Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

was empfehlen erfahrene 276 c Besitzer?

Erstellt von Peter blau, 11.09.2007, 11:34 Uhr · 14 Antworten · 1.566 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    317

    Standard was empfehlen erfahrene 276 c Besitzer?

    #1
    Hallo und moinsen...
    was empfehlen erfahrene 276 er Besitzer?

    mir liegt ein Angebot vor, zu dem ich mich gerne entscheiden möchte

    276 c
    Motorradhalter nicht abschließbar TT
    512 Mb Datenkarte
    City- Navigator 9.0 NT

    alles neu und original verpackt

    ich hatte mein 176 er an der Mittelstrebe vom GS Lenker und war bisher zufrieden, mit der Position

    Ram- Mount habe ich gelesen und Kabel für Lautsprecher im Helm...


    Grüße @ all

  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #2
    Moin,

    sag mal - wieviele threads willste denn noch eröffnen zu dem Thema?

    langsam habe ich das Gefühl, du brauchst nur einen, der für dich die Entscheidung trifft?

    Kauf dir ´n GPS .... ´n Grosses Paket Strassenkarten - damit wirst du am Besten klarkommen! (Ja, das ist ein ernstgemeinter Tipp´)

  3. Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    317

    Standard moin Finn...

    #3
    mit diesem ge...bber habe ich gerechnet,
    aber das ist ja nix Neues, wozu du alles Senf benutzt.

    und halt dich raus aus Dingen, von denen Du zu wenig Ahnung hast...

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Peter blau

    und halt dich raus aus Dingen, von denen Du zu wenig Ahnung hast...
    ... genau diesen (ernstgemeinten) Tipp habe ich dir auch gegeben! Und dir sogar noch ´ne Alternative genannt.

  5. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    123

    Standard

    #5
    Was für eine Empfehlung hättest Du denn gerne?

    Ich habe mein 276C ohne zusätzliche Stromversorgung am Ram-Mount links am Lenker. Akku reicht für meine Bedürfnisse genügend lange.

    Obwohl ich die Touratech-Hlaterung mit Schloß habe, fällt das Ding nicht ab, wenn es nicht abgeschlossen ist - auch schlechter Straße bereits unabsichtlich intensiv getestet.

    Ich benutze den Map-Source Navigator 8.0 bisher ohne Updates und das reicht völlig aus, um das Ziel zu erreichen.

    Ich habe mich intensiv mit dem 276C beschäftigt - im Summe vermutlich 3-4 volle Tage - und kann damit alle Navigationsprobleme lösen.

    Ich habe auch schon mit Leuten gesprochen, die vom 276C genervt sind, weil sie keine Lust haben, Experten in der Navi-Bedienung zu werden.

    In dem Kontext bin ich damit sehr zufrieden - ich aber oben erwähnt - ohne konkretes Problem auch keine konkrete Empfehlung.

    Grüße
    Frank

  6. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard

    #6
    Vorab erstmal ein fröhliches Moinsen in die Runde...

    Ohne mich einmischen oder Partei ergreifen zu wollen (was ich aber mit diesem Beitrag leider schon mache)...

    @Peter
    In gewisser Weise muß ich Finn Recht geben.
    Du hattest bei unserem letzten Treffen die Frage nach dem 176 in den Raum gestellt - leider ist sie - warum auch immer, unter gegangen und nicht weiter verfolgt worden. (was Schade ist)
    Jetzt stellst du ne Frage nach dem 276c...(unter anderem auch in Nachbarforen)

    Wir hatten uns auch schon über Navis im allgem. unterhalten und ich hatte dir seinerzeit den wertvollen Tip gegeben, dich im "www.naviboard.de" schlau zu lesen und dir Gedanken zu machen, was du letztlich mit deinem zukünftigen Navi alles anstellen möchtest. Parrallel kannst du auch auf den Herstellerseiten (z.B. Garmin etc.) div. Geräte miteinander vergleichen, um so das für dich richitge Navi zu finden - ist ne Fleißaufgabe.
    Im Vorfeld möglicherweise am falschen Ende sparen zu wollen, macht da keinen Sinn - wie es ja aktuell der Fall zu sein scheint.

