!
    Von berno im Forum Reifen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 14:54
  2. Suche Original BMW Navi-Stromkabel für Garmin 2610/BMW Navi 3
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 04:28
  3. original R1200GS Navi Haltebügel / Navi Halter
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 12:41
  4. Navi und Navi Halterung für F800GS?
    Von hkais im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 09:34
  5. Medion Navi oder ähnliches PKW-Navi
    Von Thomas FFM im Forum Navigation
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 00:00