Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 82

Enttäuscht vom neuen Navigator V

Erstellt von Adventurerider, 19.11.2013, 21:51 Uhr · 81 Antworten · 29.936 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    72

    Standard

    #61
    Das geht bei mir problemlos, ebenso wie die Staumeldungen....
    Mit Navigator 5 und IPhone 5.
    LG HB

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.587

    Standard

    #62
    klappt 100%. iphone 5 und n5 koppeln sich sehr leicht und nach einem kurzen Augenblich sind auch die Daten vom Wetter, Stau und Blitzer abrufbar. Super ist auch die Möglichkeit Adressen vom iphone direkt in die Routenplanung vom n5 einzubeziehen. Das Dingen ist schon top. Fehlen tut eigentlich nur kurvenreiche Strecke, dann wäre das Teil 4 Sterne +

  3. Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    #63
    Dann mache ich wohl irgendetwas falsch. Ich sehe zwar die Blitzer auf dem iPhone aber eine Übertragung der Symbole auf das Navi, wie ich es vom meinem vorherigen TomTom Rider kenne, findet nicht statt. Ob es akustische Meldungen gibt, weiß ich nicht, ich habe noch keinen Ton, meine neue Adventure kommt erst in ein paar Wochen und noch teste ich mein neues Navi im Auto. Leider ist die Autohalterung, die mir den Tön bringt immer noch nicht lieferbar und mein bluetooth im Auto verbindet sich zwar aber spuckt keinen Tön aus.Hm... Muß doch noch mal zur Schule.

  4. catch Gast

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von marsffm Beitrag anzeigen
    bluetooth im Auto verbindet sich zwar aber spuckt keinen Tön aus.Hm... Muß doch noch mal zur Schule.
    Ist bei mir auch so. Telefonieren geht seltsamerweise sehr gut aber ich höre keine Routenanweisung über die Autolautsprecher. Liegt bei mir daran, dass mein "einfaches" Autoradio kein AD2P Bluetooth Protokoll kann.

  5. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.037

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Tiroler Beitrag anzeigen
    Ein Dutzend ausgelassene Wegepunkte habe ich nicht getestet. Kann ich aber mal nachholen ( mit dem Auto,is ja Winter). Aber das von mir beschriebene Verhalten des Nav5 ist genau so. Deshalb habe ich ja bei BMW Druck gemacht. Krank ist ein guter Ausdruck.
    Zumo 660 und Navigator5 müssen sich nicht gleich verhalten!
    Der Navigator V verhält sich offensichtlich so, wie das Zumo 340 bzw. 350 bevor die Funktion "Skip Waypoint" nachgerüstet wurde.
    Jedes Garmin-Navi hat so seine Eigenheiten. Das Montana z.B. kommt ohne "Skip Waypoint" aus, d.h. man wird nicht permanent zum letzten, ausgelassenen Wegpunkt geführt.

    Canario

  6. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.037

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Pillepalle12 Beitrag anzeigen
    [...]Jetzt sieht die Programmierung wie folgt aus:

    A..1..2..3..B..4..5..6..C

    Wenn ich jetzt nach dem Punkt 2 die Route warum auch immer verlasse sollte das Navi die Route umrechnen und zwar nicht mit dem Punkt 3 als nächste Anfahrung, sondern natürlich B. Sonst würde eine Unterscheidung zwischen Routen- und Wegpunkten auch keinen Sinn machen.
    Wenn die Punkte 1,2,3,4,5,6 auf "kein Alarm" gestellt sind, dann sollte das mit dem Zumo 340/350 so funktionieren.

    Canario

  7. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Wenn die Punkte 1,2,3,4,5,6 auf "kein Alarm" gestellt sind, dann sollte das mit dem Zumo 340/350 so funktionieren.

    Canario
    Nach den Aussagen von Seite 5 ist dies aber nicht so. Ich selbst konnte es noch nicht testen, da ich mir erst in ein paar Tagen den Ver zulegen werde.

  8. Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    #68
    Hallo

    Also das mit dem "Alarm aus" habe ich noch nicht geschnallt. Wie geht denn das? Ohne diese Funktion Navigiert der BMW N 5 halt immer wieder zurück zum ausgelassenen Wegpunkt, was echt nervt. Würde das gerne umgehen.
    Und für alle die sich gewundert haben, warum sie ihre Fahrzeugdaten nicht oder nicht mehr auf dem Navigator 5 finden können, gibt die Erklärung aus dem US Forum vielleicht eine Antwort:

    “My Motorcycle pages” works only on 2014R1200GS or R1200GS Adventure models.
    The My Motorcycle Pages are only availableif appropriate LIN messages with on-boardcomputer content or motorcycle data are
    (or have been) transmitted by the instrumentcluster. There are 3 different My Motorcyclepages: My Motorcycle, My Motorcycle status,My Motorcycle Last Ride.




    Grüsse

    Oliver

  9. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    658

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von golol Beitrag anzeigen
    Also das mit dem "Alarm aus" habe ich noch nicht geschnallt. Wie geht denn das?
    Hi,
    In Basecamp ganz einfach: die geplante Route per Doppelklick öffnen, 1. und letzter wegpunkt müssen auf "Alarm" stehen bleiben. 2. bis vorletzter Punkt bzw. die gewünschten Punkte markieren, Rechtsklick, "Kein Alarm bei Ankunft" (Evtl. wird aus einen "Fähnchensymbol" ein kleiner schwarzer Punkt). Fertig

    MfG, Stefan

  10. Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    #70
    Super, danke! It works...


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navigator Adventure vs. Navigator V
    Von Train im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 10:12
  2. Neuen aus Nord
    Von mvagusta30 im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 21:23
  3. Enttäuscht von Zümo 660
    Von Didi_E im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 12:58
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 10:44
  5. Enttäuscht von ESA
    Von Tomotion im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 20:04