Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Ein und Ausschalten TOM TOM Urban Rider?

Erstellt von Sechskantharry, 23.12.2012, 20:11 Uhr · 26 Antworten · 3.361 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #21
    Doch, der muss einschalten wenn Zündungsplus anliegt. Reinige mal die Kontakte, sowohl an der Halterung als auch am Navi vorsichtig!

  2. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    416

    Standard

    #22
    Also bei mir kommen definitiv nicht die 5V an den Kontakten an.
    Am Stecker sind die 12V da, also ist die Halterung defekt!
    Gerade alles wieder abgebaut,ich könnte ko...........!
    Na ja, mal sehen.
    Gruß Ingo

  3. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    188

    Standard

    #23
    Ich hoffe du hast noch Garantie.
    Laß dich nicht abspeisen mit falsch angeschlossen, das führt zu keiner Beschädigung.

  4. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    416

    Standard

    #24
    Hallo Gerd,
    Ja, Garantie ist noch drauf.
    Mit Verpolung bin ich mir eigentlich sicher das dies nicht passiert ist, da ich vorher schon immer gemessen habe.
    schaun wir mal.
    Gruß Ingo

  5. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    154

    Standard

    #25
    Hallo Ingo.

    habe bei meinem UR " Display nie abschalten"

    Mopped an- Rider an

    Mopped aus-Rider aus(dauert aber ein bißchen, dann schaltet der UR sich ab)

    Anschluß am Cartool-Stecker.

    Grüßle

    Erich

  6. Boogieman Gast

    Standard

    #26
    Hallo Gerd,

    da muss ich Dir leider widersprechen. Da reicht schon ein kurzes Verpolen aus und die 2-Ampere-Sicherung in der Aktivhalterung geht hops. Spreche/schreibe da aus eignener Erfahrung!

    Aber es gab auch schon Fälle, da war die Haltung von Anfang an defekt.

    Gruss
    Boogieman

  7. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    188

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Boogieman Beitrag anzeigen
    Hallo Gerd,

    da muss ich Dir leider widersprechen. Da reicht schon ein kurzes Verpolen aus und die 2-Ampere-Sicherung in der Aktivhalterung geht hops. Spreche/schreibe da aus eignener Erfahrung!
    Danke Boogieman, hab mich noch nicht mit der Halterung beschäftigt.
    Bei einem Unfall hats mir mal das Navi abgerissen und die Nase am Stecker war ab.
    Daraufhin hab ich es natürlich promt falsch angeschlossen, aber als ich den Stecker drehte hats funktioniert.

    Die nächste Frage lautet nun: Kann man die Halterung zum Sicherungswechsel problemlos öffnen?

    Ich habe gerade eine sehr gute Anleitung gefunden: klick


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. TomTom Rider 2 oder Urban rider
    Von Woppes im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 11:39
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 11:20
  3. TomTom Autohalterung Rider v2 und Urban Rider
    Von olst im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 12:20
  4. Unterschied TomTom Rider PRO & URBAN Rider
    Von sunny im Forum Navigation
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 23:35
  5. Passive Halterung f. Urban Rider/Rider 2
    Von Blackrunner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 11:44