Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Einkaufshilfe bzw. Auswahlhilfe benötigt

Erstellt von Silverrider, 11.03.2014, 21:17 Uhr · 11 Antworten · 1.509 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Frage Einkaufshilfe bzw. Auswahlhilfe benötigt

    #1
    Hallo zusammen,

    gleich vorweg, mit der SuFu bin ich leider nicht wirklich weiter gekommen. Vermutlich die falschen Schlagworte benutzt oder ich bin doch sehr speziell...

    Ich brauche ein neues Navi (welch Wunder ) und habe da spezielle Anforderungen. Bisher hatte ich ein altes Navigon aus dem Auto und war ziemlich zufrieden damit. Leider gibt es jetzt nach und nach den Geist auf. Was mir da sehr gut gefallen hat war die Option "schöne Route" oder "optimale Route". Ich plane meine Touren mit dem "Motoplaner" und exportiere mir dann die Daten auf das Navi. Das ist schon mal die erste Anforderung. Mit meinem Handy-Navi (Navigon) geht das leider nicht... Des weiteren ist das Handy auch zu langsam. "Bitte jetzt abbiegen", Was? die abzweigung war 50m hinter mir...
    Wenn ich schon Geld ausgebe dann hätte ich auch gerne eine Bluetooth-Verbindung zu meinem BT-Next Helmheadset. Ich hätte des weiteren gerne Kartenmaterial für Europa und optional noch nen Blendschutz mit drauf.

    Um es nochmal kurz aufzulisten.
    Ich suche ein
    - transportables Navi mit Kartenanzeige und Stimmführung
    - das auch bei höheren Geschwindigkeiten (120 - 140km/h) noch rechtzeitig die Ansage macht
    - Das ganze per Bluetooth auf mein BT-Next.
    - Ich brauche Europa und
    - planung am PC mit anschließender Routenübertragung
    - Stromversorgung über Bordnetz (12V Steckdose)
    - Streckenprofilauswahl (kurz, schön, optimal, schnell vll. "kurvenreich"?)
    - Autobahn, Maut, Fähre ausklammern
    - Verkehrszeichen anzeige
    - Tempolimit anzeige
    - evtl. noch Aufzeichnen von Touren
    - Die größe des Displays sollte so zwischen 3-4,5 Zoll sein

    Ich hoffe Ihr könnt mir Tipps, Erfahrungen oder konkrete Geräte nennen die diese Kriterien weitestgehend erfüllen.

    Vielen Dank schon mal!

    Grüße aus IN
    Klaus

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #2
    Hast Du hier schon mal geguckt:

    Motorradnavi & Navigationsgeräte - MOTORRAD

    Ich habe ein TOMTOM Rider und bin mit damit sehr zufrieden. Gerade auch mit der Option "Kurvenreiche Strecke". Mit dem Tyre-Tool gibt es auch ein feines Planungsprogramm dazu.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.273

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Silverrider Beitrag anzeigen
    - transportables Navi mit Kartenanzeige und Stimmführung ## Garmin Zumo 660
    - das auch bei höheren Geschwindigkeiten (120 - 140km/h) noch rechtzeitig die Ansage macht ## Garmin Zumo 660
    - Das ganze per Bluetooth auf mein BT-Next. ## Garmin Zumo 660
    - Ich brauche Europa und
    - planung am PC mit anschließender Routenübertragung ## Garmin Zumo 660
    - Stromversorgung über Bordnetz (12V Steckdose) ## Garmin Zumo 660
    - Streckenprofilauswahl (kurz, schön, optimal, schnell vll. "kurvenreich"?) ## Garmin Zumo 3xx mit schlechtem Bildschirm außer schön
    - Autobahn, Maut, Fähre ausklammern ## Garmin Zumo 660
    - Verkehrszeichen anzeige ## Mercedes GL
    - Tempolimit anzeige ## Garmin Zumo 3xx mit schlechtem Bildschirm
    - evtl. noch Aufzeichnen von Touren ## Garmin Zumo 660
    - Die größe des Displays sollte so zwischen 3-4,5 Zoll sein ## Garmin Zumo 660
    hier muß etwas Text hin, so will es das blöde Programm wo man nicht 5ex schreiben darf

  4. Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    49

    Standard

    #4
    Ich habe ein Garmin Zumo 350 und das Bildschirm ist sehr OK. Der TS wäre mit dem Zumo 390 gut bedient (mit kurvenreichen Strecken!), aber dan muss er schon die Mühe nehmen sich das Basecamp Software eigen zu machen.

