Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Empfehlung Garmin Navi LM 350 mit TT Halterung

Erstellt von Inselkind, 09.12.2012, 13:40 Uhr · 47 Antworten · 7.526 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Inselkind Beitrag anzeigen
    Moin Hans,

    Deine Lösung hört sich für mich sehr plausibel und logisch an, Strom erst weg, wenn über das Zündschloss die Lenkradsperre aktiviert ist. So kann man das Motorrad beim anhalten auch mal ausmachen, ohnen dass das Navi Stromlos wird.
    Nur wie hast Du das realisiert, da Du schreibst, Du hättest Dein Stromkabel mit einem Stecker versehen und benutzt die Steckdose zum eventuellen schnellen Abbau? Wo, oder wie hast Du die Verbindung zum Zündschloss hergestellt? Oder ist die Steckdose Stromlos wenn das Zündschloss auf "Lenkradsperre" steht? Das wäre natürlich perfekt und ich würde hinten an die Bordsteckdose gehen. Anbau findet übrigens an einer 1150GS, Baujahr 2003, mit einer am Tacho befestigten RAM-Kugel statt. Um den Touratech-Halter auch schnell entfernen zu können, wollte ich die Stromzuführung mit einer Trennstelle (Stecker) direkt hinter der Halterung vesehen. Ist das so sinnvoll
    Ja, hatte eine ähnliche Lösung an meiner früheren R1100RT, die ja vorne im Cockpit eine Steckdose hat. Da war die Halterung schnell weg, wenn z.B. das Motorrad nachts mal draussen stand oder ich unter der Woche zur Arbeit ohne Navi fuhr.

    In der Regel wird die original eingebaute Steckdose erst bei Drehen des Schlüssels auf Lenksperre stromlos, finde ich ideal, wenn man kurz den Motor ausmacht. Daher würde ich auch an die Bordsteckdose gehen. Damit Du einen Teil des Kabels fest verlegen kannst, ist eine Trennstelle nicht verkehrt, werde das auch machen.

  2. Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    #22
    Na dann werde ich mal morgen messen gehen ob das bei meiner GS so ist, mit dem Bordsteckdose stromlos bei Zündschloss auf Lenkradsperre. das wäre wirklich genial und entspräche genau meinen Vorstellungen. Oder kann mir das Jemand auch ohne Messen bestätigen

  3. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #23
    Da die Schaltung bei meiner 96er R1100RT sowie jetzt bei der G650GS so war, gehe ich davon aus, dass es an Deiner 03er GS auch so ist. Wir haben kein CANBus, wo sich die Steckdose nach Ausschalten der Zündung nach 15 Minuten auch verabschiedet.

    - - - Aktualisiert - - -

    Da die Schaltung bei meiner 96er R1100RT sowie jetzt bei der G650GS so war, gehe ich davon aus, dass es an Deiner 03er GS auch so ist. Wir haben kein CANBus, wo sich die Steckdose nach Ausschalten der Zündung nach 15 Minuten auch verabschiedet.

  4. Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    180

    Standard

    #24
    Hat vieleicht jemand ein Bild zur Hand von nem Zumo 340/350 mit abschließbarer TT Halterung und dem höheren TT-Navibügel?
    Würde gerne mal die Sicht auf die Instrumente beurteilen wollen, da ich auch grad davor bin, diese Kombi zu bestellen. Das Zumo hab ich ja schon.....
    Gruß
    Thomas

  5. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #25
    will ich auch mal sehen,trage mich auch mit dem Gedanken so ein Teil zu erstehen

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #26
    Ich kann Euch nicht die TT Lösung zeigen, aber so habe ich das an meiner montiert, nach Absprache mit dem Werkstattmeister, um zu klären ob der Bügel das Gewicht/Vibrationen ab kann.

    r1200gs-1-.jpgr1200gs-1.jpgr1200gs-2.jpg

    Die Garmin Halterung hängt also am ende einer längeren RAM Mount Stange ziemlich mittig am Standard Bügel. Der Zumo ist dadurch über den Instrumenten, aber nicht im Weg wenn man auf die Strasse achtet. Selbst Nachts nervt er nicht, ist aber immer mit einer kurzen Augenbewegung einsehbar - schliesslich funktioniert BT mit dem Ding ja nur bei Schönwetter. (Garmin kann nicht programmieren).

    Finde ich klassen besser wie die Lenkerlösungen, die ich gesehen habe. Und ich verstehe den Sinn/Wunsch nach einer zusätzlichen TT Stange nicht, habe das aber auch noch nicht gesehen....

    Frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0338.jpg   img_0339.jpg   img_0340.jpg  

  7. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #27
    Hab ich auch so angebaut,kann man halt nicht abschließen

    - - - Aktualisiert - - -

    Hab ich auch so angebaut,kann man halt nicht abschließen

  8. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #28
    Naja, du kannst ja die TT Halterung oben am ende der RAM Mount Stange anbringen - denke ich jedenfalls, wenn ich mir die Anbauanleitung der TT Halterung in Erinnerung rufe.

    Ich frage mich halt wozu man die separate TT Stange braucht?

    Frank

  9. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #29
    so ist das glaub ich auch gedacht

  10. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #30
    Hallo,

    ich habe mir auch das 350 LM gekauft und bin nun an der Lösung zur Montage.
    Ist die Befestigung mit dem RAM diebstallsicher, kann man die Verbindung nicht recht einfach lösen?

    Ich denke deshalb ist der Bügel von TT vorgesehen um daram in höherer Lage direkt die Halterung von TT zu befestigen.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Original BMW Navi-Stromkabel für Garmin 2610/BMW Navi 3
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 04:28
  2. Navi-Empfehlung für Neueinsteiger ...
    Von 1200erter-GSler im Forum Navigation
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 11:02
  3. Navi und Navi Halterung für F800GS?
    Von hkais im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 09:34
  4. navi-halterung
    Von boxer-steff im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 15:51
  5. Navi Halterung
    Von Bonzai im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 22:37