    Die Endscheidung - für oder gegen ein best. Gerät, kannst nur du allein treffen.
    Sicherlich gibt es hier auch den Einen oder Anderen mit mehr oder weniger entspr. Hintergurndwissen zu Thema Navi, der dir auf gezielte Fragen Antworten geben kann. Die zentrierten Infos zum diesem Thema wirst du hier jedoch nicht wirklich finden. Dazu gibt es wie eingangs schon erwähnt, spezielle Foren und Webseiten

    Ich stand seinerzeit auch vor der Überlegung - günstig und evtl. das Falsche zu kaufen oder noch etwas zu warten, mich gut zu informieren und dann "Nägel mit Köppen machen" und einmal richtig zu investieren. Ich sach mal so...es hat sich gelohnt.
    Der SP-III ist zwar nicht mehr der Schnellste aber er reicht.

    Mein Hintergrundwissen habe ich mir durch div. GPS-Seiten im Netz angeeignet, was etwas gedauert - sich aber letztlich gelohnt hat.

    So denn, das wollte ich mal eben los werden....(puh, ist doch länge geworden, als es eigentlich sollte)
    Wenn du noch Fragen hast, dann kannst du dich gern bei mir melden.
    Die Kontaktdaten hast du ja.

    Gruß Thorsten

  7. Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    317

    Standard erst mal Danke...

    #7
    und herzliche Grüße an Dich ...

    bis demnächst

    Peter

  8. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Peter blau
    Hallo und moinsen...
    was empfehlen erfahrene 276 er Besitzer?

    mir liegt ein Angebot vor, zu dem ich mich gerne entscheiden möchte

    276 c
    Motorradhalter nicht abschließbar TT
    512 Mb Datenkarte
    City- Navigator 9.0 NT

    alles neu und original verpackt
    Hi
    Peter

    Ja was sollen die 276er Besitzer Dir empfehlen
    Was willst Du denn konkret wissen.
    Interessant wäre auch was Du für Dein Paket bezahlst um zu wissen ob es sich lohnt oder nicht.

    Gruß
    Schneuzer

  9. Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    317

    Standard ok...

    #9
    ich bin übers Jahr verteilt häufig in verschiedenen Städten Deutschlands unterwegs, ich hatte bis dato eine fahrbare Landkarte genannt :
    Garmin GPS 176
    durch einen Sturz ist dieses gekentert und die Reparatur lohnt nicht, da teurer als der Zeitwert.
    Von Garmin liegt mir ein Angebot vor...
    ich sehe, dass ohne konkrete Frage, keine Antwort möglich ist.

    als eierlegende Wollmilchsau betiteltes und optimal für Motorradfahrer geeignetes GPS map 276, so in diversen Foren zu lesen, kann ich mir leider kein eigenes Urteil erlauben, da ich lediglich Abbildungen und technische Daten zu lesen kriege.

    optimal wäre ein Blickkontakt und hantieren mit dem Gerät im Handel, vorzugsweise in Bremen.

    Da dies von TTech ein individuelles persönliches Angebot ist, interessiert mich weniger ein Preisvergleich zu anderen Anbietern sondern eher, ob diese Ausstattung brauchbar für meine Strecken ist.
    mit dem Mac G3 Startvolume 9.2 habe ich bislang lediglich im Internet geschaut und max e- Mails verschickt. die nächste Herausforderung wäre, bislang keiine Erfahrung:
    Die DVD mit den Feindaten auf den Speicherchip zu katapultieren...

  10. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #10
    Hi
    Peter

    Das 276C ist zweifellos ein gutes Gerät,wird aber eigentlich als Motorrad Navi betitelt.

    Mich stört an dem Gerät nur die geringe Speicherkarte.
    Für mich sollte ein Navi schon halb Europa drauf haben.
    Die Eierlegende Wollmilchsau ist aber das 278.

    Solltest Du das Navi auch für`s Auto benutzen ist das Gerät zwar auch nutzbar aber das bessere ist dann das 2610,bzw.2820 da dort die Suchfunktion (Strassen etc.)einfacher ist.Dies ist aber meine Persönliche Meinung.

    Auch hat das 276C mehr Einstellmöglichkeiten die aber eigentlich nur fürs Motorrad nutzbar sind.

    Du wirst aber sicherlich die richtige Entscheidung für Dich treffen.

    Gruß
    Schneuzer


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS 800 noch nicht Besitzer
    Von fj-tom im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 16:47
  2. Welcher erfahrene Schrauber
    Von rudi-p im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 14:12
  3. Mobilitätsgarantie bei 2 Besitzer ???
    Von kiwi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 20:02
  4. Erfahrene Tuner unter Euch?
    Von Harry1966 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 10:34
  5. Bald R1200Gs Besitzer ;.)
    Von juergenkn im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 15:44