  5. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #5
    Hi,
    Das Garmin Zumo 660 kann zwar laut Datenblatt fast alles was Du gerne hättest, doch würdest Du dann für ca. 500€ eine veraltete Technik kaufen. Das Ding ist einfach in die Jahre gekommen und in meinen Augen spielt er einfach nicht mehr in der 500€ Liga mit. Wenn schon so viel Geld ausgaben, dann noch ein paar Groschen drauf legen und den BMW Navigator 5 nehmen oder auf das Garmin Gerät zum Nav5 warten.
    Außerdem musst Du Dir darüber im klaren sein, das Garmin nicht unbedingt Plug&Play ist. Da muss man sich am Anfang mal mit beschäftigen, vor allem mit Basecamp und den Geräte-/Routingeinstellungen. Hat man diese "Hürde" genommen, hat man ein wunderbares Gerät mit guten Karten (Einfach mal hier durch Forum lesen und in Youtube die Basecamp Filmchen ansehen).
    Routen planen mit Motoplaner macht mit einem Garmin Gerät meiner Meingung nach keinen Sinn, dann doch besser mit Basecamp (das ist auch Offline Verwendbar).
    Zu TomTom kann ich noch weniger bis gar nix schlaues sagen.
    MfG, Stefan

    P.S.: Der Garmin 390er, den mein Vorredner empfielt sollte auch alles könne was Du suchst. Hat allerdings keinen integireten MP3 Player (für mich ist der wichtig :-)

  6. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    436

    Standard

    #6
    Hi,

    wenn Du weniger Geld ausgeben möchtest, gibt es alternativ von Pearl das Tourmate SLX-350.
    Es erfüllt alle Deine o.g. Anforderungen bis auf "Schönste Strecke" - wobei man sich die ja bei der Planung selbst aussucht
    Kostet je nach Karte zwischen 159 und 189 Euro.
    Meine Erfahrungen sind u.a. hier:
    Wer hat Erfahrungen mit NavGear von Pearl?

    Gruß
    Jörg

  7. Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #7
    Hallo Silverrider,

    ich benutze ein Garmin Zumo 220 für die Navigation und bin damit sehr zufrieden. Auf meiner Homepage habe ich ein paar Sätze dazu geschrieben: http://motorradwanderer.jimdo.com/mo...rmin-zumo-220/ Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

    Da mir die Aufzeichnung von Wegpunkten für die spätere Rekonstruktion der gefahren Strecke bei langen Touren nicht ausreicht, benutze ich zusätzlich ein Garmin etrex 10: http://motorradwanderer.jimdo.com/mo...armin-etrex10/

    Viele Grüße

    Motorradwanderer

  8. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #8
    Vielen, vielen Dank für eure Tipps!

    Werde mir mal das zumo390 genauer anschauen. Die Alternative mit dem etrex zum aufzeichnen gefällt mir auch gut.
    Auch das Pearl-Gerät werde ich mir mal genauer anschauen da es preislich doch sehr attraktiv ist.

    Wer noch Vorschläge, alternativen, Tipps hat, immer her damit...

    Grüße aus IN

  9. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #9
    So, nachdem ich mich jetzt nochmal mit den Vorschlägen von euch auseinandergesetzt habe (online) habe ich beide (zumo 390 und Pearl) bestellt und werde sie mal testen.
    In das BaseCamp hab ich auf die schnelle auch mal einen Blick geworfen und das benötigt definitiv einarbeitung. Intuitiv ist anders...

    Hier ist der Motoplaner schon deutlich einfacher zu bedienen.

    Ich halte euch auf den laufenden zu welchem Ergebnis ich komme und wie meine Erfahrungen sind.

    gruß aus IN

    @Wanderer
    Die IBA werde ich dieses Jahr auch in Angriff nehmen. Finde die Idee herrlich abgedreht und eine schöne Challenge für mich. Über deine Seite bin ich jetzt auch schon mehrfach "gestolpert"... Kompliment dafür!

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #10
    Hi Klaus,

    wenn Dir ein anderes Routenplanprogramm besser gefällt, ist das auch kein Problem. EIgentlich sollte jedes Tool .gpx können, die kannst Du dann in BaseCamp importieren und das dann nur zum Übertragen nutzen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Windschild bzw. Sturzbügel für 1150 GS ?
    Von Qbaner im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 23:23
  2. Ölaustritt am Öleinfüllstutzen, bzw. Verschlussdeckel.
    Von GS Günni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 16:54
  3. Suche Y-Rohr bzw. Kat - Ersatz für R 1150 GS / Adventure
    Von PA 8 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 11:05
  4. Leistungs bzw. Vergaserprobleme mit R80 G/S
    Von Sunbeam im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 19:45
  5. Verstärkung aus Österreich bzw. Wien
    Von Pittbull1973 im Forum Neu hier?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.07.2004, 13:29