Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Empfehlung Garmin Navi LM 350 mit TT Halterung

Erstellt von Inselkind, 09.12.2012, 13:40 Uhr · 47 Antworten · 7.533 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #31
    Ich brüte nun schon eine Weile über diesem Thema... NAVI Befestigung
    und inzwischen denke ich bin ich am Optimum gelandet:
    - Besten -kein fibrieren des Navis
    - sichersten- kein schneller Diebstahl möglich
    - optimalsten- Navi ist hoch- kaum Blickrichtungsänderung nach unten- und keine Verdeckung des Drehzahlmessers
    - und optisch mMn. schönsten Lösung

    der TT-Bügel in Edelstahl war Anfangs auch mein Gedanke.
    NUR... habt ihr Euch schon mal das Teil von der Seite angesehen??
    Wegen dieser in der Neigung- Verstellmöglichkeit sieht das wirklich sehr beischeiden aus....geradezu ein Fremdkörper (!)
    Bin deshalb auf den original BMW-Bügel ausgewichen...kostet genauso viel...(ok- mit den 4 Schrauben etwas mehr)
    zwar kein Edelstahl aber sehr stimmig mit dem Rest des Cockpits.
    Dazu dann die Navi-Halterung von TT....aber NICHT die "Billigheimer"-Halteschalen von BMW- (die Schalen von TT passen eh nicht- weil zu klein)
    sondern die Lösung des Kollegen @sunraiser hier:
    !!TIP!! Zumo 660 Befestigung an 12er GS evtl. auch andere!
    ...aus ALU gefräßt und TOP "besser gehts nicht" verarbeitet.
    @sunraiser ist gerade dabei zu klären wg. 350/340er Befestigungsschalen.

    Edit: es gibt inzwischen mehrere Versionen dieser Art von Halter...in silber und schwarz und ALU-Natur.
    In hoch und in tief
    DIREKT an Navi oder an TT-Navi-Verschluss-Halteschale.
    Also nicht nur das 1. Foto ansehen- und denken "paßt bei mir nicht"...sondern weiter blättern... und schlau machen.
    Alles klar?

    Gruß
    Ritsch

  2. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #32
    na dann stell doch mal Bilder rein ,bin auch sehr gespannt.Den TT Halter hab ich auch -aber wieder abgebaut .Viel zu mickrig für so ein Navi.Hab mal ein Garmin Gps 60 draufgehabt aber nie richtig festbekommen.

  3. Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    180

    Standard

    #33
    So... TT Navibügel in hoch und abschließbare TT Halterung für das 340 bestellt.....😎

  4. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #34
    Hallo,

    ich habe heute die Halterung von TT für das Zumo 350 gekauft und im Forum den hohen Bügel von TT erworben.
    Beides heute montiert, was soll ich sagen, es ist ok und alles ist super fest.
    Jetzt steht noch die Verkabelung an.

    Die Optik finde ich ok, auch von der Seite, ich bin nicht der Meinung, dass der Bügel als Fremdkörper stört.
    Zudem ist der Navihalter super fest mit den beiden Schellen, alles ok.
    Ich kann somit die Meinung einiger hier nicht teilen.

    Ich habe das Navi etwas nach links geschoben, so dass der Drehzahlmesser nicht verdeckt wird.
    Das ist aber ok, da ich das Schloss rechts angeordnet habe, so hat man mehr Platz zum auf- und abschließen.

    Jetzt heißt es sich in Base Camp einarbeiten und auf März warten ;-))

  5. Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    189

    Standard AW: Empfehlung Garmin Navi LM 350 mit TT Halterung

    #35

  6. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von norbert Beitrag anzeigen
    na dann stell doch mal Bilder rein ,bin auch sehr gespannt.Den TT Halter hab ich auch -aber wieder abgebaut .Viel zu mickrig für so ein Navi.Hab mal ein Garmin Gps 60 draufgehabt aber nie richtig festbekommen.
    Foto kann ich leider noch keines liefern.
    Dazu fehlt mich noch die Befestigung von @sunraiser (die Verbindung zwischen Haltebügel und TT-Navihalter)
    Gruß
    Ritsch

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Brösel Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe heute die Halterung von TT für das Zumo 350 gekauft und im Forum den hohen Bügel von TT erworben.
    Beides heute montiert, was soll ich sagen, es ist ok und alles ist super fest.
    Jetzt steht noch die Verkabelung an.

    Die Optik finde ich ok, auch von der Seite, ich bin nicht der Meinung, dass der Bügel als Fremdkörper stört.
    Zudem ist der Navihalter super fest mit den beiden Schellen, alles ok.
    Ich kann somit die Meinung einiger hier nicht teilen.

    Ich habe das Navi etwas nach links geschoben, so dass der Drehzahlmesser nicht verdeckt wird.
    Das ist aber ok, da ich das Schloss rechts angeordnet habe, so hat man mehr Platz zum auf- und abschließen.
    ....wenn Dir diese Lösung gefällt - und praktikabel ist (das mit der seitlichen Anordnung- leuchtet ein) ...dann ist es doch ok so.
    Ich hab ja geschrieben: mMn = meiner Meinung nach

  7. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    246

    Standard

    #37
    So, ich hab da mal was vorbereitet. Bilder sind nicht unbedingt toll, aber ich hoffe ausreichend


    wp_000055.jpgwp_000056.jpg

  8. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #38
    Hallo Stuffy 2001,

    genaus so sieht es bei mir auch aus, ich habe das Navi nur nach links gerückt, so verdeckt es den Drehzahlmesser nicht.

  9. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    246

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Brösel Beitrag anzeigen
    Hallo Stuffy 2001,

    genaus so sieht es bei mir auch aus, ich habe das Navi nur nach links gerückt, so verdeckt es den Drehzahlmesser nicht.
    gute Idee!
    Werde ich wohl auch machen.

  10. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #40
    Hallo Stuffy 2001,

    wie und wo hast Du den Strom angeschlossen?

    Ich habe heute mit BMW gesprochen, die empfehlen aufgrund des Spannungswandlers im Kabel (Kasten) keinen Anschluß direkt an das Bordnetz. Dadurch schaltet das Zentralesteuergerät gff. nicht ab und dann saugen sämtliche Verbraucher die Batterie leer. Der Verbrauch des Navi wäre nicht das Schlimmste dabei.
    BMW empfiehlt direkt an die Batterie, da ist das Steuergerät nicht betroffen oder über einen Stecker an die Steckdose.
    Ich werde wohl direkt an die Baterie gehen und noch einen Schalter dazwischen setzen, so dass man das Navi auch ohne zu laden einsetzen kann.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Original BMW Navi-Stromkabel für Garmin 2610/BMW Navi 3
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 04:28
  2. Navi-Empfehlung für Neueinsteiger ...
    Von 1200erter-GSler im Forum Navigation
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 11:02
  3. Navi und Navi Halterung für F800GS?
    Von hkais im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 09:34
  4. navi-halterung
    Von boxer-steff im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 15:51
  5. Navi Halterung
    Von Bonzai im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 22